Men├╝

Garten

K├Ânnen Topf-Farne Bei Kalten Temperaturen Bleiben?

Topffarne, die beliebtesten sind schwertarten wie der boston farn (nephrolepis exaltata "bostoniensis") und der dallas farn (nephrolepis exaltata "dallas") k├Ânnen in k├╝hlen jahreszeiten im freien in milden klimazonen bleiben. In der tat bevorzugen sie im allgemeinen tagestemperaturen unter 72 grad...

K├Ânnen Topf-Farne Bei Kalten Temperaturen Bleiben?


In Diesem Artikel:

Farne bleiben am ├╝ppigsten, wenn sie drau├čen bleiben.

Farne bleiben am ├╝ppigsten, wenn sie drau├čen bleiben.

Topffarne, die beliebtesten sind Schwertarten wie der Boston Farn (Nephrolepis exaltata "Bostoniensis") und der Dallas Farn (Nephrolepis exaltata "Dallas") k├Ânnen in k├╝hlen Jahreszeiten im Freien in milden Klimazonen bleiben. In der Tat bevorzugen sie im Allgemeinen Tagestemperaturen unter 72 Grad Fahrenheit und Nachttemperaturen unter 60 Grad F. Als Staude in den Klimazonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums betrachtet, k├Ânnen sie das ganze Jahr drau├čen bleiben, wo die Temperaturen selten unter 45 Grad F fallen, muss aber bei Frostgefahr nach drinnen gebracht werden.

Halten sie cool

Farne sind fast immer besser im Freien, weil die Luftfeuchtigkeit dort h├Âher ist als in beheizten Wohnungen. Die manchmal riesigen Boston-Farne, mit Wedeln, die bis zu 3 Fu├č lang sind, haben im Allgemeinen mehr Raum, um sich unter dem Schatten eines Vordaches zu erweitern, als sie drinnen w├╝rden. Sie k├Ânnen in k├╝hlen, regnerischen Jahreszeiten, wenn die Luft feucht ist, sogar gr├╝ner aussehen als in hei├čen und trockenen Sommermonaten.

Behalten Sie Inhalt

Um Ihre Farne gesund zu erhalten, kippen Sie sie in eine Mischung aus gleichen Teilen Kompost oder Torfmoos, Sand und Blumenerde, in Containern nicht mehr als 1 Zoll breiter und tiefer als die Wurzelballen. Platziere sie in einer schattierten oder halbschattigen Position und gie├če sie so, dass ihr Boden leicht feucht bleibt. Sie k├Ânnen sie mit einer Fisch-und Kelp-Emulsion, wie 2-3-1, mit 1 Essl├Âffel pro Gallone einmal alle zwei Wochen f├╝ttern. Sie sollten auch w├Ąhrend der Trockenperioden h├Ąufig beschlagen werden.

Halten sie abgedeckt

Wenn Frosttemperaturen vorhergesagt werden, nehmen Sie Ihre Farne drinnen, bis die Frostgefahr vorbei ist oder setzen Sie sie auf der R├╝ckseite der Veranda gegen die Au├čenwand des Hauses und decken Sie sie mit alten Decken. Verzweifeln Sie nicht, wenn Sie es vergessen, denn ein Verandadach bietet Schutz und - wenn der K├Ąlteschlag weiter besteht - k├Ânnen die Farne nach dem Einfrieren in die Bodenlinie wieder austreiben.

Halte sie geschlossen

Wenn Sie in den k├Ąlteren Monaten nicht so oft im Freien sitzen, k├Ânnen Sie immer noch die ├ťppigkeit Ihrer Farne genie├čen, indem Sie sie f├╝r den Abend hineintragen und am Morgen auf die Veranda zur├╝ckbringen. Wenn Sie vorhaben, das extravagante Gr├╝n der Farne zu zeigen, bringen Sie die Pflanzen f├╝r die Dauer Ihrer Feier ins Haus und stellen Sie sie anschlie├čend auf der Veranda auf ihren gewohnten Pl├Ątzen wieder her. Ihre G├Ąste m├Âgen sich fragen, wie Sie Ihre Farne drinnen so ├╝ppig aussehen lassen, aber das ist Ihr Geheimnis.


Video-Guide: BK Innovita® - Ratatouille bereiten.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen