MenĂŒ

Garten

Burgunder Blatt Canna Pflanze

Pflanzen können ihrem garten mit ihren blumen oder manchmal ihren bunten blĂ€ttern farbe verleihen. Die burgunderblĂ€ttrigen canna (canna x generalis) bringen mit ihren großen roten bis purpurfarbenen blĂ€ttern und bunten blĂŒten einen doppelten nutzen und liegen besonders im hinteren bereich einer gartengrenze oder in gruppen in einem mischbeet. Sie


Burgunder Blatt Canna Pflanze


In Diesem Artikel:

Einige burgunderblĂ€ttrige Cannas haben gelbe oder orangefarbene BlĂŒten.

Einige burgunderblĂ€ttrige Cannas haben gelbe oder orangefarbene BlĂŒten.

Pflanzen können Ihrem Garten mit ihren Blumen oder manchmal ihren bunten BlĂ€ttern Farbe verleihen. Die burgunderblĂ€ttrigen Canna (Canna x generalis) bringen mit ihren großen roten bis purpurfarbenen BlĂ€ttern und bunten BlĂŒten einen doppelten Nutzen und liegen besonders im hinteren Bereich einer Gartengrenze oder in Gruppen in einem Mischbeet. Sie wachsen das ganze Jahr ĂŒber in den WinterhĂ€rtezonen 7 bis 10 des US-Landwirtschaftsministeriums.

Eigenschaften

Die Vorfahren der heutigen Cannas waren tropische Pflanzen aus Indien, obwohl moderne Hybriden auch Arten heimisch in Mittelamerika und dem amerikanischen SĂŒdosten in ihrem Hintergrund haben. Cannas sind im Allgemeinen hohe Pflanzen, einige bis zu 6 oder 8 Fuß hoch, und wachsen aus unterirdischen StĂ€mmen, Rhizome genannt. Ihre großen, paddelförmigen BlĂ€tter können 3 Fuß hoch sein und sind weinrot oder rötlich-violett in einer Reihe von Sorten. Ihre BlĂŒten erscheinen im Sommer und sind eng gewickelt, mit ovalen, aber spitzen BlĂŒtenblĂ€ttern. Cannas tragen ihre BlĂŒten auf hohen Stacheln, wobei sich die Knospen nacheinander öffnen, beginnend am unteren Teil des Stachels.

Burgund-Leaved Arten

Obwohl Canna BlĂ€tter sind oft grĂŒn oder bunt grĂŒn und gelb, mehrere Sorten haben bunte, burgunderrote BlĂ€tter. Eine der bekanntesten Sorten, die "Australien" genannt wird, ist 4 bis 5 Fuß groß und erstreckt sich bis etwa 2 Fuß. Es hat dunkle, weinrot-schwarze BlĂ€tter etwa 20 cm lang, die die ganze Saison gut Farbe halten. Seine Blumen sind leuchtend rot und jedes ist etwa 3 cm breit. "Pacific Beauty" hat auch rötlich-lila BlĂ€tter auf einer 6-Fuß-großen Pflanze, mit gelb-orange BlĂŒten mit rötlichen Kehlen. Eine ungewöhnliche Sorte namens "Phasion" hat tiefe orangefarbene BlĂŒten auf 7 Meter hohen Stacheln, umgeben von dramatischen BurgunderblĂ€ttern, die in gelbem und klarem Rot gestreift sind.

Standort, Boden und Wasser

Burgunder Cannas machen es am besten, wenn sie vollsonnig werden, obwohl sie im Halbschatten wachsen, wenn sie jeden Tag mindestens vier Stunden Sonne bekommen. Burgunder Cannas sind keine gute Wahl fĂŒr vollen Schatten, weil zu viel Schatten die FarbintensitĂ€t der BlĂ€tter reduzieren kann. Cannas sind in jeder Art von Boden gut, obwohl sie wĂ€hrend der Pflanzzeit einen fruchtbaren Boden bevorzugen, der mit Kompost ergĂ€nzt wird. Sie bevorzugen eine feuchte Stelle und tolerieren feuchte, sumpfige Gebiete gut und wachsen am besten, wenn sie regelmĂ€ĂŸig Wasser bekommen, besonders wĂ€hrend Trockenperioden.

Andere Pflege

Um eine burgunderrote Canna-Pflanze sauber zu halten, entfernen Sie die BlĂŒtenstĂ€ngel, sobald die BlĂŒten ausgeblichen sind, damit die Blattfarbe der Pflanze Ihren Garten aufhellen kann. In kalten Wintergebieten können Sie Laub nach dem ersten Frost abschneiden und die Rhizome anheben und bis zum nĂ€chsten FrĂŒhling in einem trockenen Medium wie Torf oder Vermiculit aufbewahren. Topfpflanzen können zurĂŒckgeschnitten, in den Töpfen gelassen und im Winter ohne BewĂ€sserung gelagert werden. Sie können die GrĂ¶ĂŸe Ihrer burgunderroten Canna-Pflanzung erhöhen, indem Sie ein scharfes Messer verwenden, um Rhizome zu teilen, die StĂŒcke im frĂŒhen FrĂŒhling wieder pflanzend, bevor neues Wachstum anfĂ€ngt.


Video-Guide: .

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen