MenĂŒ

Garten

Kann Ein Distylium In Der NĂ€he Einer Arborvitae Gepflanzt Werden?

Gute gartenbegleiter teilen mehr als nur den standort. Pflanzen sollten sich durch farbe, grĂ¶ĂŸe und textur ergĂ€nzen. Sie sollten auch fĂŒr Ă€hnliche wachstumsbedingungen und kulturen geeignet sein. Von den verschiedenen arten der gattung arborvitae ist orientalische arborvitae (platycladus orientalis syn. Thuja orientalis) am wenigsten...

Kann Ein Distylium In Der NĂ€he Einer Arborvitae Gepflanzt Werden?


In Diesem Artikel:

Bevor Sie graben, stellen Sie sicher, dass benachbarte Pflanzen kulturelle BedĂŒrfnisse teilen.

Bevor Sie graben, stellen Sie sicher, dass benachbarte Pflanzen kulturelle BedĂŒrfnisse teilen.

Gute Gartenbegleiter teilen mehr als nur den Standort. Pflanzen sollten sich durch Farbe, GrĂ¶ĂŸe und Textur ergĂ€nzen. Sie sollten auch fĂŒr Ă€hnliche Wachstumsbedingungen und Kulturen geeignet sein. Von den verschiedenen Arten der Gattung Arborvitae ist der Orientalische Arborvitae (Platycladus orientalis syn. Thuja orientalis) am wenigsten winterhart, gedeiht aber in mediterranen Klimazonen und im US-Landwirtschaftsministerium in den Klimazonen 6 bis 11. Distylium (Distylium spp.), Manchmal In den USDA-Zonen 6b bis 9 ist sie als immergrĂŒner Witchhazel bekannt. WĂ€hrend sie in vielerlei Hinsicht unterschiedlich ist, bestehen Oriental Arborvitae und Distylium den Koexistenztest. Die gemeinsamen BedĂŒrfnisse zu verstehen und zu erfĂŒllen, kann zu einem erfolgreichen Garten-Pairing fĂŒhren.

Arborvitae Attribute

Oriental Arborvitae immergrĂŒnes Laub fĂŒgt Garten Interesse ganzjĂ€hrig hinzu. Die gefiederten, schuppenartigen Nadeln reifen zu flachen, fĂ€cherartigen Sprays aus. Sie verströmen bei Prellungen einen angenehmen, zitrusartigen Geruch. AbhĂ€ngig von der Sorte, tauchen GrĂŒn- und Gelbtöne das Laub auf. Einige haben gelbe Spitzen; Winter fĂŒgt eine Bronzeguss zu anderen hinzu. UnauffĂ€llige FrĂŒhlingsblumen weichen kleinen, aufrecht stehenden, blaugrĂŒnen Zapfen, die braun werden. Nahe beieinander liegende, vertikale Verzweigungen bilden Globus-, aufrechte und konische Formen. Oriental Arborvitae Sorten reichen von 3 Fuß bis 25 Fuß in der Höhe.

Distylium Unterschiede

Bronze neues Wachstum im FrĂŒhjahr fördert das blaugrĂŒne Laub von Distylium. Einige Sorten dieses immergrĂŒnen Breitblatts zeigen das ganze Jahr ĂŒber einen Burgunder; andere sind fast schwarz-grĂŒn. Die Farben halten gut durch den Winter. Die Distylium-StĂ€ngel blĂŒhen im SpĂ€twinter mit schönen, ohrenblutroten BlĂŒten auf und ab. Die raffinierten, schmalen BlĂ€tter wachsen horizontal zu den Zweigen. Schichtförmiges, seitliches Wachstum verleiht dem Strauch ein anmutiges, horizontales Verzweigungsmuster. In der Höhe von 3 bis 15 Fuß können Formen flach abgeflacht sein, sich ausbreitend und kaskadierend oder aufrecht und baumartig.

Ähnlichkeiten in Boden und Sonne

FĂŒr Sonne und Erde haben Oriental Arborvitae und Distylium die gleichen grundlegenden Toleranzen und Anforderungen, die fĂŒr eine gute Gartengesellschaft sorgen. Beide StrĂ€ucher passen sich gut an vielfĂ€ltige Bodentypen an, auch an anspruchsvolle, arme Böden. Aufgrund seiner Vorliebe, Arborvitae genießt fruchtbaren Boden mit ausgezeichneter EntwĂ€sserung und einem Standort mit voller, direkter Sonne. Lichtton wird toleriert und in den heißesten Klimaten ist Halbschatten bevorzugt. Noch vielseitiger, Distylium bevorzugt ebenfalls volle Sonne zu Teil Schatten gepaart mit gut durchlĂ€ssigen Boden. Bei Bedarf toleriert er ĂŒbermĂ€ĂŸige Hitze, Trockenheit und sehr feuchten Boden.

Kulturelle Gemeinsamkeiten

Orientalische Arborvitae und Dystilium mĂŒssen regelmĂ€ĂŸig gegossen werden, wenn sie neu gepflanzt werden. Halten Sie den Boden gleichmĂ€ĂŸig feucht und mulchen Sie die OberflĂ€che, um gleichbleibende Feuchtigkeit und Temperatur beizubehalten. Nach der Zubereitung grĂŒndlich gießen und zwischen den Wassergaben leicht austrocknen lassen. Oriental Arborvitae braucht selten Scheren. Wie Distylium, schneiden Sie nach Bedarf, um Form zu behalten. Tragen Sie beim Beschneiden Schutzhandschuhe, lange Ärmel und Augenschutz. Verwenden Sie Schnitt- oder Heckenscheren und sterilisieren Sie Ihre Klingen vor und nach jedem Busch mit Haushaltsdesinfektionsmittel. Dies hilft zu verhindern, dass sich die Krankheit ausbreitet und hĂ€lt diese Gartenbegleiter gesund und sieht gut aus.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen