MenĂŒ

Garten

Kann Ich Einen Geteilten Zweig Mit Klebeband Reparieren?

Ob sie versehentlich den zweig auf einen lieblingsobstbaum gespalten haben, wĂ€hrend sie ihn gesprĂŒht haben, oder ein sturm einen geliebten schattenbaum beschĂ€digt hat, wird durch klebeband nicht repariert. Es gibt jedoch schritte, die verhindern können, dass krankheiten in den baum eindringen und ihn fĂŒr viele jahre gesund erhalten. FĂŒr kleine bĂ€ume, repariere sie...

Kann Ich Einen Geteilten Zweig Mit Klebeband Reparieren?


In Diesem Artikel:

Zerrissene Rinde fördert Krankheiten in BÀumen.

Zerrissene Rinde fördert Krankheiten in BÀumen.

Ob Sie versehentlich den Zweig auf einen Lieblingsobstbaum gespalten haben, wĂ€hrend Sie ihn gesprĂŒht haben, oder ein Sturm einen geliebten Schattenbaum beschĂ€digt hat, wird durch Klebeband nicht repariert. Es gibt jedoch Schritte, die verhindern können, dass Krankheiten in den Baum eindringen und ihn fĂŒr viele Jahre gesund erhalten. Bei kleinen BĂ€umen, reparieren Sie sie selbst, aber wenn der Zweig groß und schwer ist, sollten Sie einen professionellen Baumpfleger rufen, um weitere Verletzungen des Baumes zu verhindern oder sich zu verletzen. Wenn Sie einen Baumzweig beschneiden, vermeiden Sie, Ihren Baum mit Krankheiten zu infizieren, indem Sie Schneidwerkzeuge vor dem Gebrauch desinfizieren. Mischen Sie 1 Teil Alkohol mit 1 Teil Wasser, trĂ€nken Sie die Klingen fĂŒr fĂŒnf Minuten und lassen Sie sie an der Luft trocknen.

Prune, um strukturelle SchÀden zu verhindern

Wenn Sie einen gebrochenen Ast mit Klebeband umwickeln, wissen Sie nicht, wann es abgeheilt ist. Ein Baum hat nicht die FĂ€higkeit, inneres Holz zu heilen, wie ein menschlicher Körper einen gebrochenen Knochen heilt; Stattdessen kapselt es den beschĂ€digten Bereich mit speziellem Kallusgewebe ein. Dies schließt krankmachende Organismen aus und verhindert Karies. Da das Holz im Inneren jedoch nicht nachwĂ€chst und eine neue Verbindung bildet, bleibt die natĂŒrlich versiegelte FlĂ€che fĂŒr das Leben des Baumes schwach. FĂŒr schattenspendende BĂ€ume bedeutet dies, dass der Zweig in einem zukĂŒnftigen Sturm abbrechen könnte, und bei ObstbĂ€umen das zunehmende Gewicht von reifenden FrĂŒchten schließlich die Gliedmaße ausreißt. Verhindern Sie diese Gefahr, indem Sie verwundete Äste abschneiden.

Prune um Krankheiten vorzubeugen

Ein gespaltener oder zerbrochener Baumast bleibt nicht nur schwach, sondern er lĂ€sst auch Pilze in das innere Holz des Baumes eindringen, was zu Krankheiten wie weißer, schwammiger FĂ€ule und Krebs fĂŒhrt, die das Absterben von BĂ€umen verursachen. Sie können den Eintritt von Pilzen und krankheitserregenden Insekten verhindern, indem Sie beschĂ€digte Äste so schnell wie möglich nach einer Verletzung entfernen. BĂ€ume, die ungeschĂŒtzt bleiben, werden auch anfĂ€llig fĂŒr schĂ€dliche Insekten, die gerne zerlumpte Kanten gebrochener Gliedmaßen angreifen.

Den richtigen Weg beschneiden

Entfernen Sie einen gespaltenen Ast, indem Sie beschĂ€digte Abschnitte bis zum nĂ€chsten Seitenast oder der Knospe zurĂŒckschneiden. Wenn die gesamte Gliedmaße beschĂ€digt ist, schneiden Sie den Stamm zurecht und achten Sie darauf, dass Sie den Zweigkragen, den geschwollenen Bereich, wo der Ast auf den Baum trifft, schneiden. Wenn Sie mit beschĂ€digten Gliedmaßen von weniger als 1,5 Zoll Durchmesser zu tun haben, schneiden Sie sie mit Astscheren ab. Verwenden Sie fĂŒr grĂ¶ĂŸere, schwerere Gliedmaßen eine HandsĂ€ge. Das Schneiden mit einem Schnitt durch die ExtremitĂ€t neigt dazu, die SĂ€ge im Schnitt verkeilen zu lassen; Vermeiden Sie dies, indem Sie den ersten Schnitt unterhalb des Zweiges etwa 1 Fuß vom Stamm entfernt machen. Schneiden Sie etwa 1/3 der ExtremitĂ€t nach oben. Machen Sie einen zweiten Schnitt etwa 3 Zoll vom ersten Schnitt in Richtung der Spitze des Glieds. Von oben nach unten durch den Ast gesehen, bis er vom Baum fĂ€llt. Dies wird einen etwa 1 Fuß langen Stummel hinterlassen. Entfernen Sie diesen Stummel mit einem letzten Schnitt in der NĂ€he des Stammes, außerhalb des Stutzens. Eine MotorsĂ€ge kann anstelle einer HandsĂ€ge verwendet werden, wenn Sie eine verwenden; Befolgen Sie unbedingt alle Sicherheitsmaßnahmen und folgen Sie den Anweisungen des Herstellers.

Schneiden Sie Zerrissene Rinde weg

In einigen FĂ€llen werden Zweige nicht in zwei Teile geteilt, sondern nur die Rinde wird aus dem Ast gerissen. Diese offene Wunde lĂ€sst einen Baum anfĂ€llig fĂŒr Krankheit und Verfall. Repariere einen gerissenen Bereich, indem du gezackte BorkenrĂ€nder mit einem scharfen Beil oder Messer abschneidest. Verhindern Sie, dass sich Regen in der Wunde sammelt, indem Sie ihn wie ein Kanu mit den spitzen Kanten nach oben und unten formen. Lassen Sie unbeschĂ€digte Rinde intakt, um die Heilung der Wunde zu beschleunigen. Tragen Sie keine Wundauflage wie Schellack oder Farbe auf; Die Forschung von Dr. Alex Shigo, einem Experten fĂŒr Baumschnitt, hat herausgefunden, dass der Baum besser dazu in der Lage ist, Kallusgewebe ĂŒber der Wunde ohne Verband zu bilden, so ein Cooperative Extension Paper der University of New Hampshire.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen