Menü

Garten

Können Sie Eine Bananenstaude Zurückschneiden?

Bananenstauden (musa spp.) sind schnellwüchsige tropische pflanzen, die in warmen feuchtgebieten auf der ganzen welt in den klimazonen 5 bis 11 des us-landwirtschaftsministeriums angebaut werden. Diese zierpflanzen benötigen etwas schnitt, um gesund zu bleiben und gut zu wachsen. Leichter schnitt hält das pflanzenwachstum unter...

Können Sie Eine Bananenstaude Zurückschneiden?


In Diesem Artikel:

Das Zurückschneiden von Bananenpflanzensaugern verbessert die Fruchtgröße.

Das Zurückschneiden von Bananenpflanzensaugern verbessert die Fruchtgröße.

Bananenstauden (Musa spp.) Sind schnellwüchsige tropische Pflanzen, die in warmen Feuchtgebieten auf der ganzen Welt in den Klimazonen 5 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums angebaut werden. Diese Zierpflanzen benötigen etwas Schnitt, um gesund zu bleiben und gut zu wachsen. Leichter Schnitt hält das Pflanzenwachstum unter Kontrolle und verbessert die optische Attraktivität der Bananenpflanzen. Starker Schnitt sorgt für Schäden, aber strenge Beschneidungen verhindern, dass die Pflanzen Früchte tragen.

Sauger entfernen

Bananenpflanzen wachsen aus unterirdischen Stängeln, die sich ausbreiten und Saugnäpfe bilden. Jeder Wurzelballen kann einen primären Stamm tragen, der Früchte tragen darf. Entfernen Sie alle Saugnäpfe, indem Sie die Saugnäpfe auf oder unter dem Boden abschneiden. Wenn der Hauptbananenstamm sechs bis acht Monate alt ist, lass einen Sauger wachsen. Dieser Sauger wird den Hauptstamm ersetzen, sobald er geblüht hat.

Schaden wegschneiden

Die riesigen Blätter des Bananenbaums sind anfällig für Windschäden. Die Blätter neigen dazu, den Wind zu fangen, aber sie zerreißen entlang der Mittelrippe, die in der Mitte der Blätter verläuft. Dies soll verhindern, dass die Pflanze umkippt. Lassen Sie die meisten der geschredderten Blätter intakt, schneiden Sie jedoch die unteren Blätter ab, die gebrochen sind und nach unten hängen.

Nach der Ernte Beschneiden

Der Pseudostamm der Bananenpflanze produziert nur eine Fruchtcharge. Sobald die Bananen geerntet sind, wird der Stamm auf 30 Zoll über dem Boden zurückgeschnitten. Nach ein paar Wochen sollte der Stub entfernt werden, sobald er austrocknet. Den Stamm auf Bodenhöhe hacken und den Stamm zerkleinern. Den zerhackten Stängel um die neue Bananenpflanze herum verteilen, um als Mulch zu dienen.

Winterschutz

In Klimazonen, in denen die Bananenpflanzen Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ausgesetzt sind, werden die oberirdischen Teile der Pflanze bis auf den Boden getötet. Die Pflanzen überleben Temperaturen bis zu 28 Grad Fahrenheit für kurze Zeit. Der Pseudostamm muss auf 2 Fuß hochgeschnitten werden, sobald der Baum durch Frost beschädigt ist. Die riesigen Blätter werden zum Schutz während des restlichen Winters über den Stumpf und den Wurzelballen gestapelt.


Video-Guide: Skurille Bananenstaude.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen