Menü

Zuhause

Kann Ich Titelsuchsätze Während Des Hausschlusses Erhalten?

Im rahmen der meisten immobilientransaktionen recherchiert eine externe titelgesellschaft die eigentumsverhältnisse der immobilie und berichtet darüber. Der bericht ist teil der versicherung, die er gewährt, aber es ist auch ein werkzeug, das den käufer den zustand des besitzes der eigenschaft sehen lässt. Der titelbericht ist normalerweise...

Kann Ich Titelsuchsätze Während Des Hausschlusses Erhalten?


In Diesem Artikel:

Im Rahmen der meisten Immobilientransaktionen recherchiert eine externe Titelgesellschaft die Eigentumsverhältnisse der Immobilie und berichtet darüber. Der Bericht ist Teil der Versicherung, die er gewährt, aber es ist auch ein Werkzeug, das den Käufer den Zustand des Besitzes der Eigenschaft sehen lässt. Der Titelbericht wird normalerweise lange vor dem Closing gemacht, da es für die meisten Banken notwendig ist, die Hypothek zu zeichnen. Sie haben das Recht, eine Kopie davon bei der Schließung oder vorher zu bekommen - Sie müssen nur danach fragen.

Titel verstehen

Immobilientitel sind nicht so einfach wie es scheint. Das tatsächliche Eigentum an Eigentum stammt von einem Stück Papier, einer sogenannten Urkunde, und die Gültigkeit dieser Urkunde ergibt sich aus der Gültigkeit der Tat, die ihr vorausgegangen ist, und so weiter und so fort. Damit Sie legal ein Stück Immobilien kaufen können, musste jeder Käufer, der vor Ihnen kam, legitim sein und ihn von einem seriösen Verkäufer kaufen. Darüber hinaus könnten sie, wenn es irgendwelche Mängel im Titel gäbe, wie unbezahlte Pfandrechte von Arbeitern, alte Hypotheken oder ein Gesellschafter, der das Dokument, das das Eigentum verkauft, nie unterzeichnet haben, sie im Wesentlichen unverkäuflich machen.

Der vorläufige Titelbericht

Während die beiden Parteien beim Verkauf eines Grundstücks ihre Inspektionen durcharbeiten und einen Kredit bekommen, arbeitet die Titelgesellschaft ebenfalls daran, Titelberichte zu durchsuchen, um ein Dokument zu erstellen, einen vorläufigen Titelbericht, in dem alle Artikel aufgeführt sind Dies wirkt sich auf das Eigentum einer Eigenschaft aus. Der Bericht wird Dinge wie bestehende Hypotheken auflisten, das Recht der lokalen Regierung, Grundsteuern zu erheben, Dienstbarkeiten, die die Leser von Verbrauchszählern auf Ihr Eigentum gehen lassen, und Defekte wie eine alte Hypothek, die nie von drei Besitzern abgezogen wurde.

Behebung von Titelproblemen

Sobald die Probleme mit dem Titel identifiziert sind, arbeitet die Titelfirma mit den erforderlichen Personen zusammen, um sie zu entfernen. Einige Probleme - wie eine Dienstbarkeitsdienstbarkeit - können normalerweise nicht entfernt werden, und Sie müssen die ihnen unterliegende Eigenschaft kaufen. Andere, wie alte Hypotheken oder eine unangemessene Übertragung nach einer Scheidung, erfordern, alte Eigentümer oder Kreditgeber aufzuspüren und sie Dokumente unterzeichnen zu lassen, um den Titel zu löschen. Schließlich werden einige Titelthemen, wie zum Beispiel die Steuer auf unbezahlte Immobilien oder die aktuelle Hypothek, bei der Schließung verschwinden, wenn das Geld, das hereinkommt, sie auszahlt.

Vorläufig gegen Finale

Zum Abschluss gibt die Titelfirma in der Regel einen zweiten Titelbericht ab, den finalen Titelbericht. Der Abschlussbericht zeigt den Zustand des Titels der Immobilie nach all den Arbeiten, die zur Säuberung der Immobilie unternommen wurden. Während ein abschließender Titelbericht in der Regel immer noch einige Probleme anzeigt, wie z. B. Dienstbarkeiten, ist die Liste normalerweise viel kürzer. Der Wert des Abschlussberichts ist, dass es in der Regel den Zustand der Eigentumstitel widerspiegelt, wie es ist, wenn Sie die Eigenschaft erwerben, im Gegensatz zu der Art, wie es vor ein paar Monaten war.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen