Menü

Zuhause

Kann Ein Verkäufer Gezwungen Sein, Das Guthaben Bei Einem Leerverkauf Zurückzuzahlen?

Wohneigentum ist im allgemeinen eine gute sache, obwohl hypothekenzahlungsschwierigkeiten zu problemen führen. Anstatt einer risikoabschottung könnte ein hausbesitzer einen schnellen leerverkauf in erwägung ziehen. In einigen leerverkäufen könnten die hypothekarkreditgeber jedoch versuchen, ihre kreditnehmer für die zahlung verbleibender negativer salden zu verfolgen.

Kann Ein Verkäufer Gezwungen Sein, Das Guthaben Bei Einem Leerverkauf Zurückzuzahlen?


In Diesem Artikel:

Hausverkäufer sind manchmal gezwungen, negative Bilanzen zu zahlen.

Hausverkäufer sind manchmal gezwungen, negative Bilanzen zu zahlen.

Wohneigentum ist im Allgemeinen eine gute Sache, obwohl Hypothekenzahlungsschwierigkeiten zu Problemen führen. Anstatt einer Risikoabschottung könnte ein Hausbesitzer einen schnellen Leerverkauf in Erwägung ziehen. In einigen Leerverkäufen könnten die Hypothekarkreditgeber jedoch versuchen, ihre Kreditnehmer für die Zahlung verbleibender negativer Salden zu verfolgen.

Hypotheken-Mangel-Sammlung

Wenn ein Haus in einer Leerverkaufssituation für weniger als das, was darauf geschuldet ist, verkauft wird, entsteht ein Hypothekenmangel. Je nach Staat haftet ein Mangel aus einem Leerverkauf für die Eintreibung durch den Kreditgeber. In einigen Staaten benötigen Sie eine schriftliche Verzichtserklärung von Ihrem Kreditgeber für einen Hypothekenausfall nach einem Leerverkauf, um Schuldeneintreibung zu vermeiden. Das Florida-Gesetz ermöglicht zum Beispiel die Sammlung von Hypotheken-Defiziten, die sich aus Hausverkäufen ergeben.

California Mortgage Mängel

Kalifornien ist einer von mehreren Staaten, die das Sammeln von ersten Hypothekenschwächen nach Hausverkäufen verbieten. Darüber hinaus verbietet Kalifornien Kreditgeber auf zweiten und dritten Hypotheken von der Sammlung nach einem Leerverkauf zu Hause. Allerdings, wenn Kalifornien zweiten oder dritten Hypothekenbanken Vereinbarungen im Zusammenhang mit ihren Leerverkäufen erhalten diese Hypotheken nach Leerverkauf zurückzahlen, kann Sammlung möglich sein. Schließlich können Kreditgeber, die Kalifornien-Hypotheken halten, Eigenheimbesitzer nicht dazu zwingen, Bargeldbeiträge zu leisten, um ihre Leerverkäufe zu vervollständigen.

Hypothekenmangel vermeiden

Obwohl es oft extrem ist, ist Bankrott eine Methode, um einen möglichen Hypothekenmangel zu vermeiden. Im Allgemeinen wird die Insolvenz alle ungesicherten Schulden beseitigen, die vom Filer aufgelistet sind. Hypothekenkredite gelten als unbesicherte Schulden, und die aus solchen Mängeln resultierenden Urteile können durch Insolvenz getilgt werden. Ein Haus-Leerverkäufer könnte versuchen, vor Gericht die Verfolgung ihres Kreditgebers eines Hypotheken-Mangelurteils zu bestreiten, aber das ist häufig ein teurer Vorschlag.

Mortgage Deficiency Probleme

Suchen Sie Rechtsberatung vor dem Leerverkauf Ihres Hauses in einem Staat, der Kreditgebern erlaubt, Hausverkäufer für irgendwelche Hypothekenmängel nach dem Verkauf zu verfolgen. Darüber hinaus erhalten Sie immer schriftlich eine Vereinbarung des Kreditgebers, auf etwaige Nachkündigungs-Hypothekenmängel zu verzichten. Ein Kreditgeber, der berechtigt ist, einen Hypothekenmangel einzuziehen, könnte diese Schuld sogar an ein Inkassounternehmen verkaufen. Je nach Staat, haben Hypothekenbanken fünf Jahre oder länger Hypotheken-Urteil zu beantragen.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen