Menü

Garten

Kann Ich Euonymus In Der Nähe Des Hauses Pflanzen, Das Für Die Stiftung Nicht Schlecht Sein Wird?

Euonymus (euonymus spp.) bezieht sich auf eine große gruppe von sträuchern und bäumen, die unter einer vielzahl von gebräuchlichen namen wie dem japanischen spindelbaum (euonymus japonicus), winterbeere (euonymus bungeanus) und dem skurrilen, herzenszerfallenden (euonymus americanus). Je nach sorte wachsen diese in der us-amerikanischen...

Kann Ich Euonymus In Der Nähe Des Hauses Pflanzen, Das Für Die Stiftung Nicht Schlecht Sein Wird?


In Diesem Artikel:

Gründungspflanzungen mildern die Linien des Hauses.

Gründungspflanzungen mildern die Linien des Hauses.

Euonymus (Euonymus spp.) Bezieht sich auf eine große Gruppe von Sträuchern und Bäumen, die unter einer Vielzahl von gebräuchlichen Namen wie dem japanischen Spindelbaum (Euonymus japonicus), Winterbeere (Euonymus bungeanus) und dem skurrilen, herzenszerfallenden (Euonymus americanus). In Abhängigkeit von der Sorte wachsen diese in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums. Unter diesen gibt es viele Sorten, die für Gründungspflanzungen geeignet sind - die Wahl des richtigen hängt vom Kontext der Pflanzung ab. Egal, welche Sie wählen, das Pflanzen dieser Bäume oder Sträucher zu nahe am Haus ist schlecht für die Gründung.

Mögliche Pflanzprobleme in der Nähe von Stiftungen

Es ist wichtig, Bäume weit genug vom Fundament des Hauses zu pflanzen, um zu verhindern, dass ihre Wurzeln das Fundament schwächen. Im Laufe der Zeit kann die Bewegung der Wurzeln Risse in der Grundmauer verursachen, was die strukturelle Integrität des Hauses beeinträchtigt und bei Regenwetter zu Undichtigkeiten im Keller führt. Darüber hinaus werden Versorgungsleitungen und Drainagesysteme häufig durch invasive Wurzeln beschädigt. Im Allgemeinen führt die starke Vegetation gegen das Haus zu Mehltauproblemen und die Holzchips, die gewöhnlich um Sträuche benutzt werden, sind ein Vektor für Termiten, um das Haus zu betreten.

Euonymus und Foundation Pflanzparameter

Als Faustregel gilt, dass Bäume so weit vom Fundament entfernt gepflanzt werden, wie es für ihre reife Größe erforderlich ist. Die großen Euonymus-Arten wie Winterbeere, die bis zu 20 Fuß hoch wird und in den USDA-Zonen 5 bis 8 winterhart ist, sind zahlreich Euonymus-Sorten bilden wirksame Gründungspflanzungen, solange sie weit genug weg gepflanzt sind, um dem Haus Raum zum Atmen zu geben. Im Allgemeinen pflanzen Sie sie so, dass es mindestens 1 Fuß Luftraum zwischen dem Laubwerk und dem Fundament gibt, wenn die Sträucher reif sind. Beschränken Sie den Mulch, der um die Anpflanzungen verwendet wird, auch auf diesen Bereich, anstatt ihn bis zum Fundament zu verteilen.

Beste Euonymus-Sorten für Stiftungen

Viele Zwergformen des japanischen Spindelbaums wurden entwickelt und ihr strauchiger, immergrüner Charakter macht sie ideal für Gründungspflanzungen. Diese reichen vom schnellwachsenden Goldfleck Euonymus (Euonymus japonicus "Aureovariegatus"), der in den USDA-Zonen 6 bis 9 bis zu 5 Fuß breit und 10 Fuß hoch wächst, bis zum langsam wachsenden Buchblättrigen Euonymus (Euonymus japonicus "Microphyllus"), die in den USDA - Zonen 6 bis 9 sehr langsam auf 1 bis 2 Fuß hoch wächst.

Informationen pflanzen

Es ist wichtig, die Lage von Versorgungsleitungen und Abflussrohren im Pflanzbereich zu beachten, da diese konzentrierter um das Fundament des Hauses herum liegen als andere Teile des Gartens. Es ist im Allgemeinen sicher, ein kleines Loch für 1-Gallonen-Pflanzen zu graben, ohne Angst davor zu haben, unterirdische Rohre zu treffen, aber größere Proben sollten nur installiert werden, wenn der Boden in der Nähe des Pflanzlochs klar ist. Um sicherzustellen, dass die Sträucher nicht zu nahe am Fundament enden, teilen Sie die reife Breite der Pflanze mit 2 und fügen Sie 1 Fuß hinzu. So sollte ein Euonymus, der im Allgemeinen 5 Fuß breit wird, mindestens 3,5 Fuß vom Fundament gepflanzt werden (5/2 = 2,5; 2,5 + 1 = 3,5).


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen