MenĂŒ

Zuhause

Kann Jemand Ein Pfand Auf Ihr Haus Legen, Wenn Sie Eine Umgekehrte Hypothek Haben?

Viele hauseigentĂŒmer 62 und Ă€lter haben hypotheken hypotheken, hĂ€ufiger als umgekehrte hypotheken bekannt. Altersberechtigte kreditnehmer fĂŒr umgekehrte hypotheken mĂŒssen ihre hĂ€user direkt besitzen oder ĂŒber eine ausreichende beteiligung verfĂŒgen, um sich zu qualifizieren. Wie jeder andere kredit, der durch ein haus gesichert wird, eine umgekehrte hypothek lien...

Kann Jemand Ein Pfand Auf Ihr Haus Legen, Wenn Sie Eine Umgekehrte Hypothek Haben?


In Diesem Artikel:

Hypothekenpfandrechte sind hÀufig die vorrangigen Pfandrechte an Haustiteln.

Hypothekenpfandrechte sind hÀufig die vorrangigen Pfandrechte an Haustiteln.

Viele HauseigentĂŒmer 62 und Ă€lter haben Hypotheken Hypotheken, hĂ€ufiger als umgekehrte Hypotheken bekannt. Altersberechtigte Kreditnehmer fĂŒr umgekehrte Hypotheken mĂŒssen ihre HĂ€user direkt besitzen oder ĂŒber eine ausreichende Beteiligung verfĂŒgen, um sich zu qualifizieren. Wie bei jedem anderen Kredit, der durch ein Haus gesichert wird, ĂŒbernimmt ein umgekehrtes Hypothekenpfandrecht seine Dienstaltersposition auf dem Titel eines Heims bis zum Aufnahmedatum. Umgekehrte Hypothekenpfandrechte verhindern auch nicht die spĂ€tere PfĂ€ndung von Pfandrechten an Kreditnehmerwohnungen.

Hypothekenpfandrecht

Reverse Hypotheken sind Kredite oder Kreditlinien Kreditgeber geben auf der Eigenkapital-Kreditnehmer haben in ihren HÀusern. Lien PrioritÀt ist ein wichtiger Grund, warum Reverse Mortgage Kreditgeber in der Regel wollen Kreditnehmer ihre HÀuser direkt zu besitzen. Umgekehrte Hypothekengeber fordern leitende Positionen auf Titeln, weil Eigentumsvorbehalte von der Betriebszugehörigkeit bezahlt werden, wenn HÀuser verkauft oder abgeschafft werden. Wenn zum Beispiel ein Haus mit umgekehrter Hypothek verkauft wird, wird das Pfandrecht des umgekehrten Hypothekengebers zuerst abbezahlt.

GlÀubiger Eigentum Liens

Ein Hypothekendarlehen ist ein Hypothekendarlehen, unabhĂ€ngig davon, ob es sich um eine umgekehrte Hypothek oder eine traditionellere Hypothek handelt. Reverse-Hypothekenpfandrechte mĂŒssen immer die Senior-Pfandrechte an Eigentumstiteln werden, wodurch zukĂŒnftige Pfandrechte geringer werden. GlĂ€ubiger zum Beispiel legen hĂ€ufig nachrangige oder nachrangige Pfandrechte auf Eigentumsrechte von Eigenheimbesitzern, um ihre Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, schließlich eine RĂŒckzahlung ihrer Kredite zu erhalten. HĂ€user sind in der Regel unverkĂ€uflich, wenn Pfandrechte an ihren Titeln vorhanden sind, und solche Pfandrechte mĂŒssen bezahlt werden, wenn HĂ€user verkauft werden.

Reverse Mortgage Payoffs

Umgekehrte Hypothekenkreditgeber verlangen, dass die meisten Pfandrechte an geeigneten WohnhĂ€usern der Kreditnehmer vor der Auszahlung des Kredits oder durch die Auszahlung selbst zurĂŒckgezahlt werden. Indem sichergestellt wird, dass der Titel eines Hauses im Allgemeinen klar ist, versichert der umgekehrte Hypothekenverleiher auch, dass sein Pfandrecht der Ă€lteste sein wird. Sobald Ihr Haus mit umgekehrter Hypothek verkauft oder abgeschoben wurde oder Sie sterben, wird der Verkaufserlös die Hypothek zuerst abbezahlen. Erst nachdem ein Pfandrecht fĂŒr eine erstrangige RĂŒckhypothek bezahlt ist, erhalten die PfandglĂ€ubiger die Zahlung.

ZulÀssige Junior Liens

Zwei Arten von Pfandrechten dĂŒrfen bei der Entstehung eines umgekehrten Hypothekendarlehens bestehen. Gerichtsurteil und bundesstaatliche Urteile können bei der Entstehung einer umgekehrten Hypothek vorliegen, jedoch nur unter bestimmten UmstĂ€nden. Gerichtsvollzieher und föderale PfandglĂ€ubiger mĂŒssen jedoch zustimmen, bei der Entstehung einer neuen RĂŒckhypothek eine Nachrangigkeit zu erwerben. Wenn ein bestehendes Gerichtsurteil oder Bundesrichter nicht zustimmen, untergeordnete Pfandrechte an einer neuen RĂŒckhypothek zu werden, kann die Hypothek nicht genehmigt werden.

VerĂ€ußerte Reverse Mortgages

Im Gegensatz zu Forward-Hypotheken, die unter bestimmten UmstĂ€nden vererbt werden können, mĂŒssen Reverse-Hypotheken ausgezahlt werden, wenn auszahlungsauslösende Ereignisse eintreten. Üblicherweise werden umgekehrte Hypotheken fĂ€llig und zahlbar, wenn Kreditnehmer ihre HĂ€user verlassen, entweder durch Verkauf oder durch unbefristete Ausleihe. Umgekehrte Hypothekendarlehen geben Erben von rĂŒckwĂ€rts-verpfĂ€ndeten HĂ€usern Zeit, diese Hypotheken abzuzahlen, bevor sie versuchen, auszuschließen. Außerdem ĂŒberleben Pfandrechte den Tod von EigentĂŒmern, was bedeutet, dass neue EigentĂŒmer einer Immobilie fĂŒr alle bestehenden Pfandrechte an ihrem Titel verantwortlich sein können.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen