MenĂŒ

Garten

Können Sie Eine Kaffir Linde Durch Air Layering Wachsen?

ZitrusbĂ€ume bilden attraktive immergrĂŒne landschaftsbĂ€ume, und die holprige kleine kaffir-limette (citrus hystrix) hat markante fiedelförmige blĂ€tter. Die glĂ€nzend grĂŒnen blĂ€tter bedecken einen baum, der in containern bis zu 10 fuß hoch wird und in pflanzenhĂ€rtezonen des us-landwirtschaftsministeriums 9 bis 11 bis 16 fuß oder mehr...

Können Sie Eine Kaffir Linde Durch Air Layering Wachsen?


In Diesem Artikel:

Kaffir BlÀtter und Rinden Aroma Thai Suppen und Currys.

Kaffir BlÀtter und Rinden Aroma Thai Suppen und Currys.

ZitrusbĂ€ume bilden attraktive immergrĂŒne LandschaftsbĂ€ume, und die holprige kleine Kaffir-Limette (Citrus hystrix) hat markante fiedelförmige BlĂ€tter. Die glĂ€nzend grĂŒnen BlĂ€tter bedecken einen Baum, der in Containern bis zu 10 Fuß hoch wird und in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums bis zu 16 Fuß oder mehr. Da sie nicht selbstfruchtend sind, kann ein BestĂ€uber von einem Nachbarsbaum sein angefangen von Samen oder Schneiden.

Kaffir Kalk Fakten

Kaffernlimette stammt aus SĂŒdostasien. Seine BlĂ€tter Geschmack Thai-Suppen und seine Schale verleiht Curry-Pasten Körper. Der Saft - was da ist - ist bitter und seine Zweige tragen Stacheln. Der kleine Baum mit seinen dicken BlĂ€ttern und kleinen gelb-grĂŒnen Beeren bevorzugt tropische Bedingungen, toleriert aber ein trockenes mediterranes Klima bei zusĂ€tzlicher BewĂ€sserung. In Gebieten, in denen die Wintertemperaturen unter 30 Grad Fahrenheit fallen, sollten Pflanzen in Containern angebaut werden, damit sie ins Innere transportiert werden können. Trockenheit oder KĂ€lte ermutigen die Pflanze, die Produktion ihrer duftenden weißen BlĂŒten zu stoppen. Obwohl einige ZitrusblĂŒten unangenehm riechen, duften die BlĂŒten der bitteren Kaffir-Limette sĂŒĂŸ.

Vegetative Reproduktion

Verschiedene Vermehrungsmethoden verwenden Teile einer bestehenden Pflanze, um eine neue Pflanze anzubauen. Diese vegetativen Reproduktionsmethoden garantieren, dass die neue Pflanze die genaue genetische Zusammensetzung des Elternteils hat. Kaffir-Limetten beginnen leicht aus StĂ€ngelausscheidungen und Transplantaten. ZĂŒchter verbreiten typischerweise Kaffir-Limetten durch Pfropfen; Eine in eine Scheibe eingefĂŒhrte Knospe oder ein in den Wurzelstock eingerĂŒckter grĂŒner Schnitt fördert das Wachstum als Baum und nicht als Busch oder Strauch. Neue Pflanzen werden auch von luftgeschichteten Stecklingen ausgehen, aber die zusĂ€tzliche Zeit und MĂŒhe, die zum Einschneiden, Wickeln und Halten der Astfeuchte benötigt wird, ist problematischer als einfach ein paar grĂŒne Zweige zu schneiden und sie in einen Topf voll sterilen Bodens zu legen sprießende Wurzeln. Die UmhĂŒllung, die bei der Luftschichtung verwendet wird, stellt auch einen Inkubator fĂŒr irgendwelche Pathogene bereit, die bereits in der Niederlassung vorhanden sind.

Saat

Der Kaffir-Kalk verlangt BestĂ€ubung von einer nicht verwandten Pflanze, um FrĂŒchte zu produzieren und neue Pflanzen wachsen leicht aus Samen. Pflanzen, die aus Samen beginnen, brauchen mehrere Jahre, um groß genug zu werden, um zu blĂŒhen, aber sie können die Mutterpflanze nicht genau reproduzieren, abhĂ€ngig davon, wie die ursprĂŒnglichen BlĂŒten bestĂ€ubt wurden. Pflanzen, die durch Samen reproduziert werden, tendieren auch dazu, mehr stachelige Dornen zu produzieren als solche, die unter Verwendung von Knospen-Transplantaten vermehrt werden.

Überlegungen

Jede Ausbreitungsmethode hat ihre Nachteile. Jede Vermehrungsstrategie muss nicht verwandte BĂ€ume beinhalten oder die Nachkommen werden keine FrĂŒchte setzen. Luftschicht- und GrĂŒnstecklinge können Krankheitserreger von der Stammpflanze zur neuen Pflanze befördern. Von besonderer Bedeutung ist die Anwesenheit der asiatischen Zitrusfrucht-Psyllid, die den Erreger Huanglongbing oder HLB trĂ€gt, eine grĂŒne Krankheit, fĂŒr die es keine Heilung gibt. Obwohl die Luftschichtung als Vermehrungsverfahren fĂŒr einen Kaffernkalk wirken wĂŒrde, könnten die bevorzugten Verfahren darin bestehen, Pflanzen aus Knospentransplantaten in krankheitsresistentem Wurzelstock zu starten oder Pflanzen aus Samen zu starten.


Video-Guide: Subways Are for Sleeping / Only Johnny Knows / Colloquy 2: A Dissertation on Love.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen