Menü

Garten

Schädlinge Zu Den Zucchini-Anlagen Schädlich

Zucchini-pflanzen haben oft eine lange wachstumssaison, die sie anfällig für schäden durch käfer, die zu verschiedenen zeiten des jahres erscheinen können. Die identifizierung der fehler hilft ihnen, den besten weg zu finden, mit dem schädlingsproblem umzugehen. Einige käfer können von hand entfernt werden, während andere ein insektizid benötigen. Sie können auch...

Schädlinge Zu Den Zucchini-Anlagen Schädlich


In Diesem Artikel:

Zucchini-Blüten brauchen Bienen, um die Blüten zu bestäuben.

Zucchini-Blüten brauchen Bienen, um die Blüten zu bestäuben.

Zucchini-Pflanzen haben oft eine lange Wachstumssaison, die sie anfällig für Schäden durch Käfer, die zu verschiedenen Zeiten des Jahres erscheinen können. Die Identifizierung der Fehler hilft Ihnen, den besten Weg zu finden, mit dem Schädlingsproblem umzugehen. Einige Käfer können von Hand entfernt werden, während andere ein Insektizid benötigen. Sie können auch Pflanzstrategien verwenden, um Ihre Zucchini sicher zu halten.

Wanzen

Nicht alle Käfer in der Nähe Ihrer Zucchini-Pflanzen sind schlecht. Die Pflanzen bilden männliche und weibliche Blüten und müssen sich später zu den Zucchini gegenseitig bestäuben. Bienen sind am besten bei der Bestäubung, also versuche sie nicht zu verscheuchen. Andere Fehler kommen mit ihrem einzigen Ziel, Ihre Pflanze zu essen. Dazu gehören Squash Bugs, Rebbohrer, Gurkenkäfer, Stink Bugs und Blattläuse.

Zeichen

Rebohrer sind schwer zu erkennen. Das erste Zeichen sind oft hängende Stängel und welkende Blätter. Wenn du genau hinsiehst, wirst du kleine Löcher im Stamm und Kot unter der Pflanze sehen, die wie Sägemehl aussehen. Stinkkäfer, mit glänzenden, blattförmigen Rücken, greifen die Zucchini oft an, wenn sie reift, und lassen sie unförmig oder mit Grübchen erscheinen. Gestreifte Gurkenkäfer greifen meist früh an, während die Pflanzen noch Setzlinge sind. Achten Sie auf Stiele, die nicht wachsen - weil die Spitzen gegessen werden - oder gelbe und welke Blätter. Sie essen auch Löcher durch die Blätter. Squash Bugs essen die Blätter und injizieren ein Gift, das Blätter zum Austrocknen und Welken führt. Sie sind ziemlich leicht zu erkennen, mit braunen Körpern, die etwa 1/2 Zoll lang und mit einem spitzen Kopf wachsen. Blattläuse sind schwerer zu sehen, extrem kleine, geflügelte Kreaturen. Suchen Sie nach vernarbten Kanten oder klebrigen Stellen auf den Blättern. Blattläuse sammeln sich manchmal an der Unterseite der Blätter, so dass Sie schwarze Flecken sehen können, wenn Sie einen Spiegel an einer Hackenklinge befestigen, um unter die Blätter zu schauen.

Behandlung

Selektieren Sie Stink Bugs und Squash Bugs mit der Hand oder verwenden Sie ein allgemeines Insektizid wie Carbaryl. Wenn die Pflanzen mit einem leichten Gaze-Material bedeckt sind, können die Insekten ferngehalten werden, bis die Pflanzen zu blühen beginnen. Wenn Sie spät pflanzen, können die gestreiften Gurkenkäfer, die in Ihrem Boden überwintert sind, im Frühjahr auf Nahrungssuche gehen und Ihren Garten aus Mangel an Nahrung meiden. Wenn Sie im Herbst nach dem Pflücken Ihre Zucchini ernten, können Sie die Gurkenkäfer und Weinstockbohrer im Winterschlaf aussetzen und sie töten, bevor Sie im Frühjahr wieder einpflanzen. Vermuten Sie Weinstockbohrer, schneiden Sie einen Schlitz in den unteren Stamm und kratzen Sie Eier oder Raupen aus. Carbaryl-haltige Insektizide sind oft gegen Weinbohrer wirksam. Kaltes Wasser, gemischt mit 1 Esslöffel sanfter Spülflüssigkeit, kann die Blattläuse von den Blättern der Zucchini abwaschen und sie davon abhalten, zurückzukehren.

Begleiter Pflanzen

Das Pflanzen bestimmter Pflanzen in der Nähe Ihres Gartens kann dazu beitragen, Schädlinge von Ihrem Gemüse fernzuhalten. Pflanze Kapuzinerkresse, um die Blattläuse von deinen Zucchinipflanzen abzuziehen. Verwenden Sie Alyssum, Calendula oder Gänseblümchen, um die Tachnid-Fliege anzuziehen, die es liebt, Squash-Käfer zu essen. Auch das Anpflanzen von Fallen oder Pflanzen, die die Schädlinge anlocken sollen, ist wirksam. Versuchen Sie, "Blue Hubbard" Squash in einer Reihe außerhalb Ihrer Zucchini zu pflanzen. Behandle den "Blue Hubbard" Squash mit Insektizid, sobald die Käfer zur Kontrolle der Population beitragen. Da es sich um den Umfang Ihres Gartens handelt, können diese Fallenfrüchte dazu beitragen, dass Käfer nicht in die Pflanzen gelangen, die Sie essen möchten, wie z. B. Ihre Zucchini.


Video-Guide: .

Der Artikel War Nützlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzufügen