Menü

Zuhause

Kann Ein Kaufvertrag Über Immobilien Gekündigt Werden?

Verträge zum kauf von immobilien können von käufern unter bestimmten bedingungen gekündigt werden. Verkäufer haben weniger möglichkeiten zum stornieren, können aber käufereinlagen behalten, wenn kaufverträge aus bestimmten oder keinen gründen storniert werden. Allerdings müssen hauskäufer verstehen, dass, wenn alle anforderungen des kaufs...

Kann Ein Kaufvertrag Über Immobilien Gekündigt Werden?


In Diesem Artikel:

Hauskaufverträge können beendet werden, wenn die vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt werden.

Hauskaufverträge können beendet werden, wenn die vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt werden.

Verträge zum Kauf von Immobilien können von Käufern unter bestimmten Bedingungen gekündigt werden. Verkäufer haben weniger Möglichkeiten zum Stornieren, können aber Käufereinlagen behalten, wenn Kaufverträge aus bestimmten oder keinen Gründen storniert werden. Hauskäufer müssen jedoch verstehen, dass, wenn alle Anforderungen des Kaufvertrags erfüllt sind, die Möglichkeiten zur Kündigung des Vertrags begrenzt oder möglicherweise nicht vorhanden sind.

Käufer Möglichkeiten zur Kündigung von Verträgen

Typische Immobilien-Kaufverträge enthalten Eventualitäten für die Beschaffung von Finanzmitteln, zufriedenstellende Schädlings- und Schädlingsinspektionen und Anforderungen, die der Verkäufer an bekannte Probleme mit der Immobilie stellt. Sollte der Käufer nicht in der Lage sein, eine Hypothekenverpflichtung bis zu dem in der Vereinbarung angegebenen Datum zu erhalten, sollte die Hausinspektion schwerwiegende Mängel beseitigen, die repariert werden müssen oder wenn festgestellt wird, dass der Verkäufer keine größeren Probleme mit dem Haus offenbart hat Kaufvertrag.

Verkäuferoptionen zum Beenden von Kaufverträgen

Verkaufsmöglichkeiten für Verkäufer sind begrenzt. Dies ist vollkommen logisch, da sie den angebotenen Preis verkaufen und akzeptieren möchten und den vom Käufer gewünschten Konditionen und Eventualitäten zugestimmt haben. Sollte eine Hausinspektion Probleme mit der Immobilie feststellen, könnte der Verkäufer den Vertrag kündigen, wenn er sich weigert, die erforderlichen Reparaturen vorzunehmen oder Geld zu den notwendigen Reparaturen zu leisten. Wenn ein Käufer den Kaufvertrag kündigt, ohne dass ein gesetzlicher Grund vorliegt, wenn alle Eventualitäten erfüllt sind, können Verkäufer in der Regel alle Käufergelder als ernsthafte Geldeinzahlungen zurückhalten.

Zustand der Immobilie

Kaufverträge haben normalerweise eine Sprache, die verlangt, dass das Eigentum an den Käufer im Wesentlichen in dem gleichen Zustand geliefert wird, in dem das Haus war, als der Käufer das Angebot machte und dem Kauf zustimmte. Wenn zwischen dem Unterzeichnen des Kaufvertrags und dem Verkaufsabschluss Schäden oder Probleme auftreten, kann der Käufer den Vertrag ohne Vertragsstrafe kündigen.

Probleme beim Abschluss des Kaufvertrags

In den meisten Kaufverträgen werden von den Einkäufern in der Regel Eventualitäten festgelegt. Wenn alle Eventualitäten, auf die sich Käufer und Verkäufer geeinigt haben, erfüllt sind, wird die Kündigung eines Kaufvertrages schwierig. Einige Staaten betrachten Immobilienkaufverträge als "spezifische Leistungsvereinbarungen", die verlangen, dass beide Parteien, wenn alle Eventualitäten erfüllt sind, die Vertragsbedingungen erfüllen müssen. Dies bedeutet, dass der Käufer das Eigentum kaufen muss - und der Verkäufer muss verkaufen. Will der Käufer die Immobilie nicht mehr, muss noch ein Closing erfolgen. Der Käufer - jetzt der neue Besitzer - der Immobilie kann sie sofort nach dem Schließen zum Verkauf anbieten, aber der Käufer muss in diesen Rechtsordnungen das Recht haben, das Eigentum zu erwerben.

Titel Probleme

Wenn der Hausverkäufer dem Käufer kein gutes Eigentum liefern kann, können Käufer Kaufverträge kündigen. Die Unfähigkeit eines Verkäufers, ein "sauberes" Eigentum an einen Käufer zu übertragen, ermöglicht es einem Käufer, einen Kaufvertrag in den gesamten Vereinigten Staaten zu kündigen. Käufer von Immobilien verdienen die Möglichkeit, klare Eigentumsrechte an der Immobilie zu erwerben, selbst wenn Verkäufer Maßnahmen ergreifen müssen weg potentielle "Wolken" auf ihren Titel. Verkäufer oder ihre Titelgesellschaften, die keine klaren Eigentumstitel anbieten können, können keine Kaufverträge abschließen, so dass Käufer Verträge kündigen können.


Video-Guide: Kündigung.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen