MenĂŒ

Garten

Kann Ich Asparagus Farne Aus Stecklingen Verbreiten?

Spargelfarn (asparagus densiflorus spp.), auch spargelschwalbe genannt, zeigt hohe, sich wölbende triebe mit luftigen, leuchtend grĂŒnen, nadelartigen blĂ€ttern. Bei der reife erreicht die pflanze etwa 2 fuß mit einer gleichen oder grĂ¶ĂŸeren verbreitung. Obwohl spargelfarn oft im haus vergossen und angebaut wird, eignet er sich...

Kann Ich Asparagus Farne Aus Stecklingen Verbreiten?


In Diesem Artikel:

Spargelfarn (Asparagus densiflorus spp.), Auch Spargelschwalbe genannt, zeigt hohe, sich wölbende Triebe mit luftigen, leuchtend grĂŒnen, nadelartigen BlĂ€ttern. Bei der Reife erreicht die Pflanze etwa 2 Fuß mit einer gleichen oder grĂ¶ĂŸeren Verbreitung. Obwohl Spargelfarn hĂ€ufig in InnenrĂ€umen eingepflanzt und gezĂŒchtet wird, ist er geeignet, in den PflanzenhĂ€rtezonen 9 bis 11 des US-Landwirtschaftsministeriums im Freien zu wachsen. Vermehrung von Spargelfarn durch Unterteilung der unterirdischen Knollen.

Tuberöse Wurzeln

Die Vermehrung von Stecklingen ist ein relativ einfacher Vorgang fĂŒr Pflanzen, die die FĂ€higkeit besitzen, Wurzeln aus Stengeln, BlĂ€ttern oder Knospen zu bilden. Spargelfarn entwickelt sich jedoch aus Knollenwurzeln, die knapp unterhalb der ErdoberflĂ€che wachsen, so dass die aus der Pflanze entnommenen Stecklinge nicht wurzeln. Stattdessen wird der Spargelfarn durch Teilung und Neupflanzung der Knollen leicht vermehrt. Sie können auch Samen aus roten Beeren, die sich auf der Pflanze entwickeln, von Sommer bis Winter pflanzen.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen