Men├╝

Zuhause

Kann Die Untervermietung Eines Zimmers In Ihrem Haus Ihre Hypothek Beeintr├Ąchtigen?

Wenn sie ihr haus besitzen, k├Ânnen sie zimmer vermieten, aber das ist nicht untermiete. Die untervermietung findet nur statt, wenn ein mieter seine mieteinheit an jemand anderen vermietet. Wenn sie ihr ganzes haus vermieten und umziehen, kann ihre hypothekengesellschaft einwenden. Zum beispiel, wenn die federal housing administration ihr darlehen versichert, m├╝ssen sie leben...

Kann Die Untervermietung Eines Zimmers In Ihrem Haus Ihre Hypothek Beeintr├Ąchtigen?


In Diesem Artikel:

Die Miete eines Zimmers beeinflusst Steuern und Versicherungen, aber normalerweise nicht die Hypothek.

Die Miete eines Zimmers beeinflusst Steuern und Versicherungen, aber normalerweise nicht die Hypothek.

Wenn Sie Ihr Haus besitzen, k├Ânnen Sie Zimmer vermieten, aber das ist nicht Untermiete. Die Untervermietung findet nur statt, wenn ein Mieter seine Mieteinheit an jemand anderen vermietet. Wenn Sie Ihr ganzes Haus vermieten und umziehen, kann Ihre Hypothekengesellschaft einwenden. Zum Beispiel, wenn die Federal Housing Administration Ihr Darlehen versichert, m├╝ssen Sie dort mindestens ein Jahr leben. Das Ausleihen des Ersatzschlafzimmers sollte jedoch kein Problem sein.

Auswirkungen auf Hausbesitzer Versicherung

Versicherungsunternehmen sehen Mieter als riskanter als Hausbesitzer, weil sie keine Eigentumsanteile an dem Haus haben. Wenn Sie an einem Wochenende im Jahr ein Zimmer mieten, ist das wahrscheinlich keine gro├če Sache. Wenn Sie st├Ąndig mieten, sprechen Sie mit Ihrem Versicherungsvertreter dar├╝ber, ob Sie Ihrer Police eine "Mieteinheit an Dritte" hinzuf├╝gen m├Âchten. Sie k├Ânnen auch eine zus├Ątzliche Haftpflichtversicherung f├╝r den Schutz w├╝nschen, wenn Ihr Mieter die Treppe hinunter f├Ąllt oder sich anderweitig auf Ihrem Grundst├╝ck verletzt.

Steuern k├Ânnen sich ├Ąndern

Das Mieten des Kellers oder des Ersatzschlafzimmers wird wahrscheinlich Ihre Steuern beeinflussen. Wenn Sie es nicht weniger als 15 Tage pro Jahr mieten, m├╝ssen Sie die Mietschecks als steuerpflichtiges Einkommen melden. Geld, das Sie f├╝r Reparaturen, neue Farbe und dergleichen ausgeben, ist jedoch abzugsf├Ąhig, und Sie k├Ânnen einen Teil der Hypothekenzinsen, Grundsteuern und Dienstprogramme abschreiben. Wenn das Zimmer 7 Prozent der Quadratmeterzahl Ihres Hauses ausmacht, k├Ânnen Sie 7 Prozent der Wohnkosten abziehen.

Diskriminierungsrisiko

Das kalifornische Gesetz hat viele Einschr├Ąnkungen f├╝r Vermieter. Als privater Hauseigent├╝mer eines Einfamilienhauses, das einen Raum - anstatt eines kommerziellen Vermieters - vermietet, sagt das State Department of Consumer Affairs, dass Sie von vielen der staatlichen Vermieterregeln ausgenommen sind. Sie k├Ânnen sich beispielsweise weigern, jemanden aufgrund seiner Rasse, Hautfarbe, Religion oder seines Geschlechts zu mieten. Sie k├Ânnen jedoch immer noch nichts diskriminierendes zu einem Mieter sagen oder f├╝r Mieter einer bestimmten Rasse, Religion und so weiter werben.

Mieterrechte

Mieter haben weniger Rechte nach dem staatlichen Recht, wenn sie ein Zimmer in Ihrem Haus mieten. Zum Beispiel, wenn Sie m├Âchten, dass Ihr Mieter weg ist, m├╝ssen Sie nicht vor Gericht gehen. Geben Sie ihm rechtzeitig Bescheid, und wenn die Zeit abgelaufen ist, k├Ânnen Sie ihn wegen Hausfriedensbruchs festnehmen lassen, wenn er nicht geht. Wenn Sie an mehr als einen Mieter vermieten, ├Ąndert sich das: Sie sind verpflichtet, sich an die staatlichen Vorschriften f├╝r Diskriminierung, Zwangsr├Ąumung und alle anderen Anforderungen des Vermieters zu halten.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen