MenĂĽ

Zuhause

Kann Ich Einen Neuen Hauskredit Bekommen, Obwohl Ich Bereits Einen Habe?

Es ist möglich, mehrere wohnungsbaudarlehen zu einer bestimmten zeit zu haben. Keine regeln begrenzen die anzahl der wohnungsbaudarlehen, die ein eigentümer haben kann. Jedes darlehen ist jedoch eine zusätzliche monatliche ausgabe und wird ihr verhältnis von schulden zu einkommen senken. Mit guten krediten und einem ausreichenden einkommen sollte ein weiteres darlehen kein problem darstellen. Vor dem kauf…

Kann Ich Einen Neuen Hauskredit Bekommen, Obwohl Ich Bereits Einen Habe?


In Diesem Artikel:

Es ist möglich, mehrere Wohnungsbaudarlehen zu einer bestimmten Zeit zu haben. Keine Regeln begrenzen die Anzahl der Wohnungsbaudarlehen, die ein Eigentümer haben kann. Jedes Darlehen ist jedoch eine zusätzliche monatliche Ausgabe und wird Ihr Verhältnis von Schulden zu Einkommen senken. Mit guten Krediten und einem ausreichenden Einkommen sollte ein weiteres Darlehen kein Problem darstellen. Bevor Sie ein anderes Haus kaufen, berücksichtigen Sie die zusätzlichen Betriebskosten einschließlich Steuern und Versicherung.

1

Beweisen Sie Ihre Fähigkeit zu zahlen. Oft wird davon ausgegangen, dass die Finanzen nach der Vergabe einer Hypothek zu gering sind. Hypotheken sind immer ein Risiko für die Banken, aber die Kreditvergabe für den Kauf eines Investmenthauses birgt ein noch größeres Risiko.

2

Geben Sie eine Kapitalflussrechnung an, die den Mietverlauf zeigt, wenn Sie beabsichtigen, die Immobilie als Investition zu nutzen. Condo-Management-Unternehmen sind oft bereit, Aussagen zu Käufern zu liefern. Wenn Sie jedoch ein Haus kaufen, benötigen Sie möglicherweise eine Bewertung, um die Miet- und Belegungsraten vergleichbarer Häuser in der Umgebung zu vergleichen. Da die Anforderungen der Kreditgeber variieren, werden nicht alle Kreditgeber erwartete Mieteinnahmen auf eine Anwendung akzeptieren. Selbst bei einer etablierten Mietgeschichte zählen einige Kreditgeber nur 75 bis 80 Prozent der Miete für das Einkommen eines Bewerbers.

3

Sparen Sie eine erhebliche Anzahlung. Obwohl Sie sich für einen Hauptwohnsitz mit weniger als 5 Prozent qualifizieren können, benötigen Kreditgeber eine höhere Anzahlung für ein Zweit- oder Investitionshaus. Bereiten Sie sich darauf vor, bis zu 35 Prozent des Verkaufspreises des Hauses zu investieren.

4

Baue einen Reservefonds auf. Zeigen Sie dem Kreditgeber, dass Sie über liquide Mittel verfügen, um die Hypothekenzahlungen auf beiden Immobilien zu decken, wenn Sie eine finanzielle Notlage erleiden. Bei Zweitwohnsitzen liegt die Mindestreserve normalerweise zwischen drei und vier Monaten. Investment-Immobilien benötigen oft genug Geld, um die Hypothek für sechs Monate oder länger zu decken.

5

Erwarten Sie einen höheren Zinssatz. Der Kreditgeber kann einen höheren Zinssatz für die zweite Wohnung verlangen als Sie für Ihre primäre Wohnung bezahlen, um das erhöhte Risiko zu kompensieren. Erwarten Sie eine Rate von bis zu 1 Prozent auf dem sekundären Wohnungsbaudarlehen.

6

Nehmen Sie eine Home-Equity-Kreditlinie in Ihrem Haupthaus auf. Wenn die Qualifizierung eine Herausforderung darstellt, sollten Sie die Kreditlinie in Betracht ziehen, um den Zweitwohnungskauf ganz oder teilweise zu finanzieren.


Video-Guide: Hauskredit - Ratenkredit - Umschuldung mit comcredit aus Mainz!.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen