Men√ľ

Garten

Können Sie Ein Bougainvillea Wurzeln?

Die leuchtenden bl√ľtenh√ľllbl√§tter der bougainvillea (bougainvillea spp.) k√∂nnen das aussehen eines zauns, einer laube oder sogar einer mauer, an der die rebe oder der strauch ausgebildet ist, ver√§ndern. Die w√§rme liebende pflanze eignet sich f√ľr eine dauerhafte au√üenanlage in den winterh√§rtezonen 9 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums. Wenn sie...

Können Sie Ein Bougainvillea Wurzeln?


In Diesem Artikel:

Bougainvillea Reben können 15 bis 40 Fuß lang werden.

Bougainvillea Reben können 15 bis 40 Fuß lang werden.

Die leuchtenden Bl√ľtenh√ľllbl√§tter der Bougainvillea (Bougainvillea spp.) K√∂nnen das Aussehen eines Zauns, einer Laube oder sogar einer Mauer, an der die Rebe oder der Strauch ausgebildet ist, ver√§ndern. Die W√§rme liebende Pflanze eignet sich f√ľr eine dauerhafte Au√üenanlage in den Winterh√§rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums. Wenn Sie etwas Zeit investieren m√∂chten, k√∂nnen Sie Bougainvillea wie viele andere Geh√∂lzpflanzen pflanzen, um alles zu vermehren die neuen Pflanzen, die Sie wollen.

√úber Bougainvillea

Bougainvillea braucht mindestens f√ľnf bis sechs Stunden Sonne und bl√ľht am besten mit noch mehr Sonne und im hei√üesten Mikroklima, das Sie erreichen k√∂nnen. Die Pflanze ist in Zwergform erh√§ltlich, die gut als Str√§ucher in Containern, die nur 2 bis 4 Fu√ü gro√ü sind, und in Sorten, die sich bis zu 40 Fu√ü lang erstrecken, funktionieren. Bougainvillea hat immergr√ľne Bl√§tter, und die gro√üen Bl√ľtenbl√§tter - modifizierte Bl√§tter -, die die winzigen, unbedeutenden Bl√ľten umgeben, sind in den Farben Gelb, Rosa, Rot, Orange und Lila erh√§ltlich. Mit konstantem Pinzieren und Beschneiden entwickelt die Pflanze von Fr√ľhjahr bis Herbst vier- bis sechsw√∂chige, holzige St√§ngel und Bl√ľten.

Stecklinge

All das Kneifen und Beschneiden, das Bougainvillea f√ľr √ľppige Bl√ľte ben√∂tigt, bietet reichlich Material f√ľr die Vermehrung durch Stecklinge. Die Stecklinge, die am erfolgreichsten wurzeln, werden von den Spitzen des Wachstums der aktuellen Saison genommen, die begonnen haben, mit Rinde zu h√§rten, aber immer noch flexibel sind. Stecklinge 6 bis 8 Zoll lang, von unteren Bl√§ttern befreit, eingetaucht in Bewurzelungshormon und in T√∂pfe oder Schalen von feuchtem Sand und Blumenerde gelegt, Wurzel in 6 bis 12 Wochen, wenn Sie ihre Umgebung warm und feucht halten.

Schichtung

Wenn Sie keinen Platz im Innenraum haben, um sich der Vermehrung zu widmen oder einfach keine Zeit haben, Topfpflanzen zu pflegen, kann Bougainvillea auch durch Schichten vermehrt werden. Layering ist eine Fortpflanzungstechnik, bei der Sie einen aktiv wachsenden, flexiblen St√§ngel auf den Boden biegen, um ihn im Garten zu verankern. Stellen Sie sicher, dass der Stiel mindestens 6 bis 12 Zoll von der Spitze des Stiels auf den Boden trifft. Eine kleine Scheibe in der Unterseite des Stiels, wo sie den Boden ber√ľhrt, hilft der Pflanze, Wurzeln zu entwickeln. Ein Bougainvillea-St√§ngel, den Sie im Fr√ľhjahr auf den Boden stecken, sollte, sobald neues Wachstum beginnt, im Herbst gepflanzt und bereit sein, ihn zu verpflanzen.

√úberlegungen

Tragen Sie Handschuhe und lange √Ąrmel, wenn Sie Bougainvillea-Stecklinge und Biegest√§mme nehmen, um zu vermeiden, dass sie von den gro√üen Dornen der Pflanze zerkratzt werden. St√§mme in aktiver Bl√ľte sind keine guten Kandidaten f√ľr die Vermehrung.

Sobald Ihre Stecklinge verwurzelt sind, egal ob es sich um eingetopfte Stecklinge oder geschichtete St√§ngel handelt, die aus der Mutterpflanze geschnitten wurden, m√ľssen sie sorgf√§ltig mit ihren intakten Wurzelballen umgepflanzt werden, da die Wurzelsysteme w√§hrend des Umpflanzens br√ľchig und leicht zerbrechlich sind.

Video-Guide: Stecklinge, vermehren von Pflanzen, der Gärtner zeigt wie es geht.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen