MenĂŒ

Garten

Kann Die Calla-Lilie In Der Sonne Gepflanzt Werden?

Calla-lilien (zantedeschia spp.), mit ihren dramatischen schalenförmigen blĂŒten, werden in vielen sommergĂ€rten verwendet. Ihre lichtanforderungen sind nicht spezifisch, und sie können sowohl in der sonne als auch im schatten gepflanzt werden. Sie sind winterhart fĂŒr die winterhĂ€rtezonen 9 und 10 des us-landwirtschaftsministeriums und können entweder im freien oder...

Kann Die Calla-Lilie In Der Sonne Gepflanzt Werden?


In Diesem Artikel:

Calla-Lilien werden fĂŒr ihre dramatischen, spatenförmigen BlĂŒten gezĂŒchtet.

Calla-Lilien werden fĂŒr ihre dramatischen, spatenförmigen BlĂŒten gezĂŒchtet.

Calla-Lilien (Zantedeschia spp.), Mit ihren dramatischen schalenförmigen BlĂŒten, werden in vielen SommergĂ€rten verwendet. Ihre Lichtanforderungen sind nicht spezifisch, und sie können sowohl in der Sonne als auch im Schatten gepflanzt werden. Sie sind winterhart fĂŒr die PflanzenhĂ€rtezonen 9 und 10 des US-Landwirtschaftsministeriums und können entweder im Freien oder in BehĂ€ltern gezĂŒchtet werden.

Identifizierung

Die bekannteste Calla-Lilie ist die weiße Calla-Lilie (Zantedeschia aethiopica), die in Afrika als Unkraut gilt, aber wegen ihrer weißen BlĂŒten in amerikanischen GĂ€rten angebaut wird. Hybride Arten (Zantedeschia hybrida) haben oft farbige BlĂŒten statt weiß, und sind in Farbtönen erhĂ€ltlich, die von gelb, rosa und cremefarben bis hin zu dramatischen Rottönen reichen. Andere Arten, wie z. B. Zantedeschia ailanthoides, bieten Kultivare wie die 2 Fuß große "Pink Persuasion". Calla-Lilien blĂŒhen auf blattlosen StĂ€ngeln, die sich ĂŒber stammlose BlĂ€tter erheben, die aus unterirdischen Rhizomen wachsen.

Lichtanforderungen

Calla-Lilien bevorzugen volle Sonne oder Halbschatten, obwohl ihre BlĂŒten unter schattigen Bedingungen weniger beeindruckend sind. In Gebieten, in denen die Sommer lang und heiß sind, sind Calla-Lilien in teilweise schattigen Umgebungen oft besser, wo sie eine Pause von der Nachmittagssonne bekommen können. In kĂ€lteren Umgebungen tolerieren sie das volle Sonnenlicht gut. Sie können auch in Containern angebaut und außerhalb ihrer Klimazone ĂŒberwintert werden, solange sie in den kĂŒhleren Monaten in einem hellen, sonnigen Fenster stehen.

Kultur

Calla-Lilien sind sehr feuchtigkeitsempfindlich und können in feuchtem Boden oder sogar unter einem Fuß Wasser am Rand eines Teiches oder Baches angebaut werden. Außerhalb der WinterhĂ€rtezonen sollten Sie die Rhizome ausgraben und bis zum FrĂŒhjahr im FrĂŒhjahr wieder pflanzen. Weiße Calla-Lilien sind die winterhartesten Calla-Lilien und in den USDA-Zonen 8 bis 10 winterhart. Sie sind anfĂ€llig fĂŒr sowohl ModerfĂ€ule, besonders in schlecht entwĂ€sserten Gebieten, als auch fĂŒr BlattlĂ€use, besonders wenn sie in InnenrĂ€umen gehalten werden. Vermehren durch Teilung von Rhizomen oder Pflanzen von Saatgut.

Garten verwendet

Calla-Lilien werden gewöhnlich in RĂ€ndern oder auf trockenen Böden oder in Körben oder im Schlamm an den RĂ€ndern von Teichen oder in Wasserstellen verwendet. Sie können auch als Zimmerpflanzen oder in Containern angebaut werden, die wĂ€hrend der kĂ€lteren Monate von außen kommen. Calla-Lilien enthalten milde Hautirritationen und der Kontakt mit Saft kann eine Reaktion auslösen.


Video-Guide: Auf dem Blumenfeld Lilien pflanzen.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen