Men├╝

Garten

Kann Zu Viel Licht Orchideen Verletzen?

Einige orchideen sind empfindlicher gegen├╝ber sonnenlicht als andere, mit einem deutlichen unterschied zwischen tropischen orchideen und terrestrischen orchideen. Tropische orchideen sind im urwald beheimatet. Dort genie├čen sie gesprenkeltes sonnenlicht, das durch die baumkronen ├╝ber ihnen flie├čt. Dies bedeutet, dass sie helles licht in einem haus oder garten brauchen, aber...

Kann Zu Viel Licht Orchideen Verletzen?


In Diesem Artikel:

Halten Sie Ihre Orchidee in der N├Ąhe eines Fensters, um gefiltertes Sonnenlicht zu genie├čen.

Halten Sie Ihre Orchidee in der N├Ąhe eines Fensters, um gefiltertes Sonnenlicht zu genie├čen.

Einige Orchideen sind empfindlicher gegen├╝ber Sonnenlicht als andere, mit einem deutlichen Unterschied zwischen tropischen Orchideen und terrestrischen Orchideen. Tropische Orchideen sind im Urwald beheimatet. Dort genie├čen sie gesprenkeltes Sonnenlicht, das durch die Baumkronen ├╝ber ihnen flie├čt. Dies bedeutet, dass sie helles Licht in einem Haus oder Garten brauchen, aber Sonnenlicht sollte nicht direkt ihre Bl├Ątter treffen. Inzwischen wachsen terrestrische Orchideen, die im Boden wachsen, oft am besten in voller Sonne, doch sind sie nicht immun gegen Sonnensch├Ąden, wenn die Temperaturen steigen, w├Ąhrend die Sonne ihre Bl├Ątter verbrennt.

Sonnenbrand

Ob sie tropisch oder terrestrisch sind, Orchideen, die zu viel Sonnenlicht erhalten, zeigen auff├Ąllige Sonnenbrandsymptome. W├Ąhrend gesundes Laub typischerweise hell bis mittelgr├╝n gef├Ąrbt ist, bleichen sonnenverbrannte Bl├Ątter im Licht zu einem blassen Gelb-Gr├╝n. Schlie├člich kann zu viel Sonne sogar dazu f├╝hren, dass die Bl├Ątter sonnengebleichte Flecken entwickeln, die schwarz und br├╝chig werden. Dieser Schaden wird oft durch zu viel Licht in Verbindung mit zu viel W├Ąrme verursacht.

Zu viel Licht pr├╝fen

Eine einfache Art zu sagen, ob Ihre Orchidee zu viel Sonne bekommt, ist das Laub zu f├╝hlen; Wenn es hei├č ist, braucht Ihre Orchidee mehr Schatten. Sie k├Ânnen auch sagen, Ihre Orchidee ist auf dem Weg zum Sonnenbrand, wenn die R├Ąnder der Bl├Ątter rot oder lila gef├Ąrbt sind, was darauf hinweist, dass sie so viel Sonnenlicht bekommen, wie sie aufnehmen k├Ânnen. Finde einen Ort, an dem die Bl├Ątter deiner Orchidee hellgr├╝n sind. Solange Ihre Orchidee bl├╝ht, erh├Ąlt sie wahrscheinlich eine angemessene Menge an Licht.

Tropische Orchideenlichtanforderungen

Der Lichtbedarf tropischer Orchideen variiert von Typ zu Typ. Low-Light-Orchideen, wie die Phalaenopsis, die f├╝r die Pflanzenh├Ąrtezonen 10 und 11 des US-Landwirtschaftsministeriums robust sind, ben├Âtigen Licht, das dem entspricht, was man an einem leicht bew├Âlkten Tag sehen w├╝rde. Indessen brauchen mittelhelle Orchideen Licht, das einem Leselicht entspricht; Ein Beispiel f├╝r diese Art von Orchideen ist das Oncidium. Und hochgl├Ąnzende Orchideen wie das Dendrobium, das in den USDA-Zonen 9 bis 12 winterhart ist, sch├Ątzen das helle Licht eines sonnigen Tages - dennoch k├Ânnen sie die Hitze direkter Sonneneinstrahlung nicht lange vertragen.

Terrestrische Orchideen

Terrestrische Orchideen, auch bekannt als winterharte Orchideen, tolerieren oft die volle Sonne besser als tropische Orchideen. Ein Beispiel ist die Rose Pogonia (Pogonia ophioglossoides), eine Sumpflandorchidee. Dies sind kluge Entscheidungen, wenn Sie Orchideen in Ihrem Garten ohne Schattierung pflanzen m├Âchten, da sie im Winter auch eisige Temperaturen vertragen. Andere terrestrische Orchideen, wie zum Beispiel der gelbe Frauenschuh (Cypripedium calceolus var. Pubescens), der in den USDA-Zonen 5 bis 8 winterhart ist, sind in ihren Anforderungen an die Phalaenopsis ├Ąhnliche lichtschwache Orchideen.


Video-Guide: Thomas Morgenstern Schwerer Sturz 10.01.2014 bei Skispringen in 4 Woche schon 2 mal und wir m├╝ssen.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen