Men├╝

Garten

K├Ânnen Zimmerpflanzen Die Energiekosten Senken?

Savvy hausg├Ąrtner wissen, dass zimmerpflanzen hinzuf├╝gen sch├Ânheit und wert f├╝r die innenr├Ąume, aber sie wissen vielleicht nicht ├╝ber die wirtschaftlichen vorteile von zimmerpflanzen. Ein solcher vorteil sind verringerte energiekosten. Obwohl es bekannt ist, dass outdoor-pflanzen helfen, energie zu sparen, indem sie ein haus warm oder k├╝hl halten, wissen viele nicht...

K├Ânnen Zimmerpflanzen Die Energiekosten Senken?


In Diesem Artikel:

Zimmerpflanzen sind sch├Ân und praktisch.

Zimmerpflanzen sind sch├Ân und praktisch.

Savvy Hausg├Ąrtner wissen, dass Zimmerpflanzen hinzuf├╝gen Sch├Ânheit und Wert f├╝r die Innenr├Ąume, aber sie wissen vielleicht nicht ├╝ber die wirtschaftlichen Vorteile von Zimmerpflanzen. Ein solcher Vorteil sind verringerte Energiekosten. Obwohl es bekannt ist, dass Pflanzen im Freien helfen, Energie zu sparen, indem sie ein Haus warm oder kalt halten, wissen viele nicht, dass Zimmerpflanzen dieselbe - wenn auch geringere - Wirkung haben k├Ânnen.

Erh├Âhte Luftfeuchtigkeit

Im Freien halten Pflanzen bei warmem Wetter k├╝hler, indem sie schattiert werden. In der Tat, ein junger, gesunder Baum wird ein Geb├Ąude so viel wie 10 Zimmer-Gr├Â├če Klimaanlagen k├╝hlen, nach der University of Vermont Extension. Zimmerpflanzen haben keinen so dramatischen Effekt, aber sie tragen dazu bei, die Kosten f├╝r K├╝hlung und Heizung niedrig zu halten, indem sie dem Raum Feuchtigkeit zuf├╝hren.

Reduzierte Energiekosten

Pflanzen geben Feuchtigkeit in die Luft durch den Transpirationsprozess, bei dem Feuchtigkeit aus den Bl├Ąttern verdunstet. Das kann einen Raum ironischerweise k├╝hlen und w├Ąrmen. Wenn Pflanzen in einem warmen Raum Feuchtigkeit in die Luft abgeben, kann sie laut der University of Vermont Extension die Temperatur um bis zu 10 Grad senken. Auf der anderen Seite f├╝hlt sich ein k├╝hler, aber feuchter Raum w├Ąrmer, weil die feuchte Luft die W├Ąrme besser speichert, laut einem Artikel der US News mit dem Titel "10 M├Âglichkeiten, um Energiekosten einzusparen". Also im Winter, stellen Sie Ihren Thermostat ein wenig niedriger und verwenden Sie Pflanzen, um die Luft sch├Ân und feucht zu bekommen.

Andere reduzierte Kosten

Zimmerpflanzen k├Ânnen auch andere Kosten reduzieren, besonders wenn sie am Arbeitsplatz verwendet werden. Laut der University of Vermont Extension k├Ânnen Pflanzen Krankheiten in Krankenh├Ąusern, Schulen und Unternehmen um bis zu 23 Prozent reduzieren, was die Kosten f├╝r verlorene Arbeit, die Kosten f├╝r den Ersatz von Lehrern durch Substitute und Ausgaben im Gesundheitswesen senken kann. Dies k├Ânnte der Tatsache zugeschrieben werden, dass viele Zimmerpflanzen Schimmelpilze, Bakterien und Giftstoffe in der Luft reduzieren.

Gute Pflanzenauswahl

Die besten Zimmerpflanzen sind diejenigen, die wachsen, wenn auch etwas vernachl├Ąssigt. Englischer Efeu (Hedera helix) ist eine solche Pflanze und reinigt auch die Luft. Im Freien ist es in den Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums zwar winterhart, aber es wird oft drinnen angebaut, weil es z├Ąh ist und weil es aggressiv ist, wenn es in einem Topf kultiviert wird. Die Spinnenpflanze (Chlorophytum comosum), mit ihren attraktiven, schlanken Bl├Ąttern, ist bei vielen Indoor-G├Ąrtnern bei ihren Babypflanzen beliebt, die wie Spinnen aus langen, d├╝nnen Stengeln baumeln. In den USDA-Zonen 9 bis 11 ist es winterhart, aber in einem h├Ąngenden Korb drinnen sehr attraktiv und reinigt die Luft wie englischer Efeu.


Video-Guide: Heizen und l├╝ften im Winter - wohlf├╝hlen und Energie sparen.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen