Men√ľ

Garten

Butterfly Bush Schädlinge Und Wie Man Sie Los Wird

Schmetterlingsb√ľsche (buddleja davidii) werden auch als sommer-flieder bezeichnet und sind am besten an ihren bunten bl√ľten zu erkennen, die ein intensives aroma erzeugen. Diese kombination aus wundersch√∂ner farbe und kraftvoll s√ľ√üem duft lockt insekten und andere sch√§dlinge an, die die pflanze best√§uben, aber auch...

Butterfly Bush Schädlinge Und Wie Man Sie Los Wird


In Diesem Artikel:

Ein gut platzierter Schmetterlingsbusch kann dazu beitragen, die Attraktivität einer Immobilie zu erhöhen.

Ein gut platzierter Schmetterlingsbusch kann dazu beitragen, die Attraktivität einer Immobilie zu erhöhen.

Schmetterlingsb√ľsche (Buddleja davidii) werden auch als Sommer-Flieder bezeichnet und sind am besten an ihren bunten Bl√ľten zu erkennen, die ein intensives Aroma erzeugen. Diese Kombination aus wundersch√∂ner Farbe und kraftvoll s√ľ√üem Duft lockt Insekten und andere Sch√§dlinge an, die die Pflanze best√§uben, aber auch Sch√§den an benachbarten Pflanzen verursachen k√∂nnen. Die Pflanze selbst kann als eine Art Sch√§dling angesehen werden, da sie bekannt ist, andere Arten zu dominieren und eine bestimmte Gegend zu ergreifen, wenn sie nicht verhindert wird.

Raupen

Checker Spot Raupen sind Sch√§dlinge, die w√§hrend der Herbstmonate in den Klimazonen 14, 15, 16 und 17 von Sunset erscheinen. Sie gehen um den Garten herum und essen, was immer sie k√∂nnen, bevor sie ihre Kokons aufbauen und betreten und den Transformationsprozess beginnen. Raupen neigen dazu, alle verbleibenden Bl√ľten des Schmetterlingsbuschs sowie die Bl√§tter und sich bildenden Knospen zu verschlingen. Im Fr√ľhjahr ist der √úberfluss an Scheckenfalter-Schmetterlingen, die auf dem Nektar des Schmetterlingsbaums erscheinen und speisen, die Quelle des Namens der Pflanze. Der beste Weg, um Raupen ohne den Einsatz von chemischen L√∂sungen zu entfernen, ist von Hand. Einfach aufheben und wegr√§umen.

Milben

Spinnmilben k√∂nnen versuchen, Ihre Schmetterlingsb√ľsche anzugreifen, aber viele Male wird ihr Feind der Marienk√§fer, zusammen mit ein paar anderen R√§ubern, ihre Anzahl so stark reduzieren, dass es einen geringen negativen Effekt f√ľr die Pflanze gibt. Denken Sie daran, dass alle Insektizide, die Sie auf einen Schmetterlingsbusch anwenden, die n√ľtzlichen Insekten ebenso wie diejenigen, die Schaden anrichten, t√∂ten oder vertreiben.

Japanische Käfer

Japanische K√§fer bleiben typischerweise an B√§umen h√§ngen, greifen aber Schmetterlingsb√ľsche an, wenn sie leicht verf√ľgbar sind. Japanische K√§fer reifen in den fr√ľhen Sommermonaten und sind leicht an ihren metallisch aussehenden Exoskeletten zu erkennen. Japanische K√§ferfallen sind in vielen Haus- und Gartenzentren erh√§ltlich und sollten an einem Ort weit entfernt von dem vorhandenen Laub platziert werden, wo der Geruch aus den Fallen nicht mit dem Geruch von Ihren Schmetterlingsb√ľschen um Aufmerksamkeit konkurrieren muss. Die K√§fer legen Eier in Grasfl√§chen, so dass eine Kombination aus Gras und Pflanzenbehandlung typischerweise der effektivste Ansatz ist.

Brauner Stinkwanze

Der braune marmorierte Stinkwanze ist eine Plage, die auf dem Schmetterlingsbusch unter anderen bl√ľhenden Pflanzen speist. Der K√§fer greift die Bl√§tter der Pflanze an und schafft abgenutzte Fl√§chen und verwelkte Oberfl√§chen. Der Stinkk√§fer legt seine Eier auf der Unterseite des Blattes ab, wo sie vor dem Schl√ľpfen den Winter im Winterschlaf verbringen und im Fr√ľhling den Essprozess wieder aufnehmen. Stinkk√§fer sind schildf√∂rmig mit hellen und dunklen Antennen. Erkundigen Sie sich bei den lokalen Beh√∂rden, um festzustellen, welche Anti-Stink-Insektizide f√ľr den Einsatz in Ihrer Region geeignet sind.

Bienen

Bienen k√∂nnen eine Plage f√ľr diejenigen sein, die allergisch auf Stiche reagieren, oder in Bereichen, in denen Schmetterlingsb√ľsche in der N√§he von Esstischen, Grills oder Schwimmb√§dern aufgestellt sind. Wenn m√∂glich, pflanzen Sie Schmetterlingsb√ľsche in wenig befahrenen Gebieten, um die Interaktion zwischen Menschen und stechenden Insekten zu vermeiden. W√§hlen Sie weite Ecken des Gartens, frei von Grillpl√§tzen, Decks, Sitzbereichen, Gehwegen und bestehenden Strukturen.


Video-Guide: Hornisse tötet Schmetterling / Hornet kills butterfly.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen