Men√ľ

Zuhause

Kann Ein Vermieter Um Eine Zweite Kaution Bitten?

Die kosten f√ľr den umzug in ein mietobjekt h√§ngen von den bedingungen ihres mietvertrages ab. Jeder vermieter stellt eine andere miete f√ľr seine eigenschaften ein, und einige verlangen m√∂glicherweise mehr f√ľr ablagerungen als andere. Vermieter m√ľssen jedoch bei der beantragung von kautionen das gesetz befolgen. Wenn sie wissen, was das gesetz sagt, k√∂nnen sie unfaire kosten vermeiden.

Kann Ein Vermieter Um Eine Zweite Kaution Bitten?


In Diesem Artikel:

Ihre Miet- und Landesgesetze regeln Sicherheitsleistungen.

Ihre Miet- und Landesgesetze regeln Sicherheitsleistungen.

Die Kosten f√ľr den Umzug in ein Mietobjekt h√§ngen von den Bedingungen Ihres Mietvertrages ab. Jeder Vermieter stellt eine andere Miete f√ľr seine Eigenschaften ein, und einige verlangen m√∂glicherweise mehr f√ľr Ablagerungen als andere. Vermieter m√ľssen jedoch bei der Beantragung von Kautionen das Gesetz befolgen. Wenn Sie wissen, was das Gesetz sagt, k√∂nnen Sie unfaire Kosten vermeiden.

Pfand halten

Ihr zuk√ľnftiger Vermieter kann eine Kaution von Ihnen verlangen, wenn Sie eine Immobilie von ihm mieten m√∂chten, aber nicht sofort einziehen k√∂nnen. Die Kaution soll dem Vermieter Ihr Interesse an der Immobilie sichern und ihn daran hindern, sich an jemand anderen zu vermieten, w√§hrend er auf die Zahlung der ersten Monatsmiete und Kaution wartet. Laut dem kalifornischen Department of Consumer Affairs muss der Vermieter das gesamte Depot zur√ľckgeben, wenn er sich entschlie√üt, Ihren Antrag auf die Immobilie nicht anzunehmen. Wenn Sie jedoch nicht einziehen m√∂chten, kann der Vermieter diese Kaution ganz oder teilweise behalten, abh√§ngig von der Vereinbarung, die Sie mit ihm treffen. Andernfalls kann die Kaution an Sie zur√ľckerstattet werden, wenn Sie die erste Monatsmiete und Kaution bezahlen, oder sie wird Ihrer Kaution gutgeschrieben. Erhalten Sie die Bedingungen des Depotvertrags schriftlich, falls etwas schief geht und Sie das Objekt nicht wie erwartet in Besitz nehmen k√∂nnen.

Kaution

Zus√§tzlich zu den ersten Monatsmieten berechnen die meisten Vermieter eine Kaution. Diese Kaution dient als Sicherheit f√ľr Sch√§den, die Sie w√§hrend der Mietzeit an der Unterkunft verursachen k√∂nnten. F√ľr den Fall, dass Sie Sch√§den verursachen oder das Eigentum schmutziger als Sie es gefunden haben, kann der Vermieter Sch√§den und Reinigungsgeb√ľhren von der Kaution abziehen, bevor Sie es an Sie zur√ľcksenden. Der California Civil Code Section 1950.5 (b) besagt, dass ein Vermieter auch Ihre Kaution ganz oder teilweise behalten kann, wenn Sie beim Auszug Ihre Miete schulden.

Monetäre Grenzen

Ihr Vermieter muss bei der Erhebung einer Kaution die staatlichen und lokalen Gesetze beachten. Laut California Civil Code Abschnitt 1950.5 (c) kann ein Vermieter nicht mehr als zwei Monate Miete als Kaution auf einem unmöblierten Mietobjekt berechnen, es sei denn, Sie haben ein Wasserbett. Wenn Sie ein Wasserbett haben, kann er bis zu zweieinhalb Monatsmieten berechnen. Wenn Sie eine möblierte Einheit mieten, kann der Vermieter drei Monatsmieten ohne Wasserbett und dreieinhalb Monatsmieten berechnen, wenn Sie ein Wasserbett haben.

Zusätzliche Einlagen

Manchmal rufen die Vermieter Einlagen unter verschiedenen Namen, wie z. B. Haustiersicherheiten, Schl√ľsseldepots oder Reinigungsdepots ab. Laut dem California Department of Consumer Affairs, kann Ihr Vermieter nicht die volle Kaution und dann auch diese zus√§tzlichen Einlagen aufladen. Zus√§tzliche Betr√§ge w√ľrden alle als Teil Ihrer Sicherheitsleistung betrachtet werden und w√ľrde den gesetzlich zul√§ssigen H√∂chstbetrag √ľberschreiten. Zum Beispiel, wenn Ihre Miete f√ľr eine unm√∂blierte Immobilie $ 800 pro Monat ist und Ihr Vermieter eine Kaution in H√∂he von $ 1.600 verlangt, kann er auch keine $ 25 Schl√ľsselkaution verlangen. Wenn er andererseits nur eine Kaution in H√∂he von 800 $ verlangt, k√∂nnte er auf der Grundlage der Bedingungen Ihres Mietvertrags zus√§tzliche Einlagen hinzuf√ľgen, solange sie insgesamt 800 $ nicht √ľberschreiten.

Erhöht sich

Ein Vermieter kann nach Angaben des California Department of Consumer Affairs eine zweite Kaution in Form einer Erh√∂hung verlangen, wenn die Bedingungen Ihres Miet- oder Mietvertrags solche Erh√∂hungen zulassen. Zum Beispiel erlauben einige monatliche Mietvertr√§ge den Vermietern, die Kaution zu erh√∂hen, nachdem sie den Mietern 30 Tage im Voraus Bescheid gegeben haben. Diese Erh√∂hungen unterliegen jedoch immer noch den gesetzlich festgelegten Sicherheitseinlagen. Wenn eine Erh√∂hung die gesamte Kaution √ľber das gesetzlich zul√§ssige Maximum hinaus treibt, kann ein Vermieter keine Erh√∂hung vornehmen. Zum Beispiel, wenn der Vermieter eine Kaution von zwei Monatsmieten oder $ 2.000 erhalten hat und sie diesen Betrag erhalten hat, kann sie die Kaution sp√§ter nicht erh√∂hen, auch wenn der Mietvertrag etwas anderes sagt.


Video-Guide: 3 #Zimmer #Wohnung in #Solingen ca. 86,35 qm* - #Dorp ab 01.08.2018 zu vermieten #Sch√ľtzenstrasse.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen