MenĂŒ

Garten

Kannst Du Jane Magnolias Verbreiten?

Die "jane" magnolie (magnolie "jane") wurde im united states national arboretum aus der lila magnolie (magnolia liliflora "reflorescens") und der sternmagnolie "waterlily" (magnolia stellata "waterlily") hybridisiert. Sie ist teil einer serie von hybride magnolien das arboretum produziert und synchronisiert die...

Kannst Du Jane Magnolias Verbreiten?


In Diesem Artikel:

Die "Jane" Magnolie (Magnolie "Jane") wurde im United States National Arboretum aus der lila Magnolie (Magnolia liliflora "Reflorescens") und der Sternmagnolie "Waterlily" (Magnolia stellata "Waterlily") hybridisiert. Sie ist Teil einer Serie von Hybride Magnolien das Arboretum produziert und synchronisiert die "Eight Little Girls." "Jane" Magnolie kann trainiert werden, um als ein Strauch oder ein kleiner Baum, mit einer Höhe zwischen 10 und 15 Fuß zu wachsen. Sie können die "Jane" Magnolie propagieren, die am besten in den Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut.

Beschreibung

Die Magnolie "Jane" zeigt interessante BlĂŒten, die außen lila und innen weiß sind. Sie blĂŒhen spĂ€ter als andere Magnolien, was ihnen hilft, FrostschĂ€den zu vermeiden. Obwohl die BlĂŒten attraktiv und leicht duftend sind, sind sie steril, was bedeutet, dass ihnen das fehlt, was notwendig ist, um Samen zu produzieren. Dies bedeutet, dass Sie sie nicht aus Samen anbauen können. Der einfachste Weg, die Pflanze zu vermehren, besteht darin, Stecklinge von einem jungen "Jane" Magnolienbaum zu nehmen und sie zu pflanzen.

Zeitliche Koordinierung

FĂŒr den besten Erfolg in der Bewurzelung, wĂ€hlen Sie "Jane" MagnolienstĂ€mme, die in der Phase des Wachstums zwischen Weichholz und Semi-Hartholz sind. Nadelholz ist neues Wachstum. Wenn der Stamm reift, wird er langsam holzig. Das Semi-Hartholz-Stadium tritt auf, wenn der Stamm gerade anfĂ€ngt, sich holzig zu verfĂ€rben und wenn er gebogen wird, zu schnappen. WĂ€hlen Sie Stammspitzen, die sich fast am Fangpunkt befinden. Planen Sie die Stecklinge am Morgen, weil sie mehr Feuchtigkeit speichern als spĂ€ter am Tag.

Das Schneiden und Vorbereiten

Verwenden Sie scharfe Gartenscheren, um zu vermeiden, dass Sie den Schnitt zerkleinern und 4 bis 6 Zoll von der Spitze der ausgewĂ€hlten StĂ€ngel abschneiden. Es ist wichtig, dass der Schnitt feucht bleibt, also wickeln Sie ihn in ein nasses Papiertuch, bis es an der Zeit ist, ihn zu pflanzen. Der bekannte GĂ€rtner Michael Dirr schlĂ€gt in seinem Buch "The Reference Manual of Woody Plant Propagation" vor, den unteren 1 Zoll des abgeschnittenen Endes der MagnolienstĂ€ngel "Jane" fĂŒr etwa 8 Sekunden schnell in flĂŒssiges oder pulverisiertes Bewurzelungshormon einzutauchen. Verwenden Sie ein Bewurzelungshormon, das IBA - Indol-3-ButtersĂ€ure enthĂ€lt - und verwenden Sie eine Lösung mit 4.000 oder 5.000 Teilen pro Million.

Den Schnitt anpflanzen

Der Steckling sollte unmittelbar nach dem Hormoneintauchen gepflanzt werden. Ein 5-Zoll-hoher Topf, gefĂŒllt mit einer QualitĂ€t feuchten Potting-Mix, eignet sich gut fĂŒr die Verwurzelung "Jane" Magnolia Stecklinge. Stecken Sie sie in das Medium bis zu 1/2 Zoll des unteren Blattes. Professionelle Vermehrer legen die Stecklinge in eine Nebelkammer. Wenn du einen hast, benutze ihn. Wenn Sie dies nicht tun, legen Sie Strohhalme, Zweige oder BastelstĂ€be in das Medium an den Innenkanten des Topfes. Schieben Sie den Topfschnitt in einen durchsichtigen Plastikbeutel und passen Sie ihn so an, dass die Strohhalme oder StĂ€bchen den Kunststoff vom Schnitt fernhalten. Verschließen Sie die Tasche und legen Sie sie in einen schattigen Bereich. "Jane" Magnolienstecklinge sollten innerhalb von acht Wochen Wurzeln bilden.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen