Menü

Garten

Können Lila Büsche Partiellen Schatten Tolerieren?

Mit kegelförmigen blüten und leuchtenden farben von weiß bis dunkelviolett ist der flieder (syringa spp.) einer der auffälligsten sträucher des frühlings. Die augenhöhe blüten und dünnen, laubbeladenen stöcke machen dies zu einer idealen gartenpflanze. Da flieder besondere lichtanforderungen haben, ist es jedoch am besten, sie vorher zu lesen...

Können Lila Büsche Partiellen Schatten Tolerieren?


In Diesem Artikel:

Flieder sind auffällige, sonnenliebende Sträucher.

Flieder sind auffällige, sonnenliebende Sträucher.

Mit kegelförmigen Blüten und leuchtenden Farben von weiß bis dunkelviolett ist der Flieder (Syringa spp.) Einer der auffälligsten Sträucher des Frühlings. Die Augenhöhe Blüten und dünnen, laubbeladenen Stöcke machen dies zu einer idealen Gartenpflanze. Da Flieder spezifische Lichtanforderungen haben, ist es jedoch am besten, sie vor der Auswahl einer Gartenseite zu lesen.

Identifizierung

Flieder sind ein laubabwerfender blühender Strauch und verlieren somit ihr Laub im Herbst und wachsen es im Frühling nach. Ihre Höhen reichen beträchtlich von 4 oder 5 Fuß bis 15 Fuß. Flieder im Allgemeinen mögen kühlere Klimate, aber einige Vielzahl, die in den Bereichen wachsen, die bis zum US-Landwirtschaftsministerium Pflanzenhärtezone 9 reichen. Obgleich ihre Blumen normalerweise im purpurroten Bereich sind, kommen sie auch in Weiß, in Gelbem, in Rotem, in Rosa und in Blau.

Lichtanforderungen

Flieder bevorzugen volle Sonne, und obwohl sie in teilweise Sonne Bedingungen wachsen können, neigen sie dazu, nicht so gut zu tun. Sie benötigen mindestens einen halben Tag Sonne. Wenn Sie sie in der Nähe von Bäumen oder Gebäuden pflanzen, die sie beschatten könnten, achten Sie darauf, dass der Schatten sich nicht den ganzen Tag erstreckt. Selbst wenn sie nicht sterben, beeinträchtigt der Schatten oft ihre Fähigkeit, gut zu blühen.

Kultur

In wärmeren und kühleren Klimazonen brauchen Flieder die volle Sonne, um gut zu blühen, also zielen Sie auf einen Gartenplatz, der nicht schon von höheren Bäumen oder Sträuchern besetzt ist. Sie bevorzugen gut entwässernde, trockenere Böden, und obwohl sie nicht viel Wasser brauchen, mögen sie gleichmäßige Lichtfeuchtigkeit. Flieder sind an eine Reihe von Bodentypen angepasst, bevorzugen jedoch organisch reiche Bedingungen. Ziehen Sie daher in Erwägung, das Gebiet mit organischen Substanzen zu verändern, wenn Sie schlechte Böden haben.

Garten verwendet

Flieder machen gute Hecken und Schirme entlang Grundstücksgrenzen oder Auffahrten. Sie eignen sich sowohl als Solitär als auch in Gruppen zusammengefasst. Da Flieder nicht besonders beeindruckend sind, wenn sie nicht in voller Blüte stehen, pflanzen Sie sie in Bereiche des Gartens, wo andere Pflanzen Interesse außerhalb der Blütezeit des Flieders von April bis Mai bieten. Ihre duftenden Blüten ziehen Vögel und Schmetterlinge an.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen