Men√ľ

Zuhause

Kann Ich Punkte Abziehen, Wenn Alle Abschlusskosten Vom Verkäufer Bezahlt Wurden?

Hypothekenpunkte sind steuerlich absetzbar. Auch als "kreditvergabe" oder "darlehensrabatt" bezeichnet, sind punkte in dem jahr abzugsfähig, in dem sie beim kauf eines selbst genutzten hauptwohnsitzes bezahlt haben. Wenn der verkäufer jedoch die punkte bezahlt, können sie den abzug nur vornehmen, wenn der verkäufer dies nicht tut. Kreditvergabe oder...

Kann Ich Punkte Abziehen, Wenn Alle Abschlusskosten Vom Verkäufer Bezahlt Wurden?


In Diesem Artikel:

Verkäufer-bezahlte Hypothek Punkte können von Hauskäufern abgezogen werden.

Verkäufer-bezahlte Hypothek Punkte können von Hauskäufern abgezogen werden.

Hypothekenpunkte sind steuerlich absetzbar. Auch als "Kreditvergabe" oder "Darlehensrabatt" bezeichnet, sind Punkte in dem Jahr abzugsf√§hig, in dem Sie beim Kauf eines selbst genutzten Hauptwohnsitzes bezahlt haben. Wenn der Verk√§ufer jedoch die Punkte bezahlt, k√∂nnen Sie den Abzug nur vornehmen, wenn der Verk√§ufer dies nicht tut. Darlehensgeb√ľhren oder Rabattgeb√ľhren m√ľssen als Punkte f√ľr die Kosten aufgef√ľhrt werden, die steuerlich abzugsf√§hig sind. Es gibt auch andere IRS-Grenzen f√ľr diesen Abzug.

Punkte

Jeder Punkt entspricht 1 Prozent Ihres Hypothekenbetrags. Zum Beispiel erzeugt eine $ 200.000 Hypothek mit zwei Punkten zus√§tzliche $ 4.000 an Abschlusskosten. Die meisten Punkte gelten als vorausbezahlte Zinsen, was die steuerliche Abzugsf√§higkeit rechtfertigt. Wenn jedoch Ihr Darlehensgeber Ihre Anzahl an Punkten aufbl√§st, um einige Standard-Abschlusskosten zu eliminieren, wie z. B. Bewertungsgeb√ľhren, sind diese zus√§tzlichen Punkte gem√§√ü den IRS-Vorschriften nicht steuerlich absetzbar. Wenn Sie ein Zweit- oder Mietwohnhaus kaufen, k√∂nnen Sie die Punkte nur w√§hrend der Laufzeit des Darlehens abziehen, nicht im bezahlten Jahr.

Verkäuferkonzessionen

Um H√§user schneller verkaufen zu k√∂nnen, bieten Verk√§ufer oft sogenannte Konzessionen an. Sie tragen Mittel zum K√§ufer bei, um die Kosten f√ľr den Kauf des Hauses zu reduzieren. Manchmal stimmen Verk√§ufer zu, einen oder mehrere Hypothekenzinsen des K√§ufers zu bezahlen, um den K√§ufern dabei zu helfen, Geld zu sparen und das Haus des Verk√§ufers attraktiver zu machen. Da Hypothekenpunkte oft die gr√∂√üten Einzelabschlusskosten sind, sind K√§ufer von dieser Verk√§uferkonzession begeistert.

Verkäufer bezahlte Punkte

Sie k√∂nnten denken, dass, wenn Verk√§ufer die Abschlusskosten, einschlie√ülich Punkte, zahlen, die K√§ufer die F√§higkeit verlieren w√ľrden, die Punkte abzuziehen. Aber sie nicht. Die IRS erm√∂glicht es den K√§ufern, Hypothekenzinsen abzuziehen, auch wenn die Verk√§ufer sie bezahlt haben. Es gibt eine Hauptbedingung: Die Verk√§ufer k√∂nnen nicht auch die Punkte auf ihrer Steuererkl√§rung abziehen. Da sie die Punkte bezahlt haben, haben sie Anspruch auf diesen Steuerabzug. Oft ben√∂tigen Verk√§ufer jedoch keinen Abzug und erlauben dem K√§ufer, diesen Vorteil zu nutzen.

Abzugsbegrenzungen

Sie m√ľssen Ihre Abz√ľge auf Ihrer Steuererkl√§rung angeben, um vom Angebot des Verk√§ufers zu profitieren, die Schlie√üungskosten zu bezahlen. Durch die Verwendung des Standardabzugs entf√§llt die Notwendigkeit, Punkte abzuziehen. Um Punkte abziehen zu k√∂nnen, muss die Praxis, Punkte zu bezahlen, in Ihrer Region Standard sein. Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie keine Mittel von Ihrem Kreditgeber oder Hypothekenmakler ausleihen, um Punkte f√ľr den Steuerabzug zu zahlen. Ihr Hypothekendarlehen muss von Ihrem Hauptwohnsitz gesichert werden, um den vollen Abzug im bezahlten Jahr zu erhalten.


Video-Guide: Ebay-Kleinanzeigen: Abzocke mit Dreiecksbetrug.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen