Menü

Zuhause

Kann Ich Eine Größere Hypothek Bekommen Als Ich Für Mein Haus Brauche?

A 203 (k) ist ein darlehen der federal housing administration. Es ermöglicht ihnen, geld zu leihen, um das haus und für heimwerker zu kaufen, mit nur einem kredit. Die meisten käufer können genug geld leihen, um 110 prozent des wertes des hauses nach der renovierung zu finanzieren.

Kann Ich Eine Größere Hypothek Bekommen Als Ich Für Mein Haus Brauche?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Ray Cole; Aktualisiert am 14. Juni 2018

Eigenheimkäufer müssen ihre Finanzierungsmöglichkeiten sorgfältig prüfen.

Eigenheimkäufer müssen ihre Finanzierungsmöglichkeiten sorgfältig prüfen.

Der Kauf eines Hauses erfordert die Verwendung von persönlichen Mitteln für ein Hypothekendarlehen. Wenn die Anzahlungsanforderungen und die Abschlusskosten den Großteil Ihres verfügbaren Bargelds verbrauchen, benötigen Sie eine weitere Finanzierungsquelle, um ein Haus zu renovieren, das repariert werden muss. Die Federal Housing Administration unterstützt eine spezielle Hypothek, die für diese Situation entworfen wurde, und kreative Verhandlungen mit dem Verkäufer können Ihnen ermöglichen, die Reparaturen sowie den Kaufpreis einer neuen Wohnung zu finanzieren.

Das Loan-Value-Verhältnis verstehen

Banker vergeben Hypothekenkredite an Käufer, die bestimmte Zulassungsbedingungen erfüllen. Ein Banker wird solche Posten wie das Einkommen eines Kreditnehmers, Kreditstärke und finanzielle Vermögenswerte überprüfen. Eine Hypothekendarlehenszusage spiegelt den Betrag wider, den ein Banker zu verleihen bereit ist. Der maximale Finanzierungsbetrag wird als Beleihungsauslauf ausgedrückt. Wenn beispielsweise ein Banker eine Kreditgenehmigung für 80 Prozent des Kaufpreises einer Immobilie erteilt, muss der Käufer die restlichen 20 Prozent liefern. Traditionelle Hypothekenprogramme erlauben einem Kreditnehmer nicht, einen Betrag zu finanzieren, der über dem Verkaufspreis eines Hauses liegt.

FHA 203 (K) Heimreparaturkredit

A 203 (k) ist ein Darlehen der Federal Housing Administration. Es ermöglicht Ihnen, Geld zu leihen, um das Haus und für Heimwerker zu kaufen, mit nur einem Kredit. Der Käufer muss Eigentümer sein - Anleger können sich nicht bewerben - und Sie benötigen eine Anzahlung in Höhe von 3,5 Prozent des Kaufpreises des Hauses zuzüglich der Reparaturkosten. Beurteiler werden den zukünftigen Wert des Hauses berücksichtigen, sobald die Verbesserung abgeschlossen ist, wenn das Haus bewertet wird. Die meisten Käufer können genug Geld leihen, um 110 Prozent des Wertes des Hauses nach der Renovierung zu finanzieren. Die Reparaturkosten werden bei Abschluss der Transaktion treuhänderisch hinterlegt und freigegeben, nachdem ein lizenzierter Auftragnehmer bestimmte Phasen der Immobilienrenovierung abgeschlossen hat.

Kreative Strategien können helfen

Kreative Einkaufsstrategien können es Ihnen ermöglichen, einen Teil Ihrer Mittel für die Reparatur von Immobilien zu verwenden. Wenn beispielsweise ein Kreditgeber einem Verkäufer erlaubt, bis zu 3 Prozent der Abschlusskosten eines Käufers einzuzahlen, kann der Käufer möglicherweise Geld verwenden, das für die Abwicklung von Immobilienreparaturen vorgesehen war. Wenn der Verkaufspreis des Hauses 200.000 US-Dollar beträgt und Sie die Abschlusskosten bezahlen wollten, können Sie mit der Hilfe des Verkäufers 6.000 US-Dollar für eine Badezimmerrenovierung oder einen aufgewerteten Bodenbelag umleiten (ein Verkaufspreis von 200.000 US-Dollar und 3 Prozent zum Abschluss entspricht 6.000 US-Dollar).

Verhandeln, um ein größeres Darlehen zu vermeiden

Ein erfahrener Immobilienmakler kann Ihnen bei der Strukturierung eines Hauskaufs behilflich sein. Ihr Agent empfiehlt möglicherweise, ein vollständiges Preisangebot einzureichen, um Unterstützung für bestimmte Reparaturen zu erhalten. Sachkundige Agenten werden eine Reparatur-Treuhand für Häuser im HUD-Besitz suchen, die strukturelle Korrekturen, ein verbessertes Heizsystem oder Gegenstände wie ein neues Dach oder Reparaturarbeiten an Rohrleitungen erfordern. Erfolgreiche Verhandlungen könnten Ihnen helfen, einen größeren Kredit gegen Ihr Haus zu vermeiden.

Dinge, die man beachten muss

Einen Kredit zu bekommen, der größer ist, als Sie benötigen, könnte dazu führen, dass Sie Ihr Zuhause zu sehr verbessern. Eine Finanzierung, die den Wert Ihres Hauses übersteigt, könnte Ihre Verkaufs- oder Refinanzierungsmöglichkeiten einschränken, bis das Eigenkapital wiedererlangt wird. Wenn die zusätzlichen Mittel, die Sie wünschen, für kosmetische Reparaturen sind, könnten Sie in der Lage sein, eine bescheidene zweite Hypothek oder ein Home-Equity-Darlehen zu sichern. Im Allgemeinen müssen Sie Ihr Haus für mindestens ein Jahr besitzen und bestimmte Eigenkapitalanforderungen und Underwriting-Richtlinien für einen Sekundärheimkredit treffen.


Video-Guide: Eigenheim in der Schweiz: Ist der Traum für den Mittelstand ausgeträumt?.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen