Menü

Garten

Kann Hyazinthen In Töpfen Im Haus Überwintert Werden?

Gemeinsame hyazinthe (hyacinthus orientalis), im allgemeinen in den pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des us-landwirtschaftsministeriums winterhart, ist eine art von bekannten frühlingsblühenden stauden, die aus zwiebeln wachsen. Erhältlich in einer vielzahl von farben, einschließlich weiß, eine reihe von blues, blau-purpur, rosa, rot, aprikose und gelb,...

Kann Hyazinthen In Töpfen Im Haus Überwintert Werden?


In Diesem Artikel:

Eine einzelne eingemachte Hyazinthe kann einen Raum mit Duft füllen

Eine einzelne eingemachte Hyazinthe kann einen Raum mit Duft füllen

Gemeinsame Hyazinthe (Hyacinthus orientalis), im Allgemeinen in den Pflanzenhärtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums winterhart, ist eine Art von bekannten frühlingsblühenden Stauden, die aus Zwiebeln wachsen. Erhältlich in einer Vielzahl von Farben, einschließlich Weiß, eine Reihe von Blau, Blau-Purpur, Rosa, Rot, Aprikose und Gelb, Hyazinthe Blumen sind intensiv duftend. Mit etwas Spezialpflege können die Topfzwiebeln im Haus erfolgreich überwintert und zur Blüte gebracht werden.

Hyazinthen-Grundlagen

Der Schlüssel zu wachsenden Hyazinthen in Innenräumen - manchmal bekannt als Zwingen der Zwiebeln - ist das Verständnis ihrer Wachstumsanforderungen. Um üppige Blüten an hohen Stängeln zu erzeugen, müssen die Zwiebeln eine Kühlperiode von 8 bis 16 Wochen durchlaufen, bevor sie den Wachstumsprozess beenden. Zwiebeln, die in kaltem Wetter in den Boden gepflanzt sind, werden natürlich gekühlt. Blumenzwiebeln, die im Haus gewachsen sind, entweder neu vom Gartencenter gekauft oder aus dem Garten gegraben, müssen künstlich gekühlt werden.

Potting Up

Gärtner, die Hyazinthen für den Winter mitbringen, sollten verstehen, dass Zwiebeln, die seit einem oder mehreren Jahren im Garten stehen, nicht die gleichen üppigen, vollen Blütenköpfe produzieren wie neu gekaufte Zwiebeln. Ältere Hyazinthen sind bunt und duftend, tragen aber weniger Blüten und wirken entspannter. Gartenbirnen sollten im Herbst ausgegraben, von Fremdboden befreit und in frische, angefeuchtete Topfmasse umgetopft werden. Füllen Sie einen Ton oder einen Plastiktopf innerhalb von 4 Zoll von der Spitze und Pflanzenzwiebeln, Fett Seite nach unten. Fülle sie mit Erde ein.

Der große Frost

Stellen Sie die Hyazinthentöpfe in einen Kühlschrank oder eine unbeheizte Veranda, wo sie mindestens 10 Wochen lang ungestört bleiben. Die Temperatur um die Hyazinthen sollte während der Abkühlperiode konstant bei 40 bis 48 Grad Fahrenheit bleiben. Wenn sich die Zwiebeln in einem Kühlschrank befinden, stellen Sie sicher, dass sie sich nicht in der Nähe von Früchten oder Gemüse befinden, die Ethylengas produzieren, das das Keimen der Zwiebeln verhindert, und lagern Sie sie in Papiertüten. Stellen Sie die Töpfe am Ende der Kühlphase an einen Ort mit hellem indirektem Licht und einer Temperatur von 60 bis 65 Grad Fahrenheit. Halte sie vier Wochen lang dort.

Beautfiul Endungen

Am Ende der zwei Kühlperioden sollten die Hyazinthen mit langen Stengeln und Blütenknospen, die wenigstens geknospt sind, gekeimt werden. Die Töpfe sollten für die Anzeige bei Raumtemperatur bereit sein. Einige Hyazinthensorten sind besser zum Forcen geeignet als andere, so dass die Ergebnisse variieren können, besonders bei Zwiebeln, die aus dem Garten kommen. Nach der Blüte weiter gießen, wenn der Boden trocken ist. Entfernen Sie die verbrauchten Blumenstiele, aber schneiden Sie das Laub nicht ab, bis es braun wird. Die Wurzeln können im Frühjahr im Garten gepflanzt werden und nach ein oder zwei Jahren wieder blühen.


Video-Guide: Blumenzwiebeln treiben: Tulpen, Hyazinthen und Krokusse in standby.

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen