Men√ľ

Garten

Brown Patches Auf Trauben

Zu lange warten, um trauben zu essen, nachdem sie geerntet worden sind, wird offensichtlich zu einer braunen verf√§rbung der frucht f√ľhren, aber trauben werden braun und verrotten, w√§hrend am weinstock kaum fair erscheint. Aber was krankheiten und insekten anbelangt, ist alles gerecht, wenn es ums √ľberleben geht. Insekten sind normalerweise einfacher zu...

Brown Patches Auf Trauben


In Diesem Artikel:

Trauben kommen in einer Vielzahl von Farben, aber Braun sollte nicht einer von ihnen sein.

Trauben kommen in einer Vielzahl von Farben, aber Braun sollte nicht einer von ihnen sein.

Zu lange warten, um Trauben zu essen, nachdem sie geerntet worden sind, wird offensichtlich zu einer braunen Verf√§rbung der Frucht f√ľhren, aber Trauben werden braun und verrotten, w√§hrend am Weinstock kaum fair erscheint. Aber was Krankheiten und Insekten anbelangt, ist alles gerecht, wenn es ums √úberleben geht. Insekten sind in der Regel leichter zu kontrollieren als Krankheiten, obwohl eine Traubenkrankheit insbesondere Insekten zu Hilfe kommt und die Kontrolle doppelt so hart macht.

Insekten

Trauben sind nicht nur bei Menschen beliebt; Viele Sch√§dlinge in der Insektenwelt genie√üen es, Trauben, Weinreben oder die Frucht selbst zu schlemmen. Trauben-Leaffolder, hellbraune Apfelmotten, Essigfliegen und Hoplia-K√§fer bestehen aus nur wenigen Insekten, die bei Trauben eine Br√§unung verursachen k√∂nnen. Einige der Insekten ern√§hren sich direkt vom Blattwerk, wie zum Beispiel die Blatth√ľpfer, was zu vorzeitigen Blattabf√§llen und br√§unlich-roten Flecken auf den Trauben in Form von Sonnenbrand f√ľhrt. Andere, wie die Larven hellbrauner Apfelmotten, treten in die Frucht selbst ein und lassen sie verfaulen. Herk√∂mmliche Insektizide, die entweder Carbaryl oder Spinosad enthalten, t√∂ten die meisten Sch√§dlinge ab. Gartenbau√∂le t√∂ten weniger widerstandsf√§hige Insekten wie Thripse ab.

Masern

Eine Krankheit, die in den meisten modernen L√§ndern fast besiegt wurde, Trauben w√ľnschen, sie k√∂nnten das gleiche Gl√ľck im Kampf gegen Masern haben, eine Pilzkrankheit in der Pflanzenwelt. Die Pilze befallen Weinreben durch verfaulte Pflanzenteile. H√§ufige Symptome sind Laub, das sonnenverbrannt aussieht, r√∂tlich-gelb aussieht und austrocknet. Bl√§tter k√∂nnen auch vom Rebstock fallen. Dunkle braune Flecken bedecken die Frucht und verursachen manchmal, dass sie verrotten und aufplatzen. Der Integrierte Sch√§dlingsbek√§mpfungsdienst der Universit√§t von Kalifornien erkl√§rt, dass Schwefelkalk die Krankheit kontrolliert, warnt aber, dass Sie die Chemikalie auf offene Bereiche der Rebe anwenden m√ľssen, die geschnitten oder geknackt wurden, um die volle Kontrolle zu erlangen.

B√ľndel rot

Botrytis und Sommerf√§ule sind √§hnlich, da beide die reifenden Trauben verfaulen lassen. Botrytis-B√ľndelf√§ule tritt typischerweise im Fr√ľhjahr auf und kann L√§sionen entlang der betroffenen Rebe verursachen und zu einem vorzeitigen Bl√ľtendrop f√ľhren. Es wird zunehmend wahrnehmbar, wenn die Frucht reift und ganze Gruppen angreift. Betroffene Beeren werden typischerweise braun und schrumpfen oder splittern. Sommerf√§ule kommt vor, wenn Beeren reifen und Insekten und Tiere sich von den Trauben ern√§hren oder wenn Krankheiten k√∂rperlichen Schaden anrichten. Das integrierte Sch√§dlingsmanagement der Universit√§t von Kalifornien erkl√§rt, dass das Entfernen einiger oberer Bl√§tter und Seitentriebe nach dem Erscheinen der Frucht die Wahrscheinlichkeit einer Infektion verringert. Entfernen Sie nicht alle Bl√§tter, da einige √ľbrig bleiben m√ľssen, um die Fr√ľchte vor der Sonne zu sch√ľtzen.

Pierce-Krankheit

Eine bakterielle Erkrankung, Pierce-Krankheit reduziert die Wasseraufnahme, verursacht starke Austrocknung im Laufe der Wachstumsperiode. Die Bl√§tter werden oft gelb oder rot, f√ľhlen sich br√ľchig und trocken an und fallen ab, da sie eine unzureichende Menge an Wasser erhalten. Die Beeren werden braun und trocknen aus, schrumpfen in der Gr√∂√üe. Im folgenden Jahr wird es zu wenig Wachstum in neuen Sprossen geben. Die Kontrolle von Scharfsch√ľtzen-Insekten, die die Krankheit zu neuen Reben tragen, ist der Schl√ľssel zur Verhinderung der Pierce-Krankheit. Wenn Sie in und um Ihren Weinberg klebrige Fallen anbringen, werden Sie auf die Ankunft von Scharfsch√ľtzen aufmerksam gemacht. Scharfsch√ľtzen √§hneln Blattzikaden und umfassen vier Arten. Wenn eine Spezies in Ihrem Weinberg vorhanden ist, t√∂ten Insektizide, die Imidacloprid enthalten, alle von ihnen, obwohl rothaarige Scharfsch√ľtzen und gr√ľne Scharfsch√ľtzen √ľberlappende Generationen haben, die oft den Insektiziden widerstehen. Die Freihaltung von Gebieten in der N√§he Ihres Weinbergs sorgt f√ľr Erleichterung. Entfernen Sie immer die betroffenen Reben, um die Krankheit in Schach zu halten und zu verhindern, dass sie sich ausbreitet.


Video-Guide: Morning Routine Life Hacks - 35 Life Hacks and DIY Projects You Need to Try!.

Der Artikel War N√ľtzlich? Lassen Sie Ihre Freunde!

Lesen Sie Mehr:

Kommentar Hinzuf√ľgen