MenĂŒ

Garten

Kann Buchsbaum Im Schatten Wachsen?

Die meisten sorten von buchsbaum wachsen gut im halbschatten, einschließlich gesprenkeltem licht von ĂŒberhĂ€ngendem laub und ein paar stunden licht am morgen oder nachmittag.

Kann Buchsbaum Im Schatten Wachsen?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Gryphon Adams; Aktualisiert am 26. Januar 2018

Buchsbaum macht ordentliche Hecken.

Buchsbaum macht ordentliche Hecken.

In Buchform in voller GrĂ¶ĂŸe und in Zwergform verleiht Buchsbaum GĂ€rten als eigenstĂ€ndiger Strauch, Hecke oder kreativ geformtes Merkmal. Gewöhnlicher Buchsbaum (Buxus sempervirens), der fĂŒr die PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums geeignet ist, toleriert eine Vielzahl von Boden- und Lichtbedingungen. Die Menge an Schatten kann das Aussehen und das Wachstum von Buchsbaum beeintrĂ€chtigen, aber Buchsbaum wĂ€chst im allgemeinen gut in einem Halbschatten.

Farbtontoleranz

Shade schĂŒtzt bestimmten Buchsbaum im Winter vor Orange. Obwohl Buchsbaum in voller Sonne wachsen wird, neigen einige Sorten dazu, ihre grĂŒne Farbe zu verlieren. FrĂŒhling erneuert das GrĂŒn und die einzige Möglichkeit, den Farbwechsel zu verhindern, ist, den Buchsbaum mit mehr Schatten zu versorgen. Die meisten BuchsbĂ€ume ziehen es vor, im Halbschatten zu wachsen, wie zum Beispiel das durchscheinende Licht, das durch das ĂŒberhĂ€ngende Laub scheint, oder einige Stunden direkter Sonneneinstrahlung am Morgen oder Nachmittag. Bestimmte Sorten tolerieren starken Schatten. Zum Beispiel "Green Mountain" - eine Hybride, die 3 bis 5 Fuß hoch wĂ€chst und in U.S.D. winterhart ist. Eine PflanzenhĂ€rtezone 5 bis 9 - kann fast vollen Schatten tolerieren. Es wird nicht so gut wachsen oder so viel FĂŒlle entwickeln, wie es in seiner bevorzugten Sonne zu Halbschattenbedingungen wĂŒrde.

Beschreibung

Buchsbaum ist ein Strauch mit dichtem immergrĂŒnem Laub und einem flachen Wurzelsystem. Bestimmte Buchsbaumarten haben junge StĂ€mme mit vier verschiedenen Seiten. Diese Eigenschaft inspirierte den Namen "Buchsbaum". Dieser widerstandsfĂ€hige Strauch kann einem extensiven Schnitt standhalten. Es hat eine lange Geschichte der Verwendung in formalen GĂ€rten fĂŒr geformte Hecken und fĂŒr den Einsatz in Formschnitt. Gesunder Buchsbaum neigt dazu, ein dichtes BlĂ€tterdach zu bilden.

Wachsend

Alle Buchsbaumarten benötigen eine gute BodenentwĂ€sserung und sind in verdichteten Böden oder mit lĂ€ngeren Perioden von wassergesĂ€ttigten Wurzeln schlecht. Der Strauch bevorzugt Sand oder Lehm und wĂ€chst in stark sauren bis neutralen Böden. Der gemeine Buchsbaum hat eine relativ schnelle Wachstumsrate von 2 Fuß pro Saison und die FĂ€higkeit, sich auf 15 Fuß oder mehr auszubreiten. Dies macht es zu einer beliebten Gartenanlage fĂŒr Hecken, Sichtschutz und Schatten. Kleine Buchsbaumarten können bei ihrer Reife bis zu 1 Fuß groß werden. Die Pflanzen benötigen mehr Wasser und volle Sonne.

Überlegungen

Buchsbaum ist einer der wenigen Evergreens, die zu den Rotwild unappetitlich sind, entsprechend dem amerikanischen Arboretum. Extra Pflege mit Mulch und Pflege Buchsbaum kann ihnen helfen, in schattigen Bereichen zu wachsen. Durchforstung, der Prozess der Beschneidung von Buchsbaumzweigen, hilft, die Gesundheit von Buchsbaum, die dickes Wachstum haben, wie Buchsbaum (Buxus sempervirens "Suffruticosa") zu erhalten, die in USDA PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 8 winterhart ist. VerdĂŒnnung der BlĂ€tter verbessert Luftzirkulation und erlaubt Licht in den Buchsbaum Innenraum zu erreichen, um das Risiko von Krankheiten zu reduzieren. Buchsbaum im Schatten kann besonders anfĂ€llig fĂŒr die verbleibende Feuchtigkeit im Inneren sein, wenn nicht verdĂŒnnt.


Video-Guide: Lavendel als Bodendecker.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen