Menü

Zuhause

Können Sie Über Gepresste Brettmöbel Malen?

Der niedrige preis von pressholzmöbeln ist leichter zu lieben als sein gefälschtes holz. Aber seien sie nicht zu schnell, um ihre schnäppchen-stücke abzuschreiben. Stattdessen, appelliere mit einem frischen mantel oder zwei farben. Obwohl das bemalen von pressholzmöbeln eine besondere vorbereitung erfordert, können die ergebnisse so aussehen...

Können Sie Über Gepresste Brettmöbel Malen?


In Diesem Artikel:

Die ultra-absorbierenden Kanten der gepressten Plattenmöbel erfordern möglicherweise eine zusätzliche Grundierung und Farbe.

Die ultra-absorbierenden Kanten der gepressten Plattenmöbel erfordern möglicherweise eine zusätzliche Grundierung und Farbe.

Der niedrige Preis von Pressholzmöbeln ist leichter zu lieben als sein gefälschtes Holz. Aber seien Sie nicht zu schnell, um Ihre Schnäppchen-Stücke abzuschreiben. Stattdessen, appelliere mit einem frischen Mantel oder zwei Farben. Auch wenn das Bemalen von Pressholzmöbeln einige spezielle Vorbereitungen erfordert, können die Ergebnisse so gut aussehen, dass Sie vergessen, dass es sich nicht um hochwertigere Möbel handelt.

Press-Board-Möbel-Bau

Gepresstes Brett, auch Spanplatte genannt, ist ein Verbundholzprodukt, das durch Pressen von mit Leim und anderen Materialien vermischten Holzstücken unter Verwendung von sehr hohem Druck und sehr hohen Temperaturen hergestellt wird. Die meisten gepressten Plattenmöbel haben auf ihren sichtbaren Oberflächen ein dünnes Laminatfurnier, das Holz ähnelt. Das Furnier ist nichtporös und nicht absorbierend, während das rohe Pressbrett stark saugfähig ist und eine rauere, unfertige Textur aufweist.

Vorbereitung

Bevor Sie mit dem Malen beginnen, entfernen Sie Hardware von den Oberflächen der Möbel. Schubladengriffe, z. B. Schubladengriffe und Scharniere, sind schwieriger zu lackieren als zu entfernen und zu ersetzen. Schwingtüren lösen sich, wenn Sie ihre Scharniere entfernen. Sobald die Hardware ausgeschaltet ist, reinigen Sie die Möbel, um Fett, Staub oder Schmutz zu entfernen. Trocknen Sie die furnierten Teile mit einem Handtuch ab. Lassen Sie die Kanten der gepressten Platten natürlich trocknen. Dann schleifen Sie die nichtporösen furnierten Oberflächen mit Schleifpapier oder einem rotierenden Werkzeug mit Schleifzubehör, um den Glanz zu entfernen und die Grundierung anzubringen.

Grundierung und Malerei

Tragen Sie zwei Schichten eines Fleckschutzgrundes auf. Wenn nötig, fügen Sie eine oder zwei zusätzliche Schichten hinzu, um die rohen Kanten der gepressten Platte gründlich abzudecken. Lassen Sie die Grundierung vollständig trocknen. Anschließend mit einem Malanstrich über die Grundierung auftragen. Fügen Sie Anstriche hinzu, bis die Möbel die richtige Farbtiefe aufweisen und die Oberfläche glatt und gleichmäßig ist, so dass die Farbe zwischen den Schichten trocknen kann. Ersetzen Sie die Hardware, sobald die letzte Farbschicht trocken ist.

Tipps

Tönung der Grundierung, um der Farbe zu entsprechen, hilft der Farbabdeckung schneller. Denken Sie jedoch daran, dass die sehr saugfähigen Kanten die Farbe aufsaugen, während die Farbe nur auf der Oberfläche des nicht porösen Furniers aufliegt. Verwenden Sie für das Furnier eine Schaumbürste anstelle einer Borstenbürste, da die Borsten auf glatten Oberflächen Bürstenspuren hinterlassen.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen