Men√ľ

Zuhause

Können Banken Sie Tax Escrow Verwenden?

Wenn sie ihr wohnungsbaudarlehen bei einer bank haben und kein treuhandkonto f√ľr grundsteuer hatten, k√∂nnen verpasste zahlungen dazu f√ľhren, dass die bank von ihnen verlangt, dass sie eine solche einrichten. Eine bank macht in der regel einen wohnungsbaukredit mit bedingungen, wie etwa einem treuhandkonto, um ihr risiko zu senken, insbesondere bei der kreditvergabe an erstk√§ufer.

Können Banken Sie Tax Escrow Verwenden?


In Diesem Artikel:

Eine Bank kann Steuerhinterlegung verlangen, wenn das Darlehen riskant ist oder Steuerzahlungen verspätet sind.

Eine Bank kann Steuerhinterlegung verlangen, wenn das Darlehen riskant ist oder Steuerzahlungen verspätet sind.

Wenn Sie Ihr Wohnungsbaudarlehen bei einer Bank haben und kein Treuhandkonto f√ľr Grundsteuer hatten, k√∂nnen verpasste Zahlungen dazu f√ľhren, dass die Bank von Ihnen verlangt, dass Sie eine solche einrichten. Eine Bank stellt in der Regel einen Wohnungsbaudarlehen mit Bedingungen, wie einem Treuhandkonto, zur Verf√ľgung, um ihr Risiko zu verringern, insbesondere bei der Kreditvergabe an Erstk√§ufer. Die Bank kann Sie dazu zwingen, monatlich Steuern zu zahlen, um sicherzustellen, dass die Regierung kein Pfandrecht auf das Haus legt.

Die Grundlagen

Ein Steuerpfand hat Vorrang vor Wohnungsbaudarlehen. Banken sind in der Regel die ersten, die f√ľr die R√ľckzahlung in Frage kommen, aber wenn ein Kreditnehmer die Verm√∂genssteuern nicht bezahlt und ein Pfandrecht auf den Eigentumstitel gelegt wird, wird die Schuld der Bank auf die sekund√§re Position reduziert. Sie muss warten, bis das Steuerpfand zur√ľckerstattet wird, bevor sie ihr Aussperrungsrecht nach einem Zahlungsausfall aus√ľben kann. Die Bank kann ihr gesamtes Guthaben auch ohne Refinanzierung ohne vollst√§ndige R√ľckzahlung des Steuerpfands nicht einziehen. Weil rechtzeitige Steuerzahlungen f√ľr die Bank von gr√∂√üter Bedeutung sind, kann es Sie zwingen, Steuern zu hinterlegen, wenn Sie ein Risiko darstellen.

Eigenschaften

Ein Treuhandkonto erm√∂glicht es dem Kreditnehmer, ein Zw√∂lftel der Steuern jeden Monat zusammen mit der Darlehenszahlung zu zahlen. Die Bank oder das Kreditdienstleistungsunternehmen ist daf√ľr verantwortlich, den entsprechenden Betrag einzuziehen und den Steuereinnehmer rechtzeitig zu bezahlen. Steuern werden in der Regel zweimal j√§hrlich erhoben und erhoben. Ein Kreditgeber kann f√ľr die Misswirtschaft der Treuhandverwaltung zur Rechenschaft gezogen werden, wenn er laut dem Ministerium f√ľr Wohnungswesen und Stadtentwicklung keine Grundsteuern zahlt.

Escrow Force-Pay

Ein Kreditgeber erzwingt in der Regel Treuhandkonto auf einen Kreditnehmer, wenn er Steuern nicht rechtzeitig zahlt. Der Kreditgeber kann die Steuerr√ľckst√§nde im Namen des Kreditnehmers begleichen und dem Kreditnehmer die R√ľckst√§nde zuz√ľglich des Betrags in Rechnung stellen, der f√ľr die Einrichtung eines Treuhandkontos erforderlich ist. Dieser Betrag kann je nach der festgesetzten Zeit mehrere Monate betragen. Der Kreditgeber pr√§qualifiziert den Kreditnehmer nicht f√ľr die neue monatliche Geb√ľhr, da er zun√§chst im Kredit-Underwriting-Prozess ber√ľcksichtigt wurde, bevor der Kreditnehmer den Kredit erworben hat.

√úberlegungen

Ein Steuer-Treuhandkonto kommt Kreditnehmer und Kreditgeber zugute. Der Kreditnehmer muss sich nicht darum sorgen, die Grundsteuern auf einem separaten Konto zu sparen und den Pauschalbetrag p√ľnktlich zu zahlen. Nach dem Erwerb eines Darlehens mit weniger als 20 Prozent Anzahlung, kann der Kreditnehmer erwarten, Treuhandkonten zu bezahlen, da niedrige Anzahlungsdarlehen mehr Risiko tragen. Viele Erstk√§uferkredite, einschlie√ülich derjenigen, die eine Versicherung bei der Federal Housing Administration abschlie√üen, erfordern als Voraussetzung f√ľr die Kreditgenehmigung das Escrow-Konto.


Video-Guide: First Time Home Buyers: Escrow or Pay Taxes Yourself? l 60 Second Mortgage Tip.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen