Menü

Garten

Können Alpine Erdbeeren Drinnen Überwintert Werden?

Alpine erdbeeren - auch bekannt als fraises des bois oder nach ihrem wissenschaftlichen namen fragaria vesca - sind aufgrund ihrer geringen größe und geringen produktivität nicht oft in supermärkten zu finden. Aber ihr intensiver geschmack macht sie zu einem süßen leckerbissen für hausgärten. Wie der name schon sagt, sind alpine erdbeeren winterharte stauden...

Können Alpine Erdbeeren Drinnen Überwintert Werden?


In Diesem Artikel:

Kleiner als ihre Supermarkt-Cousins, werden alpine Erdbeeren für ihren komplexen und saftigen Geschmack angebaut.

Kleiner als ihre Supermarkt-Cousins, werden alpine Erdbeeren für ihren komplexen und saftigen Geschmack angebaut.

Alpine Erdbeeren - auch bekannt als Fraises des Bois oder nach ihrem wissenschaftlichen Namen Fragaria Vesca - sind aufgrund ihrer geringen Größe und geringen Produktivität nicht oft in Supermärkten zu finden. Aber ihr intensiver Geschmack macht sie zu einem süßen Leckerbissen für Hausgärten. Wie der Name schon sagt, sind alpine Erdbeeren winterharte Stauden, die im Boden überwintert werden können. Erdbeeren, die in Containern gezogen werden, müssen jedoch im Winter überwintert werden oder ihre Wurzeln werden einfrieren.

Die Wachstumsperiode verlängern

Obwohl alpine Erdbeeren im Freien ab Oktober keine Früchte mehr produzieren (abhängig vom Klima), können Erdbeeren, die in Innenräumen angebaut werden, bis zum Spätherbst weiter produzieren oder im Frühjahr beginnen. Alpine Erdbeeren tolerieren mehr Schatten als ihre übergroßen Cousins, brauchen aber immer noch vier Stunden Sonne oder mehr. Ein Südfenster ist ideal. Die Bedingungen in Innenräumen sind oft trockener als im Freien, also denken Sie daran, regelmäßig mindestens 1 Inch Wasser pro Woche zu gießen. Kontrollieren Sie regelmäßig den Boden mit dem Finger und Wasser, wenn der erste Zentimeter Erde trocken ist.

Schlafsaal

Um alpine Erdbeeren in einen Ruhezustand zu versetzen, halten Sie die Pflanzen bei 30 bis 45 Grad, vielleicht in einem Keller oder Schuppen. Die Temperatur muss konstant bleiben, damit die Pflanzen nicht zwischen Gefrieren und Auftauen wechseln. Die Erdbeerpflanzen werden im Ruhezustand keine Früchte produzieren. Wasser weniger in diesem Zustand als im produktiven Zustand, aber stellen Sie sicher, dass die Pflanzen nicht austrocknen.

Frühlingsdüngung

Obwohl Pflanzen im ersten Jahr im Sommer Früchte tragen, werden bereits im Frühjahr etablierte Pflanzen Früchte tragen. Bevor Sie die Erdbeeren wieder ins Freie bringen, düngen Sie im Frühjahr mit einem organischen Flüssigdünger. Dies gibt den Pflanzen den Schub, den sie brauchen, um Früchte zu produzieren. Pflanzen in Containern dürfen nach Frostgefahr im Freien stehen.

Berücksichtigen Sie Containergröße und -farbe

Bevor Sie Erdbeeren in Behälter pflanzen, beachten Sie die Größe und Farbe des Behälters. White Flower Farm empfiehlt 1 Kubikfuß Boden pro Pflanze. Während alpine Erdbeeren in kleineren Behältern, einschließlich Erdbeergläsern, angebaut werden können, rät The Strawberry Store davon ab, weil sie die Produktivität der Pflanzen reduzieren. Die Farbe des Behälters ist ebenfalls wichtig. Helle Gefäße verhindern eine Überhitzung der Erdbeerpflanzenwurzeln und verhindern, dass der Boden austrocknet, egal ob der Topf auf einer sonnigen Terrasse oder auf einem nach Süden ausgerichteten Fenster steht.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen