Men√ľ

Zuhause

Kann Ich F√ľr Eine Fha Hypothek Mit Einem 577 Credit Score Genehmigt Werden?

Qualifizierung f√ľr eine hypothek mit einem 577 kredit-score ist m√∂glich, aber nicht zu den besten konditionen und zinss√§tzen.

Kann Ich F√ľr Eine Fha Hypothek Mit Einem 577 Credit Score Genehmigt Werden?


In Diesem Artikel: Geschrieben von KC Hernandez; Aktualisiert am 28. Juni 2017

Kreditnehmer mit schlechten Krediten k√∂nnen sich f√ľr eine FHA-Finanzierung qualifizieren.

Kreditnehmer mit schlechten Krediten k√∂nnen sich f√ľr eine FHA-Finanzierung qualifizieren.

Kreditgeber pr√ľfen Kreditnehmer Kredit, um festzustellen, ob sie ein akzeptables Ma√ü an Risiko darstellen. Die Federal Housing Administration versichert Hypothekenbanken gegen Zahlungsausf√§lle, so dass sie Kreditnehmer mit Kreditproblemen finanzieren k√∂nnen. Obwohl Kreditgeber unterscheiden k√∂nnen, was sie schlechte Kredit betrachten; In der Regel werden in den 500er Jahren Kreditnehmer in die Hochrisiko-Kategorie eingestuft. Ein Kreditnehmer mit 577 Punkten kann sich f√ľr einen FHA-Kredit qualifizieren, hat jedoch weniger Optionen und weniger g√ľnstige Kreditkonditionen.

FHA-Anforderungen

Die FHA legt Mindeststandards f√ľr Kreditnehmerkredit fest, denen Kreditgeber folgen m√ľssen. Kreditnehmer mit einer Mindestpunktzahl von 580 qualifizieren sich f√ľr die maximale Finanzierung der FHA, die eine Anzahlung von 3,5 Prozent erfordert. Im Falle einer Refinanzierung muss der Kreditnehmer mindestens 3,5 Prozent Eigenkapital in seinem Haus haben, um sich zu qualifizieren. Kreditnehmer mit einem Wert zwischen 500 und 578 k√∂nnen sich f√ľr ein FHA-versichertes Darlehen mit mindestens 10 Prozent weniger oder 10 Prozent Eigenkapital qualifizieren.

Kreditgeber Anforderungen

Die meisten FHA-Kreditgeber schreiben strengere Kreditstandards vor, die unabh√§ngig von der Anzahlungsh√∂he mindestens 640 Punkte erfordern. Die FHA hat die Kreditgeber daf√ľr kritisiert, dass sie Standards einf√ľhren, die viele Zielkreditnehmer daran hindern, auf ihre Programme zuzugreifen. Unter diesen Standards ist ein Kreditnehmer mit 577 nicht f√ľr ein FHA-Darlehen berechtigt. Kreditgeber k√∂nnen ihre Kreditanforderungen anpassen, wie sie es f√ľr richtig halten. Zum Beispiel hat Wells Fargo im Jahr 2011 seine Standards f√ľr FHA-Kreditnehmer ge√§ndert, die sich √ľber ihre Zweigstellen bewerben und die meisten ihrer Kreditregeln an die der FHA anpassen.

√úberlegungen

Kreditgeber k√∂nnen einen Kreditnehmer mit einem 577 Kredit-Score ablehnen, auch wenn ihre Benchmark-Richtlinien so niedrige Werte wie 500 erlauben. Kreditnehmer mit fr√ľheren abf√§lligen Kredit wie Konkurs, Zwangsvollstreckung, Leerverkauf oder Tat anstelle der Zwangsvollstreckung brauchen gute Kredit nach schweren Kredit Fehltritte. Leerverk√§ufe, bei denen ein Eigenheim f√ľr weniger als den geschuldeten Betrag verkauft wird, und Gr√ľndungsurkunden, bei denen das Eigentum dem Kreditgeber freiwillig √ľbergeben wird, schaden dem Kredit ebenso wie der Zwangsversteigerung. In diesen F√§llen verlangt die FHA, dass der Kreditnehmer je nach Kreditereignis ein bis drei Jahre warten muss und dass der Kreditnehmer in den Augen des Kreditgebers einen guten Kredit wieder hergestellt hat.

Kompensierende Faktoren

Viele Kreditgeber verwenden automatisierte Underwriting-Systeme, um die FHA-Darlehensberechtigung zu bestimmen. Versp√§tete Zahlungen, hohe Schuldenbetr√§ge im Vergleich zum Einkommen und niedrige Kreditw√ľrdigkeit, wie ein 577-Punkte-Wert, k√∂nnen dazu f√ľhren, dass das System einen Kreditnehmer f√ľr manuelle Risiko√ľbernahme verweist. Manuelle Underwriter pr√ľfen eine Datei genauer, um ihre Vor- und Nachteile zu erkennen, bevor sie eine endg√ľltige Entscheidung treffen. Um eine Genehmigung zu erhalten, muss der Kreditnehmer kompensierende Faktoren haben, die dazu beitragen, Risiken zu mindern, wie zum Beispiel eine Geschichte von konsistentem Sparen, erh√∂hten Gewinnen und verantwortungsvollen Ausgaben.


Video-Guide: .

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen