Menü

Zuhause

Können Sich Apartmentgebühren Auf Ihren Kredit Auswirken?

Wohnungsbezogene gebühren und aufwendungen wie gerichtsurteile, verspätete mietzahlungen und inkassokonten auf unbezahlte miete und schadenersatzgebühren können auf ihrer kreditauskunft landen und ihre kreditwürdigkeit für bis zu sieben jahre beeinträchtigen.

Können Sich Apartmentgebühren Auf Ihren Kredit Auswirken?


In Diesem Artikel: Geschrieben von Lainie Petersen; Aktualisiert am 2. Mai 2018

Wenn Ihr Vermieter Sie verklagt, könnte Ihr Kredit betroffen sein.

Wenn Ihr Vermieter Sie verklagt, könnte Ihr Kredit betroffen sein.

Apartment-bezogene Gebühren und Ausgaben können sich auf verschiedene Arten auf Ihr Guthaben auswirken. Gerichtsurteile, verspätete Mietzahlungen und Einzugsermächtigungen für nicht bezahlte Mieten und Schadenersatzgebühren können auf Ihrer Kreditauskunft enden. Das Verständnis Ihrer Kreditrechtsnachweise sowie die Erfüllung Ihrer Verpflichtungen gegenüber Ihrem Vermieter können Ihnen helfen, beschädigte Kredite zu vermeiden.

Zahlungsverlauf

Während viele Vermieter die Mietauszahlungshistorie ihres Mieters nicht an Kreditauskunfteien melden, verwenden einige Dienste wie RentBureau oder ClearNow, die Ihren Kreditauszahlungsverlauf an die Kreditauskunfteien melden. Wenn Ihr Vermieter solche Dienste in Anspruch nimmt, kann Ihre Mietbezahlungshistorie auf Ihren Kreditauskünften erscheinen. Wenn Sie Ihre Miete jeden Monat pünktlich bezahlen, kann diese Meldung Ihrem Kredit helfen, aber verspätete Zahlungen können Ihre Kreditwürdigkeit beeinträchtigen.

Sammlungskonten

Wenn ein Vermieter eine Inkassobüro einstellt, um unbezahlte Miete oder Geld für Schäden an Ihrem Haus zu sammeln, die Ihre Kaution übersteigen, wird das Inkassobüro wahrscheinlich Ihr Konto einem oder mehreren Kreditauskunfteien melden. Abbuchungskonten beeinträchtigen Ihre Gutschrift und können bis zu sieben Jahre lang in Ihren Berichten verbleiben.

Gerichtsurteile

Wenn Ihr Vermieter Sie erfolgreich wegen Mietrückständen oder Schäden, die nicht durch Ihre Kaution gedeckt sind, verklagt, kann das Gerichtsurteil auf Ihrer Kreditauskunft erscheinen. Ein Urteil kann auf Ihrer Kreditauskunft bleiben, bis die staatliche Verjährungsfrist für die Urteilserhebung abgelaufen ist oder bis sieben Jahre seit der Klage verstrichen sind, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist. Versuchen Sie, wenn möglich, mit Ihrem Vermieter außerhalb des Gerichts zu verhandeln, um die Möglichkeit eines Urteils zu vermeiden. In einigen Gemeinden können Mediatoren Vereinbarungen zwischen Vermietern und Mietern erleichtern, die das Gerichtssystem umgehen und Ihren Namen aus Gerichtsakten heraushalten.

Mieter Screening Services

Einige Vermieter nutzen Berichte von Mieter-Screening-Diensten. Diese Dienstleistungen haben einen anderen Fokus als Kreditauskunfteien: Anstatt sich auf Ihre Kredithistorie zu konzentrieren, berichten sie über Ihr Verhalten als Mieter. Diese Berichte können Informationen enthalten, die aus Haftaufzeichnungen, früheren Vermietern und Gerichtsakten entnommen wurden. Negative Kredit-, Personal- oder Mietverlaufsinformationen können sich auf Ihre Fähigkeit auswirken, einen Vermieter zu finden, der Sie mieten möchte.

Kenne deine Rechte

Bundesgesetze geben Ihnen einige Rechte, wie Kreditauskunfteien und Mieter-Screening-Dienste Ihre Informationen melden können. Der Fair Credit Reporting Act besagt, dass Sie das Recht haben, einmal innerhalb von 12 Monaten eine kostenlose Kopie Ihrer Berichte von den Kreditauskunfteien anzufordern. Sie können auch eine kostenlose Kopie Ihrer Kredit- oder Mieterüberprüfungsberichte erhalten, wenn ein Vermieter oder Immobilienverwalter einen Mietantrag ablehnt oder eine andere nachteilige Maßnahme gegen Sie ergreift. Sobald Sie Ihre Berichte erhalten haben, können Sie die Entfernung von ungenauen Informationen anfordern.

Dich schützen

Fragen Sie bei der Arbeit mit einem Vermieter nach dem Namen der Kreditprüfung oder des Mieter-Screening-Dienstes, die er verwendet. Wenn Sie den Namen des Unternehmens kennen, können Sie Ihre Berichte auf Richtigkeit überprüfen. Halten Sie die mit Ihrer Miete verbundenen Formalitäten, wie Pachtverträge, schriftliche Mitteilungen mit Ihrem Vermieter und Mietquittungen oder stornierte Schecks, fest. Sie können diese Dokumentation verwenden, um Ungenauigkeiten in Ihren Berichten anzufechten.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen