MenĂŒ

Garten

Brushy Landschaft Pflanzen

Buschige landschaftspflanzen bilden bereiche mit dichter deckung. Diese gebiete bilden einen freundlichen lebensraum fĂŒr kleine sĂ€ugetiere und vögel. Buschige pflanzen geben tieren und vögeln verstecke, nistplĂ€tze und mögliche nahrungsquellen. Die bepflanzung einer vielzahl von buschigen landschaftspflanzen geben dem hof ​​interesse und charakter.

Brushy Landschaft Pflanzen


In Diesem Artikel:

Heath Pflanzen bilden natĂŒrlich buschige HĂŒgel mit BlĂŒten bedeckt.

Heath Pflanzen bilden natĂŒrlich buschige HĂŒgel mit BlĂŒten bedeckt.

Buschige Landschaftspflanzen bilden Bereiche mit dichter Deckung. Diese Gebiete bilden einen freundlichen Lebensraum fĂŒr kleine SĂ€ugetiere und Vögel. Buschige Pflanzen geben Tieren und Vögeln Verstecke, NistplĂ€tze und mögliche Nahrungsquellen. Die Bepflanzung einer Vielzahl von buschigen Landschaftspflanzen geben dem Hof ​​Interesse und Charakter.

Blumen

Blumen liefern intensive Farben und Samen fĂŒr hungrige Vögel. Blaue Sternblumen (Amsonia x "Blue Ice") wachsen als immergrĂŒne Stauden in den PflanzenhĂ€rtezonen 5 bis 9 des US-Landwirtschaftsministeriums und erzeugen einen dichten 12 bis 15 Zoll großen HĂŒgel aus dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern, der sich 24 Zoll breit ausbreitet. Violett-blaue sternförmige BlĂŒten erscheinen im FrĂŒhling und tauchen im Sommer wieder auf. "Gibson's Scarlet" Strauch-Cinquefoil (Potentilla fruticosa "Gibson's Scarlet") wĂ€chst am besten in den USDA-Zonen 5 bis 8 und bildet bis zu 3 Fuß breite Klumpen mit grĂŒn geteilten BlĂ€ttern und leuchtend roten, untertassenförmigen Sommerblumen von 1 bis 3 Fuß. Diese buschige Blumenpflanze lockt Schmetterlinge in die Landschaft.

Bodendecker

Buschige Bodendeckerpflanzen fĂŒllen den Bereich schnell und dicht aus. EngelsflĂŒgel-Jasmin (Jasminum nitidum), in den USDA-Zonen 10 und 11, produziert duftende 10- bis 15-Fuß-immergrĂŒne Reben, die mit pinwheelartigen weißen SommerblĂŒten mit violetten Unterseiten bedeckt sind. "Mediterrane Pink" Heidepflanzen (Erica x Darleyensis "Mediterranean Pink") erreichen 12 Zoll groß und breiten sich 36 Zoll breit mit dunklen immergrĂŒnen Nadeln in USDA-Klimazonen 6 bis 8 aus. Baumelnde, rosa, glockenförmige BlĂŒten erscheinen im Winter und bleiben bis zur Mitte des FrĂŒhlings.

Stauden

Buschige Stauden sterben bei kaltem Wetter zurĂŒck, wachsen aber von den Wurzeln zurĂŒck. Im Gegensatz zu einjĂ€hrigen mĂŒssen Stauden nicht jedes FrĂŒhjahr neu bepflanzen. Oregano (Origanum laevigatum), in den USDA-Zonen 7 bis 9, bildet einen 21 cm großen und breiten BĂŒschel aus dunkelgrĂŒnen BlĂ€ttern mit violetten Tönungen und aromatischen violett-rosa BlĂŒtentrauben, die von FrĂŒhling bis Herbst erscheinen. Die buntblĂ€ttrigen Geranien (Pelargonium crispum "Variegatum") gedeihen am besten außerhalb der USDA-Klimazonen 10 und 11, die eine 1 bis 3 Fuß hohe, aufrecht wachsende, buschige Pflanze mit kleinen grĂŒnen und cremefarbenen BlĂ€ttern bilden. Rosa, duftende BlĂŒten erscheinen im Sommer und Herbst.

StrÀucher

Die meisten StrĂ€ucher sind von Natur aus buschig und fĂŒllen große LĂŒcken in der Landschaft. "Steeplechase" Arborvitae (Thuja x "Steeplechase") ist eine pyramidenförmige immergrĂŒne Konifere mit grĂŒnen Nadeln bedeckt. Diese Pflanze wĂ€chst zu einem großen Strauch heran, der bis zu 20 Fuß hoch und 8 Fuß breit ist. Variantatum (Ligustrum japonicum "Variegatum") erreicht 10 Fuß hoch mit glĂ€nzenden immergrĂŒnen BlĂ€ttern mit cremefarbenen RĂ€ndern mit weißen FrĂŒhlingsblumen. In den PflanzhĂ€rtezonen 8 bis 11 der USDA breitet sich diese bunte Pflanze 6 Fuß breit aus und wĂ€chst gut als Heckenpflanze.


Video-Guide: Fischen von Hand bei Udon Thani _ Phantom 4.

Der Artikel War NĂŒtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar HinzufĂŒgen