MenĂŒ

Zuhause

Kann Ich In Dem Jahr, In Dem Sie Aus Meinem Treuhandkonto Oder Dem Jahr, In Dem Sie Bezahlt Werden, Herauskommen, Grundsteuern Erheben?

Hypothekenzinsen und grundsteuern sind die beiden grĂ¶ĂŸten abzugsposten fĂŒr steuern auf bundessteuern. GrundsteuerabzĂŒge sind nicht auf einen hauptwohnsitz und zweitwohnsitz beschrĂ€nkt, wie zinsabzĂŒge. Grundsteuer kann fĂŒr jede anzahl von hĂ€usern abgezogen werden, an denen ein eigentĂŒmer sie bezahlt. Du musst...

Kann Ich In Dem Jahr, In Dem Sie Aus Meinem Treuhandkonto Oder Dem Jahr, In Dem Sie Bezahlt Werden, Herauskommen, Grundsteuern Erheben?


In Diesem Artikel:

Fragen Sie Ihren Makler ĂŒber Grundsteuern, bevor Sie kaufen.

Fragen Sie Ihren Makler ĂŒber Grundsteuern, bevor Sie kaufen.

Hypothekenzinsen und Grundsteuern sind die beiden grĂ¶ĂŸten Abzugsposten fĂŒr Steuern auf Bundessteuern. GrundsteuerabzĂŒge sind nicht auf einen Hauptwohnsitz und Zweitwohnsitz beschrĂ€nkt, wie ZinsabzĂŒge. Grundsteuer kann fĂŒr jede Anzahl von HĂ€usern abgezogen werden, an denen ein EigentĂŒmer sie bezahlt. Sie mĂŒssen AbzĂŒge auf einem Formular 1040 des Internal Revenue Service auflisten, um Immobiliensteuern zu verlangen.

TatsÀchliche Zahlungen

Die meisten HauseigentĂŒmer zahlen Grundsteuer ĂŒber Treuhandkonten, die monatliche GebĂŒhren sammeln und sie halten, bis Steuerrechnungen fĂ€llig werden. SteuerabzĂŒge können jedoch nur fĂŒr den Betrag in Anspruch genommen werden, der tatsĂ€chlich wĂ€hrend eines Jahres fĂŒr Steuern gezahlt wurde, nicht jedoch fĂŒr den Betrag, der treuhĂ€nderisch hinterlegt wurde. Der Betrag der tatsĂ€chlich gezahlten Steuern wird auf einer jĂ€hrlichen ErklĂ€rung des Hypothekenunternehmens ausgewiesen.

Einheitliche Steuern

Um abzugsfĂ€hig zu sein, mĂŒssen Grundsteuern auf eine Vermögensbewertung gestĂŒtzt werden und einheitlich auf alle Immobilien in der Steuerhoheit erhoben werden. Sie enthalten keine speziellen Steuern, z. B. Bewertungen fĂŒr Straßen- oder Kanalverbesserungen. Es gibt jedoch keine US-Dollar-BeschrĂ€nkungen fĂŒr die Höhe der Grundsteuer, die abgezogen werden kann, wenn sie an eine Vermögenssteuerbehörde gezahlt wird.

Steuern teilen

Ein KĂ€ufer, der wĂ€hrend eines Jahres eine Haushypothek schließt, kann die bei der Abrechnung tatsĂ€chlich gezahlten Grundsteuer abziehen. KĂ€ufer und VerkĂ€ufer mĂŒssen die Steuerrechnung teilen. Der VerkĂ€ufer ist fĂŒr die Steuern bis zum Zeitpunkt der Abrechnung verantwortlich, und der KĂ€ufer wird ab dem Datum der Abrechnung als abzugsfĂ€hig behandelt. Der Abzug muss immer noch auf den tatsĂ€chlich gezahlten Betrag begrenzt sein, nicht in ein Treuhandkonto fĂŒr zukĂŒnftige Steuern.

TatsÀchlicher Besitzer

Nur der tatsĂ€chliche EigentĂŒmer kann Grundsteuern abziehen. Wenn der Name eines Ehepartners auf dem Haustitel steht, aber der andere Ehegatte die Steuerrechnung bezahlt, kann nur der Inhaber des Ehegatten eine Steuergutschrift beanspruchen, es sei denn, sie geben eine gemeinsame ErklĂ€rung ab. Wenn ein Kind Steuern fĂŒr einen Elternteil zahlt, erhĂ€lt der Elternteil den Abzug. Ein MieteraktionĂ€r in einer Wohnungsbaugesellschaft kann jedoch den Betrag, der der Gesellschaft fĂŒr Grundsteuern gezahlt wird, abziehen. In Kalifornien kann ein Mieter Grundsteuer abziehen, wenn sein Name auf den Steuerrollen steht und Zahlungen direkt an die Steuerbehörde erfolgen.

Direkte Zahlungen

Ein Eigenheimbesitzer, der keine Escrow-GebĂŒhr fĂŒr Grundsteuer zahlt, kann Zahlungen an eine Steuerbehörde abziehen. In solchen FĂ€llen wird die Steuerrechnung in der Regel jĂ€hrlich an den HauseigentĂŒmer gehen. Ein Steuerzahler kann einen stornierten Scheck verwenden, um die Zahlung direkter Steuern nachzuweisen. AbzĂŒge mĂŒssen immer noch auf dem Datum der Zahlung basieren, nicht auf dem Datum, an dem die Steuerbehörde die Rechnung sendet.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen