MenĂŒ

Zuhause

Kann Ich Hypothekenzahlungen Vom Haus Meines Sohnes Abziehen?

Wenn sie ihr haus besitzen, können sie die abschreibung von hypothekenzinsen nehmen, solange sie abzĂŒge auflisten. Wenn sie mithelfen, die hypothekenzinsen fĂŒr das haus eines anderen zu bezahlen, sogar fĂŒr das ihres kindes, haben sie möglicherweise nichts abzuziehen. Es hĂ€ngt unter anderem davon ab, ob sie ein eigentum an der immobilie haben, die sie sind...

Kann Ich Hypothekenzahlungen Vom Haus Meines Sohnes Abziehen?


In Diesem Artikel:

Wenn Sie Ihr Haus besitzen, können Sie die Abschreibung von Hypothekenzinsen nehmen, solange Sie AbzĂŒge auflisten. Wenn Sie mithelfen, die Hypothekenzinsen fĂŒr das Haus eines anderen zu bezahlen, sogar fĂŒr das Ihres Kindes, haben Sie möglicherweise nichts abzuziehen. Es hĂ€ngt unter anderem davon ab, ob Sie einen Eigentumsanspruch auf die Immobilie haben, fĂŒr die Sie bezahlen.

Zweitwohnsitz

Wenn das Haus Ihres Kindes wirklich Ihnen gehört - er vermietet oder lebt dort frei, bis er es kaufen kann, sagen Sie - es gibt kein Problem. Sie besitzen das Haus, Sie können den vollen Abzug nehmen, solange es die IRS-Anforderungen erfĂŒllt. Wenn Sie mehrere "zweite" HĂ€user haben, können Sie die Abschreibung nur auf einen von ihnen abziehen. Wenn Ihre gesamten Hypothekenschulden mehr als 1 Million US-Dollar betragen, können Sie nur Zinsen auf die Schuld bis zur 1-Millionen-Grenze abschreiben.

Co-Kreditnehmer

Wenn Ihr Name neben dem Ihres Kindes auf dem Titel steht, können Sie jeden Teil der Zinsen, die Sie zahlen, abziehen. Am Ende des Jahres wird der Kreditgeber ein 1098 Formular senden, das zeigt, wie viel Hypothekenzinsen bezahlt wurden. Wenn Ihr Kind das Formular erhĂ€lt, können Sie den Abzug trotzdem vornehmen. Melden Sie Ihren Anteil an den Zinsen, die Sie fĂŒr Ihren eigenen Zeitplan A bezahlt haben, und fĂŒgen Sie eine ErklĂ€rung bei, in der Sie erklĂ€ren, warum der IRS keine 1098 mit Ihrem Namen erhalten hat.

Keine Eigentumsrechte

Wenn dein Name nicht auf dem Titel steht, hast du kein GlĂŒck. Das IRS sagt, dass, um den Abzug zu nehmen, Sie das betreffende Haus besitzen mĂŒssen, und Ihr Interesse am Haus muss auf dem Spiel stehen, wenn Sie das Darlehen nicht bezahlen. Selbst wenn Sie die Hypothek mitunterzeichnen, haben Sie keinen Anteil am Haus ohne Ihren Namen auf der Urkunde. Wenn Sie Ihrem Kind Geld geben, um die Zahlungen zu leisten, haben Sie auch keinen Anspruch auf eine Abschreibung.

Unbrauchbar

Selbst wenn Sie die Zahlungen leisten und Titel haben, können Sie keinen Vorteil erhalten, wenn Sie keine AbzĂŒge angeben. Wenn das Haus jedoch eine Miete ist und Ihr Sohn die gleiche Miete zahlt, die ein Fremder einstecken wĂŒrde, können Sie Hypothekenzinsen als GeschĂ€ftsausgaben abziehen. Wenn Sie ihn kostenlos oder zu einem reduzierten Preis dort wohnen lassen, gilt das als persönliche Nutzung des Hauses. Das macht die Hypothekenzinsen wieder zu persönlichen Ausgaben.


Video-Guide: Warnung: Sehr starke ZirbeldrĂŒsen Ton-Aktivierung.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen