Men√ľ

Zuhause

Können Sie Bei Einer Zwangsversteigerung Weniger Bieten?

In einem wohnungsmarkt, der mit leerverk√§ufen und zwangsversteigerungen √ľberf√ľllt ist, sind k√§ufer oft verwirrt, wie man sich dem kauf dieser immobilien n√§hert. Die einst √ľbliche praxis, ein haus in einer fairen marktatmosph√§re zu kaufen, einschlie√ülich einer einfachen anzahlung und einer einfachen hypothekenzertifizierung, umfasst jetzt die preisgenehmigung der verk√§ufer,...

Können Sie Bei Einer Zwangsversteigerung Weniger Bieten?


In Diesem Artikel:

In einem Wohnungsmarkt, der mit Leerverk√§ufen und Zwangsversteigerungen √ľberf√ľllt ist, sind K√§ufer oft verwirrt, wie man sich dem Kauf dieser Immobilien n√§hert. Die einst √ľbliche Praxis, ein Haus in einer fairen Marktatmosph√§re zu kaufen, einschlie√ülich einer einfachen Anzahlung und einer einfachen Hypothekenqualifizierung, umfasst jetzt die Preisgenehmigung der Verk√§ufer, die Bietungsfreigaben der K√§ufer und die Anforderung von "All Cash" auf vielen Zwangsversteigerungsimmobilien. Wenige Immobilien werden ohne Verhandlung verkauft, aber wenn Sie wissen, wo Ihre Grenzen liegen, erh√∂hen Sie Ihre Chancen auf einen erfolgreichen und umsichtigen Kauf.

REO / Abschottung Auflistungen

Wenn eine bankeigene Immobilie zum Verkauf angeboten wird, wird sie als "Zwangsvollstreckung" oder "Immobilienbesitz" -Liste angezeigt. Ein Käufer, insbesondere in Kalifornien, muss mit einem Immobilienmakler zusammenarbeiten, der im Distressed-Vertrieb zertifiziert ist, um die besonderen Umstände, die in diesen Prozessen involviert sind, zu navigieren. Der Börsenpreis richtet sich nach den Richtlinien der Bank oder der Investmentgesellschaft, die die Immobilie besitzt.

Nur Bargeld

Wenn eine Immobilie als "nur Bargeld" gef√ľhrt wird, bedeutet dies, dass sie aus einem oder mehreren Gr√ľnden nicht f√ľr ein Darlehen in Frage kommt. Immobilien m√ľssen eine Inspektion von einem Gutachter von einem Hypothekendarlehengeber bestanden passieren, und wenn Probleme offensichtlich sind und das Haus fehlschl√§gt Inspektion wird kein Kreditgeber das Eigentum als Sicherheit f√ľr ein Darlehen verwenden. Infolgedessen werden viele abgeschottete H√§user verkauft "wie es ist - nur Bargeld." Kreditgeber-Eigent√ľmer sind nicht verpflichtet, eine Offenlegungserkl√§rung in den meisten Staaten, einschlie√ülich Kaliforniens, als die meisten haben nie gesehen, das Eigentum.

Angebot f√ľr eine Zwangsvollstreckung "nur Barzahlung"

Da eine Immobilie als "nur Barzahlung" aufgef√ľhrt ist, bedeutet dies nicht, dass der B√∂rsenkurs nicht verhandelbar ist. Tats√§chlich bedeutet der Indikator "nur Bargeld", dass Probleme existieren, die zu einer wahrscheinlichen Preissenkung f√ľhren k√∂nnen. Der Status "nur Bargeld" verringert den Wert des Hauses.

Mach ein Ausgebildetes Angebot

Recherchieren Sie, indem Sie Vergleiche von Immobilien in derselben Nachbarschaft und von derselben Gr√∂√üe erstellen, die in den letzten sechs Monaten als Zwangsversteigerungen verkauft wurden. Wenn Sie nicht √ľber einen Verk√§ufer oder einen Hausinspektionsbericht verf√ľgen, der auf die Probleme im Haushalt hinweist, nehmen Sie den niedrigsten Verkaufspreis und reduzieren Sie ihn als Er√∂ffnungsangebot um mindestens weitere 10 Prozent.

Zeit auf dem Markt

Wenn die Immobilie seit weniger als drei Wochen auf dem Markt ist, erwarten Sie nicht, mit einem niedrigen Gebot erfolgreich zu sein. Wenn es jedoch 90 Tage oder l√§nger auf dem Markt ist, ist der Verk√§ufer in der Regel besorgt und wird ein Angebot f√ľr weniger in Erw√§gung ziehen.

Geld regiert die Welt

Wenn eine Immobilie als "nur Bargeld" beworben wird und es Ihren Bed√ľrfnissen entspricht, bieten Sie mindestens 5 Prozent weniger als die Preisvorstellung an. Der Kreditgeber wei√ü, dass es keinen Finanzierungskontingent geben wird und dass ein Abschlussdatum f√ľr 15 Tage oder weniger ab dem Zeitpunkt der Annahme des Angebots festgelegt werden kann. Diese Bedingungen vers√ľ√üen Ihr Angebot und machen es f√ľr den Verk√§ufer appetitlicher.


Video-Guide: Zwangsversteigerungen IMMOBILIEN Einkaufsmöglichkeit.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen