Menü

Garten

Kann Ein Süßer Waldmeister & Hosta Gut Zusammen?

So wie du für ein komplettes outfit einkaufen würdest, anstatt einen rock zu kaufen, ohne darüber nachzudenken, ob du eine passende bluse hast oder nicht, denke voraus, bevor du pflanzen zufällig kaufst. Die kombination von waldmeister (galium odoratum) und hosta (hosta spp.) ergibt eine fast perfekte übereinstimmung. Waldmeister ist in einigen teilen von...

Kann Ein Süßer Waldmeister & Hosta Gut Zusammen?


In Diesem Artikel:

Waldmeister und Hosta leisten am besten in fruchtbaren, gut entwässernden Böden.

Waldmeister und Hosta leisten am besten in fruchtbaren, gut entwässernden Böden.

So wie du für ein komplettes Outfit einkaufen würdest, anstatt einen Rock zu kaufen, ohne darüber nachzudenken, ob du eine passende Bluse hast oder nicht, denke voraus, bevor du Pflanzen zufällig kaufst. Die Kombination von Waldmeister (Galium odoratum) und Hosta (Hosta spp.) Ergibt eine fast perfekte Übereinstimmung. Waldmeister ist in einigen Teilen der Vereinigten Staaten invasiv. Schneide es zurück, wenn es seine Grenzen überschreitet.

Kultur und Klima

Sweet Woodruff und Hosta sind völlig kompatibel in Bezug auf Licht und Wasserbedarf, wobei beide im teilweisen oder vollen Schatten gedeihen und am besten aussehen, wenn sie mindestens einmal pro Woche regelmäßig oder reichlich Wasser erhalten, oder mehr, wenn das Wetter wirklich heiß wird. Waldmeister wächst als Staude im US-Landwirtschaftsministerium (USDA) in den Klimazonen 4 bis 8 und Hosta in den USDA-Zonen 3 bis 9, aber das spezifische Mikroklima Ihres Gartens kann zu einem gewissen Spielraum in den Zonen führen.

Aussehen

Süßer Waldmeister wächst 6 bis 12 Zoll groß, so dass es ideal als Bodenbedeckung unter und zwischen Hosta Pflanzen - die wachsen 2 bis 3 Meter groß und bis zu 5 Fuß im Durchmesser wachsen. Hostas sehr große Blätter, oft in bunten Grün-, Weiß- und Gelbtönen, bilden einen interessanten Kontrast zu den zierlichen Wirbeln leuchtendgrüner, schmaler Blätter, schlanker Stängel und kleiner weißer Blüten von Waldmeister.

Verwendet

Hosta und Waldmeister sind entweder in der Mitte oder vor einem schattigen Gartenbett wirksam oder werden unter Bäumen in größeren, naturisierten Teilen eines Gartens gepflanzt. In Waldgärten breitet sich Waldmeister aus, und Sie können Hostas alle drei bis fünf Jahre teilen, indem Sie ihre Klumpen mit einem Spaten schneiden. Zwerghirten, die nur 6 cm groß sind, können zusammen mit Waldmeister in Steingärten oder in der Umrandung eines Gartenbetts wachsen.

Zusätzliche Pflanzen

Eine Vielzahl anderer Pflanzen gedeihen auch in gut bewässerten, schattigen Gartenbeeten. Hinter den Waldmeister- und Hostasbäumen kann ein Heckenfarn (Polystichum setiferum) wachsen, der 4 1/2 Fuß hoch wird und in den USDA-Zonen 6 bis 9 winterhart ist. In einem Standort, der Halbschatten erhält, pflanzt Wildgeranie (Geranium maculatum) für reichlich lila Blumen; Die Pflanze wird in und zwischen den Waldmeister und Hostas wachsen. Wildgeranie ist eine Staude in den USDA-Zonen 4 bis 8,


Video-Guide: Vape 247 Allday Liquids ‼️Dark Eisbonbon / Süß Sauer / Waldmeister♨️.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen