MenĂŒ

Garten

Kannst Du Einen Crabapple Tree Aus Samen Oder Stecklingen Starten?

Crabapple (malus angustifolia) ist ein kleiner, laubabwerfender baum, der je nach sorte in den klimazonen 3 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums wÀchst. Im ganzen land werden mehr als 600 sorten von holzapfelbÀumen angebaut. Die frucht des holzapfelbaums ist weniger als 2 zoll im durchmesser. Ein baum, der...

Kannst Du Einen Crabapple Tree Aus Samen Oder Stecklingen Starten?


In Diesem Artikel:

Im FrĂŒhjahr sind Crabapple-BĂ€ume fĂŒr ihre BlĂŒten erwĂŒnscht.

Im FrĂŒhjahr sind Crabapple-BĂ€ume fĂŒr ihre BlĂŒten erwĂŒnscht.

Crabapple (Malus angustifolia) ist ein kleiner, laubabwerfender Baum, der je nach Sorte in den Klimazonen 3 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums wĂ€chst. Im ganzen Land werden mehr als 600 Sorten von HolzapfelbĂ€umen angebaut. Die Frucht des Holzapfelbaums ist weniger als 2 Zoll im Durchmesser. Ein Baum, der FrĂŒchte grĂ¶ĂŸer als 2 Zoll produziert, gilt als Apfelbaum. Sie können einen Crabapple-Baum aus Samen oder Stecklingen vermehren.

Samen sammeln

Sammle im Herbst die Samen von HolzapfelbĂ€umen, wenn die FrĂŒchte reif sind. Die Samen mĂŒssen vollstĂ€ndig entwickelt sein, bevor sie sprießen. Crabapple Samen werden Pips genannt. Trenne die Kerne von den FrĂŒchten und wasche sie, um das Apfelfleisch zu entfernen. Klopfen Sie die Samen mit einem Papiertuch trocken. Die Samen mĂŒssen eine Periode kalter Temperaturen durchlaufen, um Wintertemperaturen zu simulieren. Dies wird als Stratifizierung bezeichnet. Mischen Sie die Samen mit Torfmoos und legen Sie die Mischung in eine Aufbewahrungstasche. Stellen Sie den Beutel fĂŒr drei Monate in den KĂŒhlschrankboden. ÜberprĂŒfen Sie die Samen gelegentlich auf Schimmel und entfernen Sie alle Samen, die infiziert sind. Wenn einer der Samen anfĂ€ngt zu sprießen, entferne sie und pflanze sie so schnell wie möglich an.

Aus Samen wachsen

Crabapple-Samen brauchen eine reichhaltige Erde, die aus einer Mischung von hochwertigem Blumenerde, Torfmoos und Perlit besteht. FĂŒllen Sie einen BehĂ€lter mit der Blumenerde und drĂŒcken Sie die Samen in den Boden. Bedecken Sie sie mit einer feinen Schicht Potting Mix. BewĂ€ssere die Samen und stelle sie an einen hellen, warmen Ort. Halten Sie die Bodenmischung leicht feucht, aber nicht nass. Decken Sie den BehĂ€lter mit klarem Plastik ab, um ein provisorisches GewĂ€chshaus zu bilden. ÜberprĂŒfen Sie die Samen auf Keimung und entfernen Sie den Kunststoff, wenn die meisten Samen gekeimt haben. Die SĂ€mlinge ausdĂŒnnen und die gesunden in einen anderen BehĂ€lter umpflanzen, wenn Sie es wĂŒnschen. Sobald die SĂ€mlinge etwa 6 Zoll groß sind, transplantieren sie in separate BehĂ€lter. DrĂŒcken Sie die Oberseiten zurĂŒck, um die Verzweigung zu fördern. Wenn die Schösslinge eine Höhe von etwa 12 bis 18 Zoll erreichen, akklimatisieren Sie die jungen BĂ€ume an die Außenwelt.

Pflege von Setzlingen

Bewegen Sie die Schösslinge fĂŒr kurze Zeit im Freien, im Schatten, wenn die Temperaturen ĂŒber 65 Grad Fahrenheit sind. VerlĂ€ngern Sie die Zeit pro Stunde jeden Tag. Nach etwa einer Woche kontinuierlicher Freilandhaltung, bewegen Sie die Jungpflanzen langsam einige Stunden tĂ€glich aus dem Schatten. Wenn die Setzlinge direkter Sonneneinstrahlung standhalten können, pflanzen Sie sie in die Landschaft, wo Sie es wĂŒnschen. Markieren Sie die jungen BĂ€ume mit einem bunten Gartenband oder einer anderen sichtbaren Struktur, um SchĂ€den beim MĂ€hen zu vermeiden. Nicht alle Samen werden dem Elternbaum gerecht werden, da viele Hybrid-HolzapfelbĂ€ume aus einer Kreuzung zwischen mehreren Sorten entwickelt werden.

Sammeln von Stecklingen

Sie können Ihren Crabapple-Baum aus Nadelholzstecklingen des aktuellen Jahreswachstums klonen. Das Holz eines Nadelholzschnitts ist biegsam und kann immer noch leicht grĂŒn sein. Das Holz biegt sich leicht und rastet ein, wenn es in zwei HĂ€lften gebogen wird. WĂ€hle ein gesundes Exemplar aus, von dem du Stecklinge nehmen kannst. Verwenden Sie eine scharfe Schere oder ein Universalmesser, um einen 8- bis 12-Zoll-Abschnitt von einem Stamm zu schneiden. Machen Sie den Schnitt in einem Winkel, um die Spitzen von den basalen oder unteren Enden zu identifizieren.

Stecklinge wachsen

Die Nadelholzschnitte von allen bis auf die obersten BlĂ€tter abschneiden. Sie mĂŒssen das basale Ende des Schnittes aufwickeln, indem Sie die Ă€ußere Rinde am unteren 3 Zoll des Stiels entfernen. Der Stamm bildet einen Kallus, der das Wurzelwachstum fördert. Verwenden Sie ein Bewurzelungshormon, um den Prozess zu beschleunigen. Baumschulen und Gartencenter tragen das Hormon in flĂŒssiger und in Pulverform. Befolgen Sie die Anweisungen in der Verpackung, um das verletzte Ende der Stecklinge mit dem Hormon zu beschichten. Stecken Sie die Stecklinge in ein mit feuchtem, grobem Sand gefĂŒlltes Tablett. Bedecken Sie den wachsenden BehĂ€lter mit klarem Plastik und legen Sie ihn in ein sonniges Fenster. Halten Sie die Stecklinge feucht, bis sich Wurzeln entwickeln. Wenn sich die Wurzeln bilden, verankern sie die Stecklinge im Sand. Es dauert etwa vier Wochen, bis die StĂ€ngel Wurzeln bilden. ÜberprĂŒfen Sie die Wurzeln, indem Sie die Stecklinge leicht ziehen lassen. Sie werden einen gewissen Widerstand spĂŒren, wenn Wurzeln vorhanden sind. Möglicherweise bemerken Sie auch neues Wachstum beim Schneiden.

Pflege neuer Crabapple BĂ€ume

Transplantiere die neuen HolzapfelbĂ€ume in separate BehĂ€lter, wenn der Wurzelballen etwa so groß wie ein großer Marmor ist. Verwenden Sie eine hochwertige Eintopfmischung. Akklimatisiere die neuen BĂ€ume wie die SĂ€mlinge, wenn die BĂ€ume etwa 12 cm groß sind. Die jungen BĂ€ume leicht beschneiden, um die Verzweigung zu fördern. Diese Stecklinge sind ein exakter Klon des Stammapfelbaums.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen