Men√ľ

Zuhause

Können Sie Ein Haus Mit Einer Abschottung Auf Ihrer Kreditauskunft Refinanzieren?

Es ist m√∂glich, ihr haus nach einer zwangsvollstreckung zu refinanzieren, aber sie m√ľssen eine saison warten. Die h√∂he der zeit h√§ngt vom kreditgeber ab.

Können Sie Ein Haus Mit Einer Abschottung Auf Ihrer Kreditauskunft Refinanzieren?


In Diesem Artikel: Geschrieben von KC Hernandez; Aktualisiert am 27. Juni 2017

Die Kreditnehmer m√ľssen nach einer Zwangsvollstreckung mehrere Jahre auf die Refinanzierung warten.

Die Kreditnehmer m√ľssen nach einer Zwangsvollstreckung mehrere Jahre auf die Refinanzierung warten.

Ernste Kreditm√§ngel wie die Zwangsvollstreckung wirken sich negativ auf Ihren Kredit aus und bleiben sieben Jahre lang auf Ihrem Konto. Bestimmte Refinanzierungsarten erlauben einem Kreditnehmer mit einer fr√ľheren Zwangsvollstreckung zu refinanzieren, bevor die Abschottung von Ihrer Kreditauskunft kommt. Eine fr√ľhere Zwangsvollstreckung stellt ein viel h√∂heres Ausfallrisiko dar, daher m√ľssen Sie einige Jahre warten, bevor Sie sich refinanzieren k√∂nnen. Wie lange diese Anforderung an die "Gew√ľrzperiode" dauert, h√§ngt von der Art der Refinanzierung ab.

Fannie, Freddie und das Siebenjährige Warten

Konventionelle Darlehen im Besitz der staatlich gef√∂rderten Unternehmen Fannie Mae und Freddie Mac sind die h√§ufigsten Hypotheken. Hypotheken, die an Fannie und Freddie verkauft werden, gelten als konventionell. Abgesehen von sehr begrenzten Umst√§nden erfordert eine konventionelle Refinanzierung sieben Jahre W√ľrze. Kreditnehmer m√ľssen innerhalb dieser Zeit wieder gute Kredite aufnehmen und alle Richtlinien von Fannie oder Freddie f√ľr Kreditw√ľrdigkeit, Einkommen und Besch√§ftigung erf√ľllen. Die konventionelle Refinanzierung variiert in ihren Auswahlkriterien, je nachdem, ob es sich um eine Auszahlung handelt - um Eigenkapital aus dem Eigenheimwert herauszunehmen - oder nur um die Kreditbedingungen und den Zinssatz zu √§ndern.

Warte drei Jahre mit der FHA

Um mit einer FHA-versicherten Hypothek zu refinanzieren, muss der Kreditnehmer mindestens drei Jahre nach der Zwangsversteigerung warten. Die Federal Housing Administration ist der gr√∂√üte staatliche Versicherer von Wohnungsbaudarlehen in der Welt. Von der FHA zugelassene Kreditgeber gew√§hren Darlehensnehmern Kreditforderungen, die auf dem Versprechen von FHA beruhen, im Falle einer Zwangsvollstreckung zur√ľckzuzahlen. Aus diesem Grund sind die Zulassungskriterien der FHA weniger streng als herk√∂mmliche Standards.

Veteranen h√ľpfen schnell zur√ľck

Ehemalige und aktive Milit√§rs, die f√ľr ein Darlehen f√ľr Veteranenangelegenheiten in Frage kommen, k√∂nnen sich nach einer Zwangsvollstreckung nur zwei Jahre lang um ein Darlehen bewerben. Ein Teil Ihres Anspruchs - die maximale Garantie des VA f√ľr Kredite - kann jedoch durch eine Zwangsvollstreckung verloren gehen. Arbeiten Sie mit einem Kreditgeber zusammen, um Ihren Berechtigungsnachweis zu √ľberpr√ľfen und zu sehen, wie viel Geld Sie ausleihen d√ľrfen, ohne Geld abzuzahlen.

Ausnahmen von der Wartezeit

Die Darlehensgeber k√∂nnen auf die Gew√ľrzpflicht verzichten, wenn der Darlehensnehmer zum Zeitpunkt der Zwangsvollstreckung mildernde Umst√§nde nachweisen kann. Konventionelle und FHA-Standards erm√∂glichen es Kreditnehmern, die entweder eine schwere Krankheit oder den Tod eines Lohnempf√§ngers aufweisen, dass die Zwangsvollstreckung nach einer verk√ľrzten Wartezeit refinanziert wird. Herk√∂mmliche Darlehen ben√∂tigen drei Jahre, und FHA und VA k√∂nnen darauf vollst√§ndig verzichten. Der Kreditnehmer muss auch gute Kredit seit dem Ereignis wiederherstellen.


Video-Guide: Regierungserklärung - 12.07.2016 - 78. Plenarsitzung.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen