MenĂĽ

Zuhause

Bauordnung FĂĽr Einen Kamin

Jeder staat und die meisten gemeinden haben strenge bauvorschriften für schornsteine, die von allen bauunternehmern befolgt werden müssen, die an neubauten arbeiten, neue schornsteine ​​in einem alten haus installieren oder alte schornsteine ​​renovieren und reparieren. Der code soll sowohl brandgefahren als auch strukturelle gefahren verhindern, die durch...

Bauordnung FĂĽr Einen Kamin


In Diesem Artikel:

Schornsteinbau-Codes versuchen, eine sichere und dauerhafte Konstruktion zu gewährleisten.

Schornsteinbau-Codes versuchen, eine sichere und dauerhafte Konstruktion zu gewährleisten.

Jeder Staat und die meisten Gemeinden haben strenge Bauvorschriften für Schornsteine, die von allen Bauunternehmern befolgt werden müssen, die an Neubauten arbeiten, neue Schornsteine ​​in einem alten Haus installieren oder alte Schornsteine ​​renovieren und reparieren. Der Code soll sowohl Brandgefahren als auch bauliche Gefahren verhindern, die durch minderwertige Schornsteinkonstruktion und Materialien, insbesondere in erdbebengefährdeten Gebieten, noch verstärkt werden können.

Grundlagen

Schornsteinfundamente unterstützen sehr viel Gewicht. Das Fundament für den Schornstein muss so groß sein, dass sowohl Außenziegel als auch Mauerwerk sowie das Gewicht der Innenkamine getragen werden können. Einige Staaten erfordern eine Stahlbewehrung des Fundaments. In Kalifornien müssen die Fußböden mindestens 12 Zoll tief sein und an allen Seiten von der Grundmauer aus sechs Zoll lang sein.

Innenausbau

Schornsteine ​​müssen mit feuerfestem Mauerwerk errichtet werden, das normalerweise feste Ziegelsteine, hohle Ziegelsteine ​​oder Beton einschließt. Bauherren müssen vertikale Bewehrung als Stütze verwenden, und in den meisten Staaten müssen neue Schornsteine ​​Abzugsrohre haben. Bauunternehmer müssen den Liner sowie die Bewehrungszellen ordnungsgemäß verfugen. Der innere Bewehrungsstab muss mit Stahlbefestigungen, wie Gurten und Steigbügeln, einer bestimmten Größe und Dicke an dem Ziegelstein befestigt sein.

Rauchquerschnitt

Der Rauchabzug, der Rauch aus dem Kamin entweichen lässt, muss einen Mindestdurchmesser oder -querschnitt aufweisen, der dem Kaminbereich entspricht. In Kalifornien beträgt dieser Anteil 1/12 der Kaminfläche für runde Schornsteine, 1/10 für quadratische Schornsteine ​​und 1/8 für rechteckige Schornsteine.

Ersatz

In Kalifornien sind seismische Ereignisse alltäglich. Schon kleine Erdbeben, die kaum zu spüren sind, können zu Schäden an Ziegel- und Mauerwerksstrukturen führen; Der Schaden verschlimmert sich mit der Zeit und den nachfolgenden Erschütterungen. Der Staat klassifiziert sechs verschiedene Bauzonen, bezeichnet als A bis F; Drei von ihnen haben restriktivere Schornsteinspezifikationen für erdbebengefährdete Standorte. Wenn ein Schornstein beschädigt ist, muss er vollständig abgerissen werden, bevor ein Ersatz gebaut werden kann, und der Austausch muss der aktualisierten Bauordnung des Staates entsprechen.

Spielraum

Um die Feuergefahr durch Hitze und Glut zu reduzieren, die durch Freizeitbrände verursacht werden, müssen umgebaute oder neue Kamine einen Mindestabstand sowohl innerhalb als auch außerhalb des Hauses haben. Es gibt einen minimalen Luftraum von 2 Zoll, der zwischen Maurerarbeit und Innenwänden in Kalifornien benötigt wird, der zu 1 Zoll für Kamine in den Außenwänden abnimmt. Auf der Außenseite müssen Schornsteine ​​mindestens zwei Fuß über irgendeinen Teil des Gebäudes hinausragen, der innerhalb von zehn Fuß und drei Fuß über dem lokalen Dachabschnitt liegt.


Video-Guide: Altes Ofenrohr zumauern | DIY Heimwerken Anleitung | kreativbunt.

Der Artikel War NĂĽtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂĽgen