MenĂŒ

Garten

Kann Eine Scharlachrote Eiche Im Gras Gepflanzt Werden?

Scarlet eiche (quercus coccinea), groß und stattlich, ist eine vielseitige art, die als schattenbaum oder ein exemplar verwendet werden kann. Es ist in den östlichen vereinigten staaten beheimatet und wĂ€chst in den klimazonen 4 bis 8 des us-landwirtschaftsministeriums. Es ist kein lĂ€stiger baum, sondern kann unter verschiedenen bedingungen wachsen. Wenn sie einen schönen baum wollen...

Kann Eine Scharlachrote Eiche Im Gras Gepflanzt Werden?


In Diesem Artikel:

Scarlet Eiche (Quercus Coccinea), groß und stattlich, ist eine vielseitige Art, die als Schattenbaum oder ein Exemplar verwendet werden kann. Es ist in den östlichen Vereinigten Staaten beheimatet und wĂ€chst in den Klimazonen 4 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums. Es ist kein lĂ€stiger Baum, sondern kann unter verschiedenen Bedingungen wachsen. Wenn Sie einen schönen Baum in Ihrem Rasen pflanzen möchten, könnte scharlachrote Eiche die Rechnung stellen.

Kultur

Scharlachrote Eiche wĂ€chst schnell auf 70 Fuß hoch und 50 Fuß breit. Es vertrĂ€gt eine Vielzahl von Bedingungen und ist nicht wĂ€hlerisch in Boden, obwohl es trockene, saure Böden bevorzugt. Es kann am Rande eines Waldgebietes oder in der Mitte des Gartens gepflanzt werden. Es braucht keinen besonderen DĂŒngerbedarf und bevorzugt schlechte Böden. Scharlachrote Eiche braucht nur wĂ€hrend der Trockenzeit gegossen zu werden, wenn sie jung ist. Es besitzt eine lange Pfahlwurzel und braucht nicht gut um zu verpflanzen.

Rasen-Baum

Scharlachrote Eiche wird oft in RasenflĂ€chen gepflanzt. WĂ€hrend seine Vorliebe fĂŒr trockene, saure Böden der Vorliebe der meisten GrĂ€ser fĂŒr feuchte, neutrale Böden widerspricht, kommen die beiden gut miteinander aus. Beide benötigen einen gut durchlĂ€ssigen Boden, der die Abneigung des Baumes gegenĂŒber feuchtem Boden aufnimmt. Wenn Sie ein trockenheitstolerantes Rasengras wie Zoysia haben, wird ihr Wasserbedarf synchron sein.

Anfangen

Solange Ihr Standort gut entwĂ€ssert ist, kann scharlachrote Eiche normalerweise gepflanzt werden, ohne den Boden zu verbessern. Kaufen Sie eine neue Pflanze, die fĂŒr beste Ergebnisse ballig und rĂŒmpfte oder Container-gewachsen ist. Wenn der Wind nicht hoch ist, ist das Stechen nicht notwendig. Laut der University of Maryland stimuliert die Bewegung des Rumpfes bei normalem Wind ein starkes Wurzelwachstum. Ein Mulch-Kreis von etwa 4 bis 6 Fuß Durchmesser beschattet die jungen Wurzeln des Baumes und hĂ€lt den RasenmĂ€her von seiner zarten Rinde fern. Halten Sie den Mulch ca. 2 cm vom Stamm entfernt, um ihn trocken und krankheitsfrei zu halten.

Reife

Wenn der Baum wĂ€chst, schattiert er den Rasen darunter. Wenn Ihnen ein einheitlicher Rasen wichtig ist, pflanzen Sie eine schattige Grassamenmischung unter den Baum, um sie zu ĂŒbernehmen. Sie können auch den Mulch um den Baum herum vergrĂ¶ĂŸern, um den Bereich aufzurĂ€umen. Die Situation schafft auch die Möglichkeit, einen schattigen Garten zu pflanzen. In jedem Fall mĂŒssen Sie das Gras weit genug vom Baumstamm entfernt halten, um es vor dem RasenmĂ€her und dem Rasentrimmer zu schĂŒtzen.

Überlegungen

Obwohl scharlachrote Eiche keine DĂŒngung benötigt, profitiert sie von moderaten Mengen an RasendĂŒnger. Exposition gegenĂŒber Rasen Unkrautvernichtungsmittel sollte vermieden werden. Niemals Unkrautvernichter unter die Tropfnase des Baumes geben und kein Overspray mit den BlĂ€ttern des Baumes in Kontakt bringen. Junge BĂ€ume sind besonders gefĂ€hrdet. Wenn Sie Kalk auf Ihren Rasen auftragen, um den pH-Wert zu erhöhen, tun Sie dies außerhalb der Tropflinie des Baumes, um die pH-Umgebung der scharlachroten Eiche nicht zu verĂ€ndern.


Video-Guide: Ein verbummelter Student | von Gustav Sack (Autobiographischer Roman).

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen