Men├╝

Garten

K├Ânnen Deer Kotproben Kompostiert Werden?

Kompost ist in vielerlei hinsicht vorteilhaft. Es beseitigt schuldgef├╝hle, indem es das rohe gem├╝se verderben l├Ąsst, reduziert die m├╝llmenge, die auf die m├╝llhalde geworfen wird, und es liefert einen bodenanreichernden, nat├╝rlichen d├╝nger f├╝r den garten. Nat├╝rliche aktivatoren wie g├╝lle k├Ânnen f├╝r wenig oder keine kosten hinzugef├╝gt werden, und sie...

K├Ânnen Deer Kotproben Kompostiert Werden?


In Diesem Artikel:

F├╝gen Sie Hirschkot hinzu, um den Kompost schneller zu machen.

F├╝gen Sie Hirschkot hinzu, um den Kompost schneller zu machen.

Kompost ist in vielerlei Hinsicht vorteilhaft. Es beseitigt Schuldgef├╝hle, indem es das rohe Gem├╝se verderben l├Ąsst, reduziert die M├╝llmenge, die auf die M├╝llhalde geworfen wird, und es liefert einen bodenanreichernden, nat├╝rlichen D├╝nger f├╝r den Garten. Nat├╝rliche Aktivatoren wie G├╝lle k├Ânnen zu geringen oder gar keinen Kosten hinzugef├╝gt werden und beschleunigen den Kompostierungsprozess. Hirschkot kann dem Kompost hinzugef├╝gt werden, wenn Sie bestimmte Vorsichtsma├čnahmen treffen.

Kompost Zutaten

Kompost besteht haupts├Ąchlich aus "braunen" und "gr├╝nen" Zutaten. Braune Zutaten sind Materialien wie getrocknete Bl├Ątter, Papierhandtuch- und Toilettenpapierrollen, Papier und Holzschnitzel. Zu den gr├╝nen Zutaten geh├Âren K├╝chenabf├Ąlle wie rohes Gem├╝se, Apfelkerne, Kaffeesatz und Teebeutel sowie Grasschnitt und Pflanzenreste aus dem Garten. Der Boden kann dem Kompost hinzugef├╝gt werden, ebenso wie der Mist von pflanzenfressenden Tieren wie Kaninchen, H├╝hnern und Rehen.

Probleme mit D├╝nger

G├╝lle muss sorgf├Ąltig behandelt werden, wenn sie Kompost hinzugef├╝gt wird. Der Erreger Enteroh├Ąmorrhagische Escherichia coli O157: H7, allgemein bekannt als E. coli, wurde laut einer Studie der Abteilung f├╝r Mikrobiologie, Molekularbiologie und Biochemie im Dung von K├╝hen, Schafen, Hunden, Pferden, V├Âgeln und Rehen nachgewiesen an der Universit├Ąt von Idaho. Die Studie berichtete ├╝ber Ausbr├╝che von E. coli-bedingten Krankheiten von Apfelmost, der mit Rotwild verseucht war. Die Exposition gegen├╝ber E. coli kann zu schweren Symptomen wie blutigem Durchfall, Erbrechen und starken Bauchkr├Ąmpfen f├╝hren. Obwohl es normalerweise nicht lebensbedrohlich ist, kann es f├╝r Kinder und ├Ąltere Menschen sein.

Heizkompost

Wenn der Kompost ordnungsgem├Ą├č bewirtschaftet wird, k├Ânnen die mit Hirschdung verbundenen Risiken gemildert werden. Der Schl├╝ssel ist, dass der Kompost so lange hei├č genug wird, dass er E. coli abt├Âtet. Kompost sollte eine innere Temperatur von 130 bis 140 Grad Fahrenheit f├╝r mindestens zwei f├╝nft├Ągige Heizzyklen erreichen. Mischen Sie den Kompost zwischen den Heizzyklen und wenden Sie ihn f├╝r zwei bis vier Monate nach dem letzten Heizzyklus nicht an. Dies erm├Âglicht den n├╝tzlichen Bakterien, die E. coli-Bakterien abzut├Âten. Verwenden Sie ein langes Bodenthermometer, um die Temperatur des Komposts zu ├╝berpr├╝fen.

Verwenden Sie im Garten

Wenn der Kompost um Obst und Gem├╝se herum verwendet wird, ist es wichtig, diese Vorsichtsma├čnahmen zu beachten, wenn Kompost mit Hirschmist verwendet wird. Wenn der Kompost nicht f├╝r oder in der N├Ąhe von Nahrungspflanzen verwendet wird, sondern nur f├╝r Blumen, Str├Ąucher und andere Pflanzen, die nicht gefressen werden, stellt der Hirschkot keine gro├če Gefahr dar, mit Ausnahme der M├Âglichkeit von Abflussverunreinigungen durch Regen. Das Risiko ist minimal bei der Verwendung mit Zierpflanzen.


Video-Guide: Gef├Ąhrliche Bakterien: Salmonellen in der Tierhaltung | Unser Land | BR.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen