Men√ľ

Garten

Können Himbeeren Gegessen Werden, Wenn Sie Auf Einem Abflussfeld Wachsen?

Die entw√§sserungsfelder und h√ľgel der h√§uslichen septischen systeme k√∂nnen ein frustrierendes element der landschaft sein, die einen gro√üen leeren platz im yard enth√§lt, der einigen hausbesitzern kopfschmerzen schaffen k√∂nnte. Begrenzte landschaftsgestaltung wird manchmal verwendet, um das vorhandensein des abflussfeldes zu maskieren oder um die gesamtproduktivit√§t des...

Können Himbeeren Gegessen Werden, Wenn Sie Auf Einem Abflussfeld Wachsen?


In Diesem Artikel:

Niedrig wachsende und sonnenliebende Himbeeren w√ľrden auf einem nicht gepflanzten septischen Feld gedeihen.

Niedrig wachsende und sonnenliebende Himbeeren w√ľrden auf einem nicht gepflanzten septischen Feld gedeihen.

Die Entw√§sserungsfelder und H√ľgel der h√§uslichen septischen Systeme k√∂nnen ein frustrierendes Element der Landschaft sein, die einen gro√üen leeren Platz im Yard enth√§lt, der einigen Hausbesitzern Kopfschmerzen schaffen k√∂nnte. Begrenzte Landschaftsgestaltung wird manchmal verwendet, um das Vorhandensein des Abflussfeldes zu verdecken oder die Gesamtproduktivit√§t des Landes zu erh√∂hen. Stumpfwurzel mehrj√§hrige Pflanzen sind die beste Wahl und k√∂nnten essbare Nutzpflanzen wie Beeren enthalten. Solange das septische Abflussfeld intakt und unbesch√§digt ist, sollten G√§rtner in der Lage sein, Ernten von Pflanzen wie Himbeeren (Rubus idaeus) sicher zu konsumieren.

Sicherheit und Hygiene

Bevor irgendwelche Lebensmittel, die auf einem septischen Feld angebaut werden, konsumiert werden, sollte der G√§rtner sicherstellen, dass die Integrit√§t des Systems nicht beeintr√§chtigt wurde, was es m√∂glich machen w√ľrde, dass Rohabwasser in das Abflussfeld oder den Erdh√ľgel eindringt. Besch√§digte septische Systeme k√∂nnen Ger√ľche enthalten oder nicht. Anhaltspunkte daf√ľr, dass das System nicht in Ordnung ist, sind langsam ablaufende Toiletten und Sp√ľlen, Abwasserr√ľckstau im Haus, fl√ľssige oder schlammige B√∂den am oder nahe dem Abflussfeld oder ungew√∂hnlich √ľppiges Graswachstum √ľber dem Abflussfeld. Wenn eine oder mehrere dieser Bedingungen vorliegen, ernten oder verzehren Sie keine Lebensmittel, die auf oder in der N√§he des Abflussfeldes wachsen. Das Risiko ist hoch, dass diese Nutzpflanzen mit sch√§dlichen Bakterien kontaminiert sind, insbesondere nach einem Regenfall, bei dem Bodenpartikel auf die Feldfr√ľchte spritzen.

Himbeere wächst auf septischen Systemen

Da das Abflussfeld gut funktioniert, sollten Himbeeren keine Gefahr f√ľr ein septisches System darstellen. Die Verteilungsrohre der meisten septischen Systeme sind mindestens 6 Zoll unter der Oberfl√§che und oft noch tiefer vergraben. Die Wurzeln von Himbeerpflanzen sind faserig und relativ flach, wobei der Gro√üteil des Wurzelsystems der Pflanze in den ersten 10 bis 20 Inch Boden enthalten ist. Denken Sie daran, dass die Bodenst√∂rung auf einem septischen Abflussfeld so gering wie m√∂glich gehalten werden sollte. Daher m√ľssen Pflanzen platziert werden, ohne dass weitere Pl√§ne f√ľr deren Bewegung oder Teilung geplant sind. Tragen Sie immer Handschuhe, wenn Sie mit Erde um das Abflussfeld herum arbeiten, um den Kontakt mit eventuell im Boden vorhandenen Schadorganismen zu minimieren.

Himbeerpflege und Kultur

F√ľr eine F√ľlle von Beeren m√ľssen Himbeer-St√∂cke in voller Sonne, bei starkem Wind und mit 1 bis 2 Zoll Wasser pro Woche zur Verf√ľgung gestellt werden. Sofern es nicht beabsichtigt ist, dass sie zu einem am Boden stehenden Brombeerstrauch werden, werden Himbeeren auf einem Spalier oder einem Draht zwischen in den Boden eingelassenen Pf√§hlen gezogen, der so tief verankert werden sollte, wie es f√ľr das septische System sicher ist. Platzieren Sie einzelne Pflanzen 2 bis 5 Fu√ü voneinander entfernt entlang der Reihe. Wenn Brombeeren im Umkreis von 600 Fu√ü vorhanden sind, sollten diese entfernt werden, um eine √úbertragung von Viren auf die kultivierte Himbeere zu vermeiden. Himbeeren wachsen am besten in den Pflanzenh√§rtezonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Beeren ernten und lagern

Die Saison f√ľr die Ernte reifer Himbeeren unterscheidet sich je nach Sorte. Fr√ľhere Arten beginnen bereits im Juni zu ertragen, w√§hrend die immer und sp√§ter sp√§treifenden Sorten weiterhin in den September und sogar Oktober hineinreichen. Frisch gepfl√ľckte Beeren sind extrem empfindlich und anf√§llig f√ľr Bluterg√ľsse; Verwenden Sie sie sofort oder k√ľhlen oder frieren Beeren direkt nach der Ernte ein. Obwohl alle Produkte vor dem Essen gewaschen werden sollten, unabh√§ngig davon, ob sie selbst angebaut oder gekauft werden, erfordern Pflanzen, die auf einem septischen Abwasserfeld gez√ľchtet werden, insbesondere das Sp√ľlen. Himbeeren in einer nicht bedeckten Sch√ľssel aufbewahren, bis sie kurz vor Gebrauch gebrauchs- und waschbar sind. Beeren werden matschig, wenn sie gewaschen und dann f√ľr l√§ngere Zeit gelagert werden.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen