Men√ľ

Zuhause

Kann Mein Ac-Elektrozaun-Controller Außen Montiert Werden?

Ein elektrozaun-controller, auch bekannt als ladegerät, fechter oder elektrozaungerät, wandelt eingehenden strom in eine sicherere form gepulster hochspannungsenergie um, die ein tier schockieren kann, ohne es tatsächlich zu schädigen. Zaunsteuerungen können von batterien, solarzellen, die batterien aufladen, oder 120-volt-wechselstrom betrieben werden.

Kann Mein Ac-Elektrozaun-Controller Außen Montiert Werden?


In Diesem Artikel:

Ein Elektrozaun-Controller, auch bekannt als Ladegerät, Fechter oder Elektrozaungerät, wandelt eingehenden Strom in eine sicherere Form gepulster Hochspannungsenergie um, die ein Tier schockieren kann, ohne es tatsächlich zu schädigen. Zaunsteuerungen können von Batterien, Solarzellen, die Batterien aufladen, oder 120-Volt-Wechselstrom betrieben werden.

Schutz AC-Einheiten

Viele Hersteller von Weidezaunger√§ten mit Wechselstromantrieb ben√∂tigen die Montage ihrer Ger√§te in geschlossenen R√§umen. Andere erlauben die Montage von AC Fence Controllern im Freien, wenn sie sich in einem wetterfesten Schutzraum oder Geh√§use befinden. Selbst wenn das Au√üengeh√§use eines Wechselstromgenerators angeblich wetterfest ist, h√§lt es einer l√§ngeren direkten Sonnen-, Regen-, Schnee-, Feuchtigkeits- oder Feuchtigkeitskondensation nicht stand. Ein mit Wechselstrom betriebener Zaunregler, der durch Witterungseinfl√ľsse besch√§digt wurde, kann versagen oder eine Stromschlaggefahr darstellen.

Standort auswählen

Montieren Sie Ihren Zaun-Controller an einem trockenen, wettergesch√ľtzten Ort, der so nah wie m√∂glich an der Steckdose und dem Zaun ist. Installieren Sie Rohrisolatoren durch die W√§nde des Geb√§udes oder des Geh√§uses f√ľr die Leitungen, die den Controller mit dem Zaun verbinden. Halten Sie den Bereich, in dem der Controller installiert ist, sauber und trocken.


Video-Guide: Garagentor per App √∂ffnen/schlie√üen f√ľr 10 Euro Kosten? - Teil 2 meines Selbstversuchs..

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen