Men├╝

Zuhause

Ein Brennender Geruch In Einem Deckenventilator

Ein brennender geruch von einem ventilator k├Ânnte ein ernstes problem anzeigen. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass der l├╝fter ersetzt werden muss. Die verkabelung, die den l├╝fter mit strom versorgt, k├Ânnte fehlerhaft sein. In diesem fall k├Ânnte der l├╝fter in ordnung sein. Wie bei allen elektrischen reparaturen, stellen sie sicher, dass die stromversorgung an der quelle ausgeschaltet ist, bevor sie versuchen,...

Ein Brennender Geruch In Einem Deckenventilator


In Diesem Artikel:

Ein brennender Geruch von einem Ventilator k├Ânnte ein ernstes Problem anzeigen. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass der L├╝fter ersetzt werden muss. Die Verkabelung, die den L├╝fter mit Strom versorgt, k├Ânnte fehlerhaft sein. In diesem Fall k├Ânnte der L├╝fter in Ordnung sein. Wie bei allen elektrischen Reparaturen, stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung an der Quelle ausgeschaltet ist, bevor Sie versuchen, an dem Ventilator zu arbeiten. Wenn Sie nicht in elektrischen Reparaturen erfahren und kenntnisreich sind, mieten Sie einen Elektriker.

Sicherheitswarnungen

Versuchen Sie niemals, an der Verkabelung Ihres L├╝fters zu arbeiten, ohne den Leistungsschalter auszuschalten. Wenn Sie den L├╝fter herunter nehmen m├╝ssen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Helfer haben, um den L├╝fter sicher herunter zu bekommen. Wenn Sie den L├╝fter zerlegen m├╝ssen, um den Motor zu diagnostizieren, achten Sie auf die Kondensatoren des L├╝fters. Sie k├Ânnen eine Restspannung aufweisen, die einen Stromschlag verursachen kann, selbst wenn der L├╝fter nicht an eine Stromquelle angeschlossen ist. Ein Spannungspr├╝fer ist der sicherste Weg, um festzustellen, ob der Kondensator entladen ist.

Erste Fehlersuche

Ist der L├╝fter alt oder neu installiert? Wenn es neu installiert wird, ist es wahrscheinlicher, dass die elektrische Verkabelung nicht ordnungsgem├Ą├č abgeschlossen wurde. Wenn der L├╝fter sehr alt ist, k├Ânnte es sich um einen abgenutzten Motor oder eine fehlerhafte Verkabelung handeln. Kannst du sagen, ob der Geruch vom Ventilator oder von der Decke kommt, wo der Ventilator h├Ąngt? L├Âst der Leistungsschalter aus, wenn Sie versuchen, den Ventilator einzuschalten? Oder l├Ąuft der Ventilator schlecht, wenn sich der Geruch aufbaut? Die Beantwortung dieser Fragen kann Ihnen helfen, die Quelle des Geruchs zu finden.

Fehlerhafte Verkabelung

Eine fehlerhafte elektrische Verkabelung kann zu einem Brandgeruch f├╝hren. Wenn der Leistungsschalter, der den Ventilator steuert, ausgel├Âst wurde, als der Geruch zuerst festgestellt wurde, ist ein elektrischer Fehler die wahrscheinliche Ursache. In diesem Fall ist der Geruch der Geruch eines elektrischen Lichtbogens, bei dem es sich um einen Funken zwischen zwei Dr├Ąhten oder zwischen einem Draht und etwas Leitf├Ąhigem, wie z. B. einer Metallhalterung, handelt. Bei der Inspektion erscheinen der Lichtbogen und der Bereich darum schwarz und ru├čig. Sie m├╝ssen den L├╝fter neu verkabeln und den Fehler beseitigen.

Kaputter Motor

Wenn der Ventilator schlecht arbeitet, langsam oder gar nicht rotiert und einen brennenden Geruch ausstrahlt, ist das Problem wahrscheinlich im Motor oder den Lagern. Der Schutzschalter l├Âst nicht aus und der Geruch bleibt bestehen. Abh├Ąngig vom L├╝fter, den Sie besitzen, k├Ânnen Sie m├Âglicherweise den Motor austauschen, die Lager nachschmieren oder einen anderen fehlerhaften Teil wie den Kondensator ersetzen. Wenn Sie keine Erfahrung mit Elektronik und Motoren haben, ist es ratsam, die gesamte Einheit auszutauschen.


Video-Guide: Bewusstlos nach Telefonat: Schlimme Nachricht schuld? | Auf Streife - Die Spezialisten | SAT.1 TV.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen