Men├╝

Garten

Braune Tipps Zu Bambuspflanzen

Bambuspflanzen sind attraktiv und praktisch. Sie sind charakteristisch und verleihen fast jeder landschaft flair und privatsph├Ąre. Das wort "bambus" ist ein allgemeiner begriff f├╝r die 87 gattungen und ├╝ber 1500 arten, die diese pflanzengruppe umfassen. Eine andere h├Ąufig gewachsene pflanze, gl├╝cksbambus (dracaena sanderiana), ist...

Braune Tipps Zu Bambuspflanzen


In Diesem Artikel:

Braune Spitzen k├Ânnen ein Symptom einer Krankheit sein.

Braune Spitzen k├Ânnen ein Symptom einer Krankheit sein.

Bambuspflanzen sind attraktiv und praktisch. Sie sind charakteristisch und verleihen fast jeder Landschaft Flair und Privatsph├Ąre. Das Wort "Bambus" ist ein allgemeiner Begriff f├╝r die 87 Gattungen und ├╝ber 1500 Arten, die diese Pflanzengruppe umfassen. Eine andere h├Ąufig gewachsene Pflanze, gl├╝cklicher Bambus (Dracaena sanderiana), ist eigentlich kein echter Bambus, obwohl er einem ├Ąhnelt. Manchmal entwickelt eine Bambuspflanze braune Spitzen als nat├╝rliches Stadium im Lebenszyklus der Pflanze, aber in anderen F├Ąllen kann es bedeuten, dass etwas mit der Pflanze nicht stimmt.

Wasser, Sonne und Essen

Wahre Bambuspflanzen variieren in ihrer Feuchtigkeitstoleranz. Manche brauchen viel Wasser, w├Ąhrend andere D├╝rrebedingungen tolerieren k├Ânnen. Im Allgemeinen k├Ânnen Br├Ąunung und Kr├Ąuselung der Bl├Ątter ein Hinweis darauf sein, dass die Pflanze nicht genug Wasser bekommt. Auf der anderen Seite, wenn Sie eine Bambuspflanze zu viel Wasser geben - wie zum Beispiel das Bew├Ąssern f├╝r mehr als nur ein paar Minuten bei jeder Bew├Ąsserung -, kann dies dazu f├╝hren, dass die Bl├Ątter vorzeitig aus der Pflanze fallen, laut der American Bamboo Society. Denken Sie dar├╝ber hinaus zweimal dar├╝ber nach, Ihren Bambus mit Fischemulsion zu d├╝ngen, da einige der Meinung sind, dass die hohe Menge an Salzen die Spitzen der Bl├Ątter verbrennt und sie braun werden l├Ąsst.

Nat├╝rliche Folgen

Wahre Bambuspflanzen wachsen schnell. Wie die meisten Stauden durchlaufen sie einen j├Ąhrlichen Wachstumszyklus, in dem einige der ├Ąlteren Bl├Ątter sterben, wenn neue entstehen. Dies geschieht normalerweise im Fr├╝hling. Die absterbenden Bl├Ątter werden von den Spitzen nach unten braun. Sobald sie vollst├Ąndig braun sind, k├Ânnen sie sanft aus dem Stock gezogen werden, um das Aussehen der Pflanze zu verbessern. Lassen Sie sie auf den Boden fallen, um als Mulch verwendet zu werden. Wenn sich die braunen Spitzen auf den unteren, ├Ąlteren Bl├Ąttern der Pflanze befinden, ist dies m├Âglicherweise nicht das Ergebnis eines Problems, sondern die nat├╝rliche Folge des Wachstums.

Insekten Pest

Insekten, besonders sap-sucking Bugs, k├Ânnen das Verbrennen von echtem Bambus und Gl├╝cksbambus verursachen, wenn sie die S├Ąfte aus den Pflanzen saugen. Die Bl├Ątter trocknen aus und verf├Ąrben sich infolge des Fl├╝ssigkeitsverlustes. Stinkbugs und Milben sind zwei der h├Ąufigsten Schuldigen. Wenn Ihre Pflanze klein genug ist, k├Ânnen Sie sie einfach mit einem Schlauch wegsp├╝len. Andernfalls m├╝ssen Sie Ihre Pflanze mit einem Insektizid behandeln. Befolgen Sie die Anweisungen f├╝r die Anwendung auf der Verpackung f├╝r die Gr├Â├če und das Alter Ihrer Anlage.

Gl├╝cklicher Bambus

Gl├╝cksbambus wird normalerweise als Zimmerpflanze kultiviert. Obwohl es kein Bambus ist, w├Ąchst es und sieht wie eins aus. Auch kann es braune Spitzen entwickeln. Eine h├Ąufige Ursache hierf├╝r ist fluoridiertes Wasser. Die Chemikalien im Leitungswasser k├Ânnen dazu f├╝hren, dass die Pflanze braun wird. Aus diesem Grund ist es besser, mit Regenwasser oder gefiltertem Wasser zu gie├čen. Im Gegensatz zu vielen echten Bambuspflanzen, die in hei├čem Sonnenlicht gedeihen, verbrennt zu viel direkte Sonnenbestrahlung die d├╝nnen Bl├Ątter gl├╝cklicher Bambuspflanzen, ebenso wie hei├če, trockene Luft. Aus diesem Grund wachsen diese Pflanzen am besten im indirekten Sonnenlicht. Dar├╝ber hinaus k├Ânnen Temperatur├Ąnderungen zu einem Stress f├╝r Bambuspflanzen f├╝hren, wodurch die Bl├Ątter braun werden k├Ânnen. Die Pflanzen sind am besten bei konstanten Temperaturen zwischen 65 und 85 Grad Fahrenheit. Schlie├člich d├╝ngen Sie Ihren Gl├╝cksbambus nur mit einem D├╝nger, der f├╝r Pflanzen auf Wasserbasis hergestellt wurde, da D├╝nger auf der Basis von Erde zu stark sein und die Bl├Ątter dadurch verbrennen k├Ânnen.

Behandlung

Sobald Sie die Ursache der braunen Bl├Ątter feststellen und beseitigen, wird sich Ihr Bambus wahrscheinlich erholen. Bis dahin k├Ânnen Sie das Aussehen der Pflanze durch vorsichtiges Abschneiden der braunen Spitzen verbessern. Verwenden Sie scharfe Scheren, damit Sie nicht die Bl├Ątter rei├čen und schr├Ąg schneiden.


Video-Guide: Schnitt und Standort von Bambus.

Der Artikel War N├╝tzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf├╝gen