Menü

Garten

Können Sie Purple Coneflowers Direkt Aussäen?

Ein leicht zu züchtender wildblumen-echinasselbaum (echinacea purpurea) blüht üppig und zieht schmetterlinge vom mittsommer bis zum ersten frost in den garten. Eine robuste pflanze, die hitze und trockenheit toleriert, wächst sonnenhut im us-landwirtschaftsministerium pflanzenhärtezonen 3 bis 9. Obwohl kauf...

Können Sie Purple Coneflowers Direkt Aussäen?


In Diesem Artikel:

Sonnenhut bringt Bienen und Schmetterlinge in den Garten.

Sonnenhut bringt Bienen und Schmetterlinge in den Garten.

Ein leicht zu züchtender Wildblumen-Echinasselbaum (Echinacea purpurea) blüht üppig und zieht Schmetterlinge vom Mittsommer bis zum ersten Frost in den Garten. Eine robuste Pflanze, die Hitze und Trockenheit toleriert, wächst Sonnenhut im US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezonen 3 bis 9. Obwohl den Kauf von Beetpflanzen ist bequem, lila coneflowers sind nicht schwer zu wachsen, indem Samen direkt im Garten im zeitigen Frühjahr oder Spätherbst.

Wachsende Bedingungen

Purple Sonnenhut führt am besten in voller Sonne, obwohl eine Stelle mit Nachmittag Schatten eine bessere Wahl in Klimazonen mit heißen Sommern ist. Nachmittag Schatten bringt auch die helle Farbe der Blütenblätter. Sonnenhut bevorzugt neutrale Erde mit einem pH-Wert von 6,0 bis 8,0, aber die Pflanze wächst in fast jedem gut durchlässigen Boden.

Bodenvorbereitung

Obwohl der Sonnenhut in fast jedem Boden wächst, gedeiht er in einem Boden reich an organischer Substanz. Vor dem Pflanzen den Boden bis zu einer Tiefe von 6 bis 8 Zoll graben. Rake Felsen, Klumpen von Unkraut und Dreckklumpen aus, und dann graben mindestens 2 Zoll von organischer Substanz in den Boden. Zu den geeigneten organischen Stoffen gehören Mist, gehackte Blätter oder Kompost. Beenden Sie das Verfahren, indem Sie einen Allzweck-Trockendünger über den Boden streuen. Verwenden Sie einen Dünger mit einem Verhältnis von 5-10-5, angewendet mit einer Rate von 4 bis 6 Tassen Dünger pro 100 Quadratfuß Pflanzfläche. Graben Sie das organische Material und den Dünger gleichmäßig in den Boden und glätten Sie dann den Boden mit dem Rücken eines Rechen.

Pflanzen

Purple Coneflowers Samen können leicht über die Oberfläche des Bodens mit etwa 1/2 Zoll zwischen jedem Samen verstreut werden, oder Sie können sie in flachen Reihen pflanzen, erlauben 2 bis 4 Zoll zwischen den Reihen. Bedecken Sie die Samen nicht sofort mit Erde. Wässern Sie den Bereich stattdessen leicht mit einem Gartenschlauch mit einer Sprühdüse, um ein Auswaschen der Samen aus dem Boden zu verhindern. Wenn die Samen in 10 bis 20 Tagen keimen, bedecken Sie sie mit einer dünnen Schicht Erde - nicht mehr als etwa 1/8 Zoll. Purple Sonnenhut profitiert von Ausdünnung, wenn die Pflanzen etwa 2 Zoll groß sind, da Crowding schlechte Luftzirkulation verursacht, die zu Krankheit führen kann. Ziehen Sie die schwächsten Pflanzen und lassen Sie die gesündesten, lassen Sie etwa 18 bis 24 Zoll zwischen jeder Pflanze.

Wasser und Dünger

Sobald der Sonnenhut keimt, bedarf es wenig Pflege. Gießen Sie die Pflanzen während des ersten Jahres regelmäßig. Stellen Sie Wasser bereit, um den Boden auf ungefähr 6 Zoll zu tränken, und lassen Sie dann den Boden vor dem Bewässern wieder trocknen. Sonnenhut ist anfällig für Fäulnis und andere feuchtigkeitsbedingte Krankheiten in feuchtem Boden. Daher ist es wichtig, den Boden vor dem erneuten Gießen wieder trocken zu lassen und das Laub so trocken wie möglich zu halten, indem man es an der Basis der Pflanze gießt. Der Sonnenhut entwickelt im ersten Jahr eine lange Pfahlwurzel, so dass in den folgenden Jahren weniger Wasser benötigt wird. Die Pflanze profitiert von der Bewässerung bei heißem, trockenem Wetter. Der Sonnenhut ist eine leichte Futterpflanze und zu viel Dünger schwächt die Pflanze. Eine leichte Anwendung eines Mehrzweckdüngers, der angewendet wird, bevor neues Wachstum in jedem Frühling auftaucht, ist genug.

Allgemeine Pflege

Eine 3-Zoll-Schicht Mulch hilft, Feuchtigkeit zu erhalten, bereichert den Boden und verhindert Unkraut. Um die Blüte bis zum Ende der Saison zu fördern, entfernen Sie die Blüten, sobald sie welken. Wenn die Pflanze im Hochsommer müde aussieht, schneiden Sie sie um etwa die Hälfte herunter, und sie wird sich bald wieder erholen. Lassen Sie die Pflanze im Herbst intakt und toten Sie nicht zu dieser Zeit, da die Samen Nahrung für Singvögel liefern. Stattdessen schneiden Sie die Pflanze im Frühjahr auf etwa 3 oder 4 Zoll. Um die Pflanze lebendig zu halten, teilen Sie alle drei bis vier Jahre Klumpen.


Video-Guide: Echinacea purpurea (Roter Sonnenhut) im eigenen Garten.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen