Men├╝

Garten

Kann Kaltes Wetter Eine Asiatische Tigerlilie T├Âten?

Tigerlilien (lilium lancifolium oder l. Tigrinum) produzieren ihre gefleckten bl├╝ten im fr├╝hjahr oder fr├╝hsommer. Die meisten tigerlilien haben orange bl├╝ten, obwohl auch gelbe und rote sorten erh├Ąltlich sind. Die in asien heimischen tigerlilien gelten als orientalische lilie. Die pflanzen gedeihen in einer reihe von klimazonen und bleiben...

Kann Kaltes Wetter Eine Asiatische Tigerlilie T├Âten?


In Diesem Artikel:

Mehrj├Ąhrige Tigerlilien kommen jeden Fr├╝hling zur├╝ck.

Mehrj├Ąhrige Tigerlilien kommen jeden Fr├╝hling zur├╝ck.

Tigerlilien (Lilium lancifolium oder L. tigrinum) produzieren ihre gefleckten Bl├╝ten im Fr├╝hjahr oder Fr├╝hsommer. Die meisten Tigerlilien haben orange Bl├╝ten, obwohl auch gelbe und rote Sorten erh├Ąltlich sind. Die in Asien heimischen Tigerlilien gelten als orientalische Lilie. Die Pflanzen gedeihen in einer Reihe von Klimazonen und bleiben auch in k├Ąlteren Regionen mehrj├Ąhrig.

Klimanotwendigkeiten

Tigerlilien gedeihen in den Klimazonen 4 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums, so dass die Zwiebeln l├Ąngere Zeitr├Ąume von Temperaturen unter dem Gefrierpunkt und gefrorenen Boden mit wenig bis keinen Sch├Ąden ├╝berleben k├Ânnen. Das Laub und die Blumen beginnen im Fr├╝hling oder Fr├╝hsommer, nach dem letzten Frost und sobald der Boden aufgew├Ąrmt ist, aktiv zu wachsen. Sobald sie aktiv wachsen, ben├Âtigen Tigerlilien ungef├Ąhr sechs Stunden volles Sonnenlicht, obwohl sie einen leichten Nachmittagsschatten tolerieren k├Ânnen.

Herbstdiebstahl

Das Laub der Lilie stirbt zur├╝ck, wenn die Temperaturen im Herbst abk├╝hlen und die Tage k├╝rzer werden, aber die Zwiebeln ├╝berleben im Untergrund. Obwohl die Pflanze vergilbt und tot aussieht, ist sie technisch noch am Leben, aber ruhend. Tigerlilien erfordern k├Ąltere Wintertemperaturen, um richtig in die Ruhe oder ihre Ruhezeit zu kommen. Sie k├Ânnen das alte Laub auf den Boden zur├╝ckschneiden, nachdem es auf nat├╝rlichem Wege zur├╝ckgebrochen ist, aber vermeiden Sie, es zu ziehen, weil Sie die noch lebende Zwiebel entwurzeln oder besch├Ądigen k├Ânnen. Das Ausbreiten von 2 Zoll Mulch ├╝ber dem ruhenden Lilienbeet sorgt f├╝r Isolierung und verhindert Frosthiebe in Bereichen, wo der Boden gefriert.

Winterwachstum

Der Herbst bietet eine optimale Zeit f├╝r das Pflanzen von Tigerlilien, besonders in milden Klimazonen, die nur leicht gefrieren. Die Zwiebeln d├╝rfen im Winter keine St├Ąngel oder Bl├╝ten bilden, aber sie beginnen, ihr Wurzelsystem w├Ąhrend der Ruheperiode zu etablieren. Ein gesundes Wurzelsystem, das ├╝ber den Winter und bei k├Ąlterem Wetter w├Ąchst, sorgt daf├╝r, dass sich die Pflanzen im folgenden Fr├╝hling und Fr├╝hsommer gut etablieren und ges├╝nderes Laub und Bl├╝ten produzieren k├Ânnen.

Grundversorgung

Wie die meisten Lilien ben├Âtigen Tigerlilien gleichm├Ą├čig feuchten Boden, der nicht zu trocken oder zu nass ist. Die Bereitstellung von etwa 1 Zoll Wasser w├Âchentlich oder genug, um Feuchtigkeit in den oberen 6 Zoll Boden zu erhalten, liefert ausreichend Feuchtigkeit. Eine 2-Zoll-Mulchschicht tr├Ągt zur Erhaltung der Bodenfeuchtigkeit bei. Das Entfernen der verbrauchten Tigerlilienbl├╝ten verbessert das Aussehen der Pflanzen und f├╝hrt manchmal zu mehr Bl├╝ten. Tigerlilien erfordern alle drei Jahre Teilung oder wenn sie ├╝berf├╝llt sind. Graben Sie die Klumpen im Herbst aus und setzen Sie die Zwiebeln im richtigen Abstand wieder ein.


Video-Guide: .

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen