Menü

Zuhause

Können Sie Eine Hypothek Änderung Während Kapitel 13 Insolvenz Bekommen?

Es ist möglich, eine darlehensänderung für ihre hypothek nach kapitel 13 konkursregeln zu erhalten. Sprechen sie mit den insolvenzgerichten und ihrem kreditgeber.

Können Sie Eine Hypothek Änderung Während Kapitel 13 Insolvenz Bekommen?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Ciele Edwards; Aktualisiert am 27. Juni 2017

Der Konkurs wird Sie nicht davon abhalten, sich für eine Änderung der Hypothek zu qualifizieren.

Der Konkurs wird Sie nicht davon abhalten, sich für eine Änderung der Hypothek zu qualifizieren.

Sie können eine Hypothek Änderung beantragen, während in Kapitel 13 Konkurs. Im Gegensatz zu einem Konkurs von Kapitel 7, der alle Vermögenswerte auflöst, um Schulden abzubauen, entwickelt der Konkurs von Kapitel 13 einen vom Gericht genehmigten Tilgungsplan für Schulden. Wenn Sie für eine Hypothek Änderung genehmigt sind, ändert Ihr Kreditgeber die Bedingungen Ihrer Hypothek, um Ihre Zahlungen zu senken und Ihnen zu helfen, Abschottung zu vermeiden. Sie müssen nicht auf Zahlungen aktuell sein, aber das könnte mit Änderungsprogramme wie Keep Your Home California-Programme helfen, die Zahlungen und möglicherweise einige der Hauptbilanz senken.

Kapitel 13 Konkurs

Der automatische Verbleib des Konkurses tritt in Kraft, wenn Sie für Kapitel 13 einreichen. Dies verhindert, dass Ihr Darlehensgeber Abholungstätigkeiten - einschließlich der Zwangsversteigerung in Ihrem Haus - durchführt, während Ihr Konkursfall aktiv ist. Kapitel 13 Konkurs entbindet Sie jedoch nicht von Ihrer Verantwortung, Ihre Hypothek jeden Monat vollständig zu bezahlen.

Der automatische Aufenthalt schützt Sie auch vor einer Zwangsvollstreckung wegen aktueller und zukünftiger versäumter Zahlungen. Vorausgesetzt, Sie finden einen Weg, um Ihre Hypothek Zahlungen in voller Höhe zu machen, während der Konkurs ist in Kraft, kann der automatische Aufenthalt Sie zusätzliche Zeit kaufen, um Ihre Darlehen Änderung Antrag bearbeitet zu haben.

Bekräftigung Ihrer Hypothek

Das Bundesgesetz begrenzt die Insolvenz nach Kapitel 13 auf höchstens fünf Jahre. Abhängig von der Höhe der Schulden, die Sie tragen, und Ihrem Einkommen ist es möglicherweise nicht möglich, dass Sie alles abbezahlen, was Sie in fünf Jahren schulden. Sofern Sie sich an die Bedingungen Ihres Plans halten, wird das Gericht in der Regel alle verbleibenden Schulden nach fünf Jahren abtragen.

Einige Kreditgeber werden eine Kreditmodifikationsanfrage während der Insolvenz nicht genehmigen, es sei denn, Sie unterzeichnen einen Vertrag, der die Schuld "bestätigt". Dies verhindert, dass das Gericht verspätete Gebühren oder frühere versäumte Zahlungen, die Sie während der Insolvenz nicht bezahlt haben, verrichtet. Wenn Sie Ihre Schulden bestätigen und frühere Schulden nicht zurückzahlen können, könnten Sie Ihr Haus immer noch zur Zwangsversteigerung verlieren - unabhängig davon, ob der Kreditgeber Ihre Kreditmodifikation genehmigt.

Änderung des Tilgungsplans

Wenn Ihr Kreditgeber Ihre Anfrage für eine Hypothek Änderung genehmigt, werden Ihre Hypothekenzahlungen sinken und Sie haben mehr verfügbares Einkommen zur Verfügung jeden Monat. Sollte dies der Fall sein, müssen Sie den Konkursverwalter sofort über die Änderung Ihrer finanziellen Situation in Kenntnis setzen. Das Gericht wird dann Ihren Tilgungsplan nach Kapitel 13 ändern, um das zusätzliche Einkommen zu berücksichtigen. Wenn Sie das Gericht nicht über die genehmigte Darlehensänderung informieren, kann der Richter Ihren Konkurs abweisen.

Konvertieren Sie Ihre Insolvenz

Wenn Ihre Modifizierungsbemühungen fallen oder der Prozess zu lange dauert, verfügen Sie möglicherweise nicht über das notwendige Einkommen, um Ihre Hypothekenzahlung vollständig zu leisten. Wenn Sie die grundlegenden Zahlungsanforderungen nicht erfüllen können, wird eine Insolvenz nach Kapitel 13 für Sie nicht funktionieren - aber ein Kapitel 7 könnte.

Wenn Ihr Einkommen weniger als der Durchschnitt für Ihre Familiengröße ist, können Sie möglicherweise Ihre Konkurs Kapitel 13 in eine Konkurs Kapitel 7 konvertieren. Eine Insolvenz nach Kapitel 7 löst bestimmte Schulden aus - wie etwa Strafen, die Sie wegen fehlender Hypothekenzahlungen oder verspäteter Zahlungen verursacht haben. Die Steuerbefreiung in Kalifornien liegt zwischen $ 75.000 und $ 175.000 je nach Alter, Einkommen und Anzahl der Personen in Ihrem Haushalt. Daher können Sie möglicherweise Ihren Fall aus Kapitel 13 in ein Kapitel 7 umwandeln und Ihre Homestead-Ausnahmeregelung verwenden, um Ihr Haus vor Beschlagnahme zu bewahren.

Video-Guide: GELDANLAGE | Retten Sie Ihr Geld mit den richtigen Geldanlage / Kapitalanlagen 2014.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen